Lok24
13.01.2018, 10:14

+1Brickarms bei Bricklink

Hallo,

bei Bricklink sind jetzt auch Teile von Brickarms gelistet.
Die waren doch vorgestern noch nicht da?

Im Prinzip finde ich das gut, wenn ich mir auch wünschte, dass die nicht zwischen den LEGO -Kategorien herumwurschteln.

Was meint ihr dazu?

Grüße

Werner



Jojo gefällt das


Hamster
13.01.2018, 10:43

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+4Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo Werner,

wo willst du da die Grenze ziehen? Brickarms und BBB Räder ok, Megabloks und Bestlock nicht, von den Raubkopierern ganz zu schweigen. BL verstehe ich als Plattform für LEGO Steine und nicht irgendwelche damit wie auch immer kompatible Teile. Wer Brickarms braucht kann sie auf deren Homepage bestellen und gebrauchtes findet man vielleicht auf ebay, da muss man doch Bricklink nicht damit zumüllen.


Gruß

Hamster


Jojo , sachsi , Rico , Ben® gefällt das (4 Mitglieder)


Lok24
13.01.2018, 10:53

Als Antwort auf den Beitrag von Hamster

Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo,

Bricklink ist aber doch auch eine Plattform für Händler, und mir (und wohl auch den Händlern) wäre es ganz recht, wenn ich so manches in D bestellen könnte, Kabel, Lichter usw, statt in den Staaten gegen horrende Gebühren. Das wäre ja hier potentiell gegeben.

Ein "Zumüllen" sehe ich derzeit nicht, von drei möglichen Filtern sind halt erst zwei eingerichtet.
Aber das sollte sich ja lösen lassen.

Grüße

Werner



Jojo
13.01.2018, 11:16

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

+2Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo!


Lok24 hat geschrieben:

bei Bricklink sind jetzt auch Teile von Brickarms gelistet. […] Was meint ihr dazu?

Um der Wahrheit die Ehre zu geben, bin ich überrascht, daß diese Eingemeindung von Nicht-Lego-Gedöns erst jetzt erfolgt. Dieses Zeug erfreut sich ja unter den AFOLs einer für mich nicht nachvollziehbaren großen Beliebtheit. Da Bricklink (wie auch 1000steine) aus markenrechtlichen Gründen nicht "Lego" (LEGO®) im Namen trägt, ist die Implementierung ja auch legitim.

Als dreckiger Purist bin ich natürlich trotzdem dagegen, was aber nur eine emotionale Reaktion ist, keine sachlich-logische. Da ich bei Bricklink in der Regel gezielt suche und kaufe, befürchte ich nicht, daß mich die Brickarms-Sektion dahingehend beeinträchtigen wird.

Freilich ist es sehr selektiv, nur Brickarms in den Katalog aufzunehmen, denn das ist ja nicht der einzige Hersteller von irgendwelchem Zubehör. Bisweilen sind Ü-Ei- oder Playmobil-Teile auch nützliches Zubehör für Lego-Bauten, also rein damit in den Bricklink-Katalog!


Tschüß
Jojo


[image]


Hamster , Turez gefällt das


AdmiralStein
13.01.2018, 11:18

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Brickarms bei Bricklink

Lok24 hat geschrieben:

Im Prinzip finde ich das gut, wenn ich mir auch wünschte, dass die nicht zwischen den LEGO -Kategorien herumwurschteln.


Hallo Werner,

du kannst die Anzeige in den Einstellungen ("My BL"->"Settings", dann ganz oben "Brand Filter") auf "LEGO Only" umstellen. Dann sollte der Nicht-Lego-Kram (von dem es vermutlich irgendwann noch mehr geben wird, denn warum sollte BL das auf BrickArms beschränken?) überall ausgeblendet werden.

Viele Grüße,

Matthias



Lok24
13.01.2018, 11:40

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Editiert von
Lok24
13.01.2018, 12:17

Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo Matthias,

Danke.


AdmiralStein hat geschrieben:

du kannst die Anzeige in den Einstellungen ("My BL"->"Settings", dann ganz oben "Brand Filter") auf "LEGO Only" umstellen.
Richtig, das schrieb ich ja, es gibt aber (derzeit) nur zwei Filter, LEGO und ALL. Was es leider nicht gibt ist "NON-LEGO", also "CUSTOM ONLY", so dass die dann vermischt angezeigt werden, das meinte ich.
Hätte ich besser schreiben können...

Grüße

Werner



Hamster
13.01.2018, 11:49

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo Werner,

dann gibt es demnächst auch Lepin bei Bricklink?


Gruß

Hamster


Lok24
13.01.2018, 11:55

Als Antwort auf den Beitrag von Jojo

Re: Brickarms bei Bricklink

Halo Jojo,

Jojo hat geschrieben:

Um der Wahrheit die Ehre zu geben, bin ich überrascht, daß diese Eingemeindung von Nicht-Lego-Gedöns erst jetzt erfolgt. Dieses Zeug erfreut sich ja unter den AFOLs einer für mich nicht nachvollziehbaren großen Beliebtheit. ... Als dreckiger Purist bin ich natürlich trotzdem dagegen, was aber nur eine emotionale Reaktion ist, keine sachlich-logische.

Es gibt Dinge, die man gerne hätte, die es aber bei LEGO nicht gibt.
Beispiele bei mir: Eisenbahnräder, lange und flexible Kabel für das EV3, BT-Sender und Empfänger.

Jojo hat geschrieben:
Da ich bei Bricklink in der Regel gezielt suche und kaufe, befürchte ich nicht, daß mich die Brickarms-Sektion dahingehend beeinträchtigen wird.

Leider doch, Du wirst die "Fremdteile" auch sehen, wenn Du nach Stichworten statt über Kategorien suchst. Schlampig programmiert.

Jojo hat geschrieben:
Freilich ist es sehr selektiv, nur Brickarms in den Katalog aufzunehmen,

So ist es im Moment, nachdem es schon mal da ist hoffe ich, dass andere Hersteller hinzukommen.

Grüße

Werner



Lok24
13.01.2018, 11:58

Als Antwort auf den Beitrag von Hamster

Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo,

Lepin - das wäre mir auch etwas zu arg, aber vielleicht sbrick, mindsensors, trixBrix, brickStuff.
Anders gessagt: solange es Dinge sind, die das Lego-Sortiment ergänzen und nicht nachahmen finde ich es gut.

Grüße

Werner



Hamster
13.01.2018, 12:02

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Brickarms bei Bricklink

Hallo Werner,

4dbrix verkauft ja seine Druckerzeugnisse schon über Bricklink. Auch anderes Zeug wird über Custom angeboten. Ich vermisse noch Lepin, aber das wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.


Gruß

Hamster


13 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: