BrickBen
26.06.2017, 10:12

+44Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo zusammen,

nach dem Motto `Man kann nicht nur Dampfloks bauen` möchte ich heute ein kleines Bahndienstfahrzeug vorstellen, das den Eisenbahnern unter uns sicherlich ein Begriff ist: ein Schwerkleinwagen (Skl). Dieses recht häufig anzutreffende Fahrzeug wird gebraucht, um kleine Wartungsarbeiten oder Reparaturen an der Strecke durchzuführen. Mein Nachbau ist in 8er-Breite gehalten, der Führerstand ist allerdings nur 7 Steine breit.

[image]



[image]



[image]



[image]



Hier sieht man die Gleisbaumannschaft mit ihrem Gerät noch im BW, aber sie werden sich sicherlich gleich auf den Weg machen.

Ich hoffe, das MOC gefällt!

Grüße vom sich in der Schlange der Eisenbahn-MOCs einreihenden
Ben


[image]


Dampfkraft - Ja, bitte!

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde


Tenderlok
26.06.2017, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Sehr eindrucksvoll! Es muss tatsächlich nicht immer ein großes oder außergewöhnliches Vorbild sein, um ein tolles Modell zu bauen.
Die Kabine mit den abgerundeten Ecken ist ja mal richtig !
Und der Signalflügel auf der Ladefläche sieht auch lecker aus. Gibt's ein komplettes Formsignal dazu?

Und noch 'ne Frage: Ist das echt so, dass die Schwerkleinwagen auf einer Seite Puffer, auf der anderen nur eine Kupplung haben? Ist mir tatsächlich noch nie aufgefallen...



BrickBen
26.06.2017, 16:56

Als Antwort auf den Beitrag von Tenderlok

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo,

Danke für die netten Worte!

Und der Signalflügel auf der Ladefläche sieht auch lecker aus. Gibt's ein komplettes Formsignal dazu?


Na selbstverfreilich! Hier zum Beispiel eine Signalfolge für die Einfahrt in einen Bahnhof:

[image]



Vorsignalbaken; Einfahr-Vorsignal; Einfahr-Vorsignalwiederholer; Einfahr-Hauptsignal.

Ist das echt so, dass die Schwerkleinwagen auf einer Seite Puffer, auf der anderen nur eine Kupplung haben?


Das ist wirklich der Fall, er hat nur auf einer Seite Puffer. Und bei denen kann eigentlich kaum die Rede von Puffern sein, die sind nur dazu da, dass eine Auffahrt auf einen Prellbock oder einen anderen Wagen nicht sofort das Führerhaus demoliert, so jedenfalls meine Vermutung.

Grüße,
Ben


[image]


Dampfkraft - Ja, bitte!

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde


jopiek
26.06.2017, 19:52

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Sehr schön! Diese ist auch (im Realität) zu sehen in Eisennbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.


Aufkleber für deine LEGO: MiniStickers.nl


Tenderlok
26.06.2017, 20:47

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

BrickBen hat geschrieben:

Das ist wirklich der Fall, er hat nur auf einer Seite Puffer. Und bei denen kann eigentlich kaum die Rede von Puffern sein, die sind nur dazu da, dass eine Auffahrt auf einen Prellbock oder einen anderen Wagen nicht sofort das Führerhaus demoliert, so jedenfalls meine Vermutung.

Wieder was gelernt!
Die Baken und Signale sehen gut aus. Jetzt müssten sie nur noch beleuchtet sein...
Und hat das Vorsignal nicht einen weißen Rand?



Thomas52xxx
26.06.2017, 21:10

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Geil, geil, geil!

Oberaffent*****geil wäre freilich ein Klv 96 gewesen. Aber der Weg dorthin wäre nicht weit.


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische Klemmbausteine


DAN42BR
26.06.2017, 22:12

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo Ben
Einfach Spitze ,gibt es da noch mehr Fotos-hätte diesen gerne nachgebaut??
7 Breite ist einfach super.
Gruß Franz



BrickBen
27.06.2017, 10:24

Als Antwort auf den Beitrag von DAN42BR

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo zusammen,

An alle erst mal danke für das Lob!

Diese ist auch (im Realität) zu sehen in Eisennbahnmuseum Bochum-Dahlhausen.


Bochum-Dahlhausen, das steht bei mir schon lange auf den Plan! Die Eisenbahner dort stellen schon tolle Sachen auf die Beine. 2005 (ich meine, es war 2005) haben sie alle Neubauloks der DB zu sich geholt (auch unsere 10 001 aus dem DDM) und damit eine Parade gemacht. Und erst kürzlich waren ähnliche Baureihen der DR und der DB gegenübergestellt - toll!

Wir im DDM haben übrigens auch so ein Skl


Und hat das Vorsignal nicht einen weißen Rand?


Eiiiiiigentlich schon. In der Mitte orange-gelblich, dann eine schwarze und danach weiße Umrandung.


Oberaffent*****geil wäre freilich ein Klv 96 gewesen. Aber der Weg dorthin wäre nicht weit.


Das ist ein wirkliches Kuriosum ...


gibt es da noch mehr Fotos-hätte diesen gerne nachgebaut??


Schärfere Fotos habe ich auf Flickr, da kann ich auch noch Detailbilder hochladen.


Grüße,
Ben


[image]


Dampfkraft - Ja, bitte!

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde


Lok24
27.06.2017, 16:27

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo Ben,

de sehe ich ja jetzt erst...
Das Modellchen ist sehr schön geworden.
100% Wiedererkennungswert.

Das ist eine Crux mit den "runden Ecken". Oben hast Du runde Fliesen genommen, da bleibt halt eine Lücke, unten viereckige, da steht dann die Spitze über.

Egal, feines MOC.

Das Vorsignal ist noch ein wenig einfarbig...

Grüße

Werner



BrickBen
27.06.2017, 20:41

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Schwerkleinwagen Klv 53

Hallo Werner,

Dankeschön für dein Lob!

Die abgerundeten Ecken sind immer ein Problem, ja. Im unteren Bereich musste ich Fliesen verwenden, weil Noppen gestört haben, dafür konnte ich die Idee mit den Rundplatten am Dach umsetzen.

[image]



Dieses Bild vielleicht für alle, die jetzt nicht wissen, was ein Vorsignal ist. Zu sehen ist ein Nachschuss vom Regionalexpress (von Nürnberg oder Lichtenfels, das kann ich nicht mehr genau sagen) nach Hof Hbf am Vr2-zeigenden Einfahr-Vorsignal vom Bahnhof Stammbach. Jaa, ich darf hier noch Formsignal-Idylle mit rein mechanischen Stellwerken genießen.

Grüße,
Ben


[image]


Dampfkraft - Ja, bitte!

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde


Gesamter Thread: