cimddwc
31.01.2018, 14:15

+57Eisdiele

Hallo allerseits,

mein neuestes Häuschen: eine 16 Noppen breite Eisdiele mit Wohnung in light aqua, nicht übertrieben dekoriert ;) und mit Elementen des Eis-Flugwagens aus dem Lego Movie 70804:

[image]

 

[image]



Die eigentliche Eisdiele:

[image]



Auch Batman mag Eis... Oben dann das Bad der Wohnung und das Zimmer des N-Pop-Mädels von den Ninjago-Movie-Figuren (die grad vor dem Gebäude unterwegs ist), dekoriert mit ein paar Friends-Aufklebern, damit die auch mal Verwendung finden:

[image]



Darüber Wohnzimmer mit Küche:

[image]



[image]



Und schließlich das Elternschlafzimmer unter dem Dach:

[image]



Hier wollte ich es ursprünglich plazieren, als Übergang von viel hin zu wenig Dekoration:

[image]



Aber umgekehrt gefällt's mir ein bisschen besser:

[image]



Vielleicht bau ich auch noch ein schmales Haus dazwischen statt eines größeren weiter rechts...

» Hier jedenfalls noch das Flickr-Album.


Hoffe, es gefällt...
Grüße,
Andreas



Capriheld
31.01.2018, 14:28

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Sieht super aus, und die Farbgebung ist absolut stimmig und passt toll in die Häuserzeile

gruß Mathias



Seeteddy
31.01.2018, 14:35

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Hi Andreas,

ein schönes kleines Altstadthäusken hast du da!
Die Zurückhaltung beim Ornamentgedöns hat sich gelohnt und die Farbgebung wirkt sehr authentisch (man bekommt kein "Augenkrebs").

cimddwc hat geschrieben:


Hier wollte ich es ursprünglich plazieren, als Übergang von viel hin zu wenig Dekoration:

[image]



Aber umgekehrt gefällt's mir ein bisschen besser:

[image]



Vielleicht bau ich auch noch ein schmales Haus dazwischen statt eines größeren weiter rechts...

Da unterscheiden sich unsere Geschmäcker. Ich finde die erste Anordnung bei weitem gefälliger. Sowohl durch das wechselnde Höhenprofil, als auch durch die kontrastierenden Farbwechsel, wirkt das Ensemble weit spannender als die zweite Variante. Und das rechte,"langweilige, große Haus" passt wunderbar als Kontrapunkt zu diesem Ensemble!
Mir geht dabei die Altstadt von Landshut nicht aus dem Kopf, die auch, von der abwechselnden Vielfalt der bunten Häuser, optisch ungemein profitiert.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


cimddwc
31.01.2018, 15:16

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Eisdiele

Seeteddy hat geschrieben:

Da unterscheiden sich unsere Geschmäcker. Ich finde die erste Anordnung bei weitem gefälliger. Sowohl durch das wechselnde Höhenprofil, als auch durch die kontrastierenden Farbwechsel, wirkt das Ensemble weit spannender als die zweite Variante. Und das rechte,"langweilige, große Haus" passt wunderbar als Kontrapunkt zu diesem Ensemble!

Hmmmja, andererseits kommt mir das lachsrosa Haus in der 1. Variante zu sehr eingequetscht vor (wegen dem Grau-an-Grau)... nun ja, mal sehen, was mir sonst noch einfällt. Vielleicht mische ich diese und künftige Häuser noch ein bisschen durch, dann gibt's noch mehr Kontrast.

Mir geht dabei die Altstadt von Landshut nicht aus dem Kopf, die auch, von der abwechselnden Vielfalt der bunten Häuser, optisch ungemein profitiert.

Muss ich mir mal genauer ansehen.

Danke für die Hinweise,
Andreas



asper
31.01.2018, 20:18

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

cimddwc hat geschrieben:

Hoffe, es gefällt...

Und wie! Sehr schön!
Ich freue mich immer über neue Beiträge aus Deiner Stadt.

Grüße
Steffen


mocpages, flickr


Larsvader
31.01.2018, 22:06

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Hallo Andreas,

wie immer sehr schön geworden!
Zum Glück ist es Lego und du kannst die Häuser ja nach belieben umstellen!

Lars, der die zweite Variante besser findet


[image]

2018 7.Steinewahn by Larsvader, on Flickr


Micha2
31.01.2018, 22:13

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Sehr schön - sowohl außen, als auch innen, sowohl Farbkombi als auch Baustil! Topp!



Henriette
02.02.2018, 15:08

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Hallo Andreas,

ich denke, dass die zweite Farbreihenfolge eher unseren Sehgewohnheiten entspricht - per Regenbogen, Tuschkasten, Malstiften x-fach und früh eingeübt. Insofern wirkt sie ruhiger, weil man von Farbe zu Farbe wandern kann.

Da sich aber Häuslerenovierer um ihren eigenen Geschmack und nicht den der Nachbarn kümmern, wirkt die erste Farbreihenfolge im besten Sinne des Wortes bunter. Und auch irgendwie realistischer.

begeisterte Grüße
Henriette



Click-a-Brick
03.02.2018, 13:57

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Hallo Andreas,

ja, das gefällt mir sehr gut. Witzig finde ich, dass Dein und mein 16x16 Modular genau das erste und das letzte eingestellte Modell im Monat Januar sind. Wobei mir Deins natürlich besser gefällt, aus vielen Gründen:
- Den Eiswagen finde ich super (ich habe kein einziges Set vom Lego Movie, aber hier hatte ich echt überlegt).
- Die Idee allein des Umbaus finde ich super.
- Die Umsetzung ist spitze.
- Du bist viel mutiger, mehr in eine Etage zu "stopfen". Wobei es eben noch passend aussieht, sogar das Schlafzimmer unterm Dach. - Die Cosplay-Figur aus Ninjago Movie fügt sich super ein, auch ihr Zimmer.
- Dass Batman Eis mag glaube ich auch, aber nur schwarz (Lakritz?) oder ganz ganz dunkles braun (Mocca?). Okay, leicht abgewandelt, aber Lego Movie Fans verstehen mich schon.

Und das zweite Einfügefoto gefiel mir spontan besser, ohne Begründung. Auf der Straße stehen mir zu viele Autos...
Weiterhin viel Spaß und kreative Einfälle.
Gruß,

Thorsten


Ich habe es genauso zusammengebaut - nur anders.


cimddwc
03.02.2018, 23:23

Als Antwort auf den Beitrag von Click-a-Brick

Re: Eisdiele

Danke allerseits!

Du hast ja durchaus auch das Klo unter die Treppe gestopft.

Und ja, die Straße ist derzeit einfach nur ein Zwischenlager für zu viele Autos, die bleibt nicht so.

Grüße,
Andreas



cimddwc
04.02.2018, 17:11

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Was haltet ihr von diese Fassade?

[image]



Dieses Spring Yellowish Green könnte für meinen Geschmack noch etwas blasser sein, aber insgesamt passt's doch noch hier rein...

(Erdgeschoss fehlt, ich denke an sandgrün passend zu den horizontalen Linien weiter oben. Und 1-2 Reihen niedriger als die provisorischen Stützen.)

Grüße,
Andreas



Pelli
04.02.2018, 17:55

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Moin,
hmm... Ich finde, dass das Grün nicht so gut zu dem weißen Zierrat passt, vorallem in Kombination mit den sandgrünen Streifen. Vielleicht könntest du eine andere Farbe für das Weiß verwenden? Mir käme da ein Grauton in den Sinn.


Gruß Justus


Seeteddy
04.02.2018, 19:09

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Eisdiele

Hallo Andreas,

mir gefällt die Fassade ganz gut. Sowohl die Farbgebung als auch der Zierrat wirken recht glaubhaft.
Aber, beim Ziergiebel sehe ich einen Knackpunkt:
Die vier kleinen "Fensterchen" aussen sollen wohl Durchbrüche im Giebel sein, die dann oberhalb des steilen Daches liegen.
Wenn du dir nun die Balkontüre ansiehst, welche innerhalb des Dachgeschosses liegen muss, wird das verdammt knapp, für die Dachkante dazwischen.

Da du das Gebäude ja um zwei Steinreihen absenkst, kannst du die verlorene Höhe ja oben wieder kompensieren und den Ziergiebel soweit aufstocken, dass die Durchbrüche, bis hin zur Dachspitze höher über der Türe zu liegen kommen. Denn die finale Dachhöhe passt sehr schön in die Reihe, damit es nicht zu eintönig wirkt.

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


cimddwc
04.02.2018, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Eisdiele

Hallo Klaus,

du hast recht, das wird zu eng, selbst mit einem Dach aus schräggestellten Platten. Da muss ich den Giebel in der Tat noch etwas erhöhen und/oder eine alte oder aus Steinen gebaute Tür nehmen, die niedriger ist.

Grüße,
Andreas



Gesamter Thread: