Lord_Barthon
15.07.2017, 16:10

Was passierte mit Rittersets.de

Hallo allerseits

Erster post, erstes thema:

Was passierte mit Rittersets.de ?

Ich bin mir sicher die mesiten (Lego Burgenfans) von euch kennen die Webseite.
Ich wollte schon immer mal mit dem Administrator der Webseite in Kontakt treten und ihm danken für all die Arbeit, die er macht / bzw. bis jetzt gemacht hat.
Noch vor einer Woche ging die Seite und jetzt plötzlich kommt irgend eine blöde Stellvertreter Seite.

Weiss jemand, wer die Seite betrieben hatte? Ich weiss, dass er (mir ist leider sein Name entfallen) noch eine andere Webseite betrieben hat, deren Namen mir Leider auch entfallen ist.

Vielen Dank an alle, die bei der Rätsels Lösung mithelfen können.

Barthon

PS: Tut mir Leid, wenn es ein bisschen zu pathetisch geschrieben ist, aber das macht mich gerade echt fertig... Die beste Seite zu den Ritter Sets ... einfach weg...



Turez
15.07.2017, 16:26

Als Antwort auf den Beitrag von Lord_Barthon

Editiert von
Turez
15.07.2017, 16:39

+2Re: Was passierte mit Rittersets.de

Hallo,

gerade wollte ich auch etwas dazu schreiben.

Hier erstmal Jojos Erklärung: https://steinwurf.wordpre...7/07/14/rittersets-de/

EDIT: Jetzt meine Einschätzung: Ich finde es auch extrem bedauerlich, dass Rittersets.de nun nicht weiter bestehen soll. Die Gründe sind natürlich verständlich, aber die Seite war eine der besten Fanseiten im deutschsprachigen Raum und zweifellos die beste zum Themenbereich Burg, Piraten und Co. Extrem viele Informationen, klare Meinungen zu den Sets (den guten wie den schlechten) und der ein oder andere Gag (Karotte) luden zum Stöbern ein. Vielleicht findet sich ja noch eine Möglichkeit, die Seite zumindest als Archiv (ohne weitere Updates und notfalls eben ohne Bilder) zu erhalten. Allein die Texte wären es wert.

Gruß
Jonas


"Was sagt man dazu?"


Lord_Barthon
15.07.2017, 17:22

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

+1Re: Was passierte mit Rittersets.de

Salut Jonas

Vielen lieben Dank für den Link. Jetzt bin ich zumindest im Klaren, was Los ist.
Zu allererst: Ich verstehe, den Grund, warum JoJo - danke für den Benutzernamen, ich werde ihm bei Zeiten eine laaaaaaaange Dankesnachricht schicken, so einfach kommt mir der Herr nicht davon - die Seite vom Netz nehmen musste.
Ich kann aber nicht stark genug betonen, was für einen herben Verlust dies für die AFOL - Ritterset - Gemeinschaft bedeutet, dass all dies Wissen und die Informationen einfach weg sind (ganz zu schweigen von den Bildern). Nirgends gab es eine bessere Webseite (und auch noch auf Deutsch), wo solche Informationen gefunden werden konnten. Und ich habe mir nie ein Back-Up von den bestehenden Infos gemacht nach der Idee, das wird ja wohl auf ewig hier bleiben. Ich kann Dir nur beipflichten, dass hoffentlich eine allen zugängliche Lösung zumindest für den Text gefunden werden kann.
Was habe ich nicht gelacht, als JoJo z.B. die Nexo-Knights eingeführt hatte mit: "Die Bemerkung muss erlaubt sein: Hä?!?" Immer mit grossem Interesse und Neugier verfolgte ich die Beschreibungen der Sets mit all den enmaligen Informationen. Ich wage mich an einen Artikel zu erinnern, wo JoJo drei unterschiedliche Typen des gleichen Forestmen-Torso ausmachen konnte (habe ich auch nie runtergeladen und jetzt alles weg).
Auf jeden Fall habe ich die Zeit auf Rittersets.de immer genossen und habe JoJo ser viel zu verdanken!

Herzliche Grüsse

Niklaus


PS: Für mich als Historiker bzw. Mediävisten zeigt dies einmal mehr wie flüchtig das Internet als Primärquelle / Wissensspeicher ist und wie hoch die Chance ist, dass deswegen viel derartiges Wissen langfristig einfach nicht überliefert sein wird. Und ja, Wissen über Lego Burgen ist selbsverständlich kulturell sehr wichtig ;)



Carrera124
15.07.2017, 17:25

Als Antwort auf den Beitrag von Turez

Re: Was passierte mit Rittersets.de

Ich frage mich, warum man die Bilder stattdessen nicht auf eigenem Webspace ablegt? Warum muss(te) es ein externer Hoster sein?



LeMike
15.07.2017, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Lord_Barthon

Re: Was passierte mit Rittersets.de

Für Herrschaften die gerne nochmal auf der Seite stöbern wollen. Es gibt ein Internet Archiv, es ist zwar recht langsam und es wird nicht mehr alles angezeigt. Doch das ein oder andere kann man noch sehen. web archiv



Lord_Barthon
16.07.2017, 13:51

Als Antwort auf den Beitrag von LeMike

Re: Was passierte mit Rittersets.de

Vielen Dank Mike

Es ist leider nur ein Bruchteil des ganzen Wissensfundus, aber immerhin mehr als nichts!
Das meiste hört 2004 auf.

Vielleicht gibt es ja doch noch eine Lösung um an den Rest zu kommen.

Liebe Grüsse

Niklaus



sylverdragon
16.07.2017, 22:21

Als Antwort auf den Beitrag von Lord_Barthon

Re: Was passierte mit Rittersets.de

Ich fand die Seite auch ganz gut. Da konnte man schnell mal was zum Ritterthema nachschauen. Dann ist die Seite quasi mit der Erklärung LEGOs, "NEXO KNIGHTS" zum neuen Ritterthema, gestorben...
Was sollte man da noch nachschlagen wollen, die "NEXO KNIGHTS"-Sets eignen sich höchstens noch als Teilespender?
Wie diese Seite, ist wahrscheinlich auch das klassische Ritterthema und Piraten bei LEGO tot.



MTM
17.07.2017, 15:01

Als Antwort auf den Beitrag von Lord_Barthon

+2Nachruf

Hallo,

ich finds schade, dass es die Seite nicht mehr gibt.
Hab mir mal erlaubt, einen kleinen Nachruf zu formulieren.
Auch als Danke an Jojo.

MTM



Jojo
21.07.2017, 17:04

Als Antwort auf den Beitrag von Lord_Barthon

+3Re: Was passierte mit Rittersets.de

Hallo!


Vielen Dank für die freundlichen Worte.

Auf mehrfachen Wunsch habe ich die Seite (vorerst!) wieder ..äh.. eingeschaltet. Also die Datein wieder auf meinen Webspace hochgeladen. Irgendwie ist aber die Domain www.rittersets.de als solche nicht mehr vorhanden; wahrscheinlich, weil die unter chutspe.de eingegliedert war und ich jetzt irgendwas falschgemacht habe. Wer aber noch mal einen Blick werfen will, wird fündig unter:

http://www.chutspe.de/Rittersets/

Einige Verlinkungen waren wohl von Beginn an unglücklich, und ich bekomme sie jetzt nicht mehr ohne größere Recherche hin, also führen diese Links jetzt ins Leere. Und Setbilder gibt es auch nicht.

Und am 13ten Januar 2018 ist endgültig Schluß, denn nur bis zu diesem Datum gilt mein Homepage-Vertrag.


Tschüß
Jojo


[image]


Jojo
21.07.2017, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Was passierte mit Rittersets.de

Carrera124 hat geschrieben:

Ich frage mich, warum man die Bilder stattdessen nicht auf eigenem Webspace ablegt? Warum muss(te) es ein externer Hoster sein?

Man war damals (und ist jetzt) etwas naiv und dachte so, nee, diese ganzen voll großen Bilder will man nicht auf seinem Webspace haben, weil Traffic und so. Und überhaupt, lieber nicht, weil Copyright, weia weia. Und dann war das halt so, und in der Folge hat man dann einfach das einmal bestehende Templet immer bloß mit den neuen Setangaben ausgefüllt, ohne die Verlinkungen zu verändern, also hat sich das einfach so fortgeschrieben. Und jetzt sind es so viele Seiten, daß man keinen Bock hat, das alles zu ändern. Denn, Hand auf's Herz, man hat halt eigentlich keinen Ahnung von dem, was man da gemacht hat, weshalb die ganze Architektur der Webseite ziemlich schlecht und insgesamt veraltet war.


[image]


Gesamter Thread: