Lauter Steine eV
19.06.2017, 21:47

Editiert von
Lauter Steine eV
19.06.2017, 22:15

+3Lego Ausstellung im Rahmen der Gartenschau Kaiserslautern

HALLO liebe LEGO BAUER,


die Tage ziehen ins Land und die Ausstellung in Kaiserslautern läuft…
Seit der Eröffnung haben viele nichts mehr von unserem 1 Vorsitzenden, Martin "Stein" gehört oder nur sehr sehr wenig. Leider gibt es auch dafür viel gesundheitliche Gründe.

Unsere Ausstellung ist auch in diese Jahr wieder ein voller Erfolg. Die Besucher sind begeistert, bleiben vor vielen Mocs und Anlagen lange stehen, …..sind von Brick Abyss direkt am Eingang fasziniert und können sich kaum lösen, blicken dann auf Schloss Neuschwanstein. Dann öffnet sich der Raum mit den vielen, vielen schönen und tollen Mocs. Der "Köln Tower" blinkt, Tag ein und Tag aus, und leitet die Kinder in den Spielbereich. "Steinford" zieht die Besucher in seinen Bann und lässt sie nicht mehr los…Vorher zieht aber "Battle of Endor" die Besucher magisch an. Unser Classic Space Raum lenkt die Aufmerksamkeit noch mal schnell um, bevor ein Schloss, eine Kirche ein Elfenland, den Weg nach "Steinford "begleiten. Die Figuren von Felix werden von den Kinder ab und an gefüttert, da Sie sich jeden Moment bewegen könnten… so realistisch wie die sind. Das riesen Friends-MOC von Maria und die Spontane Erweiterung von Georg…. ja und dann geht es noch einmal um die Welt am Ende im "Architecture Stil" .

Im Anschluss tauchen unsere Besucher in die bunte Welt von Matze eine und wem es dann noch nicht genug ist, der darf sich, Kopf über , von einem Hai fressen lassen …. Jeder Besucher findet was, was Ihn begeistert…. Ach ja und unseren Berg, hätte ich fast vergessen, unser Lahnbricks, der auf einen Berg stieg, letztes Jahr zum Hügel wurde, im angesichts des übermächtigen Capitol's (von Dominik) und nun dieses Jahr die Besucher fasziniert. Auch ein Bahnberiebswerk hat sich angesiedelt, eben unsere Stadt „Luxembrick“ die, wie ein Wimmelbild sich immer mehr erweitert… und ständig viele, viele weitere Details hinzukommen.

Viele Schulklassen waren auch dieses Jahr vor Ort und hier möchten wir uns auch persönlich bei unseren Vereinsmitgliedern: Gertrud, Michael und Dieter bedanken, die sehr viel Zeit in die Ausstellung investieren sie täglich im Blick haben. Auch bei allen anderen, die sich mittlerweile, fast jeden Mittwoch, zum Stammtisch n Kaiserslautern treffen. Was anfangs nur alle paar Wochen hat stattfinden sollen, wird nun an jedem Mittwochabend auf die kommende Woche terminiert…. Da man sich auf ein weiteres Mal freut. Auch sind wieder zahlreiche LUGs bei uns dieses Jahr zu Gast. "Schwabenstein 2x4", die mit uns zusammen die Ausstellung eröffnet haben, Afol.lu, die dann direkt im Anschluss die Fläche gefüllt haben,….Im September kommt dann 1000Steine (2-3.9.2017) und am Ende der Saison kommen dann noch die BFRM und schließen die Saison ab.

Alles kommt gut an und unser Projekt wächst. Was vor 3 Jahren mit eine paar verrückten los gegangen ist, wächst nun jedes Jahr stetig weiter. Viele Freundschaften sind entstanden und wir helfen uns gegenseitig. Nächste Jahr dürften wir die 10 Millionen Steine knacken…. dann haben wir innerhalb von 3 Jahre in Kaiserslautern so viele Steine präsentiert… das hätte keiner gedacht.,… Aber WIR haben es geschafft…. Der Vorstand zieht seinen HUT und sagt einfach DANKE , Danke an jeden der hier bei uns mitmacht und somit auch dieses Jahr zahlreiche "Inklusions-Jobs" unterstützt, und ein danke an jeden den wir gerade, leider, vergessen haben ….

Ihr habt jetzt Lust, unsere Ausstellung in Kaiserslautern zu bereichern? Meldet euch bei unserem 1 Vorsitzenden:
Martin Schild
Alleestr 30
66851 Bann
info@lautersteine.de
Tel: 0049 171 4194896
lautersteine.de

steinige Grüße
Lahnbricks am Lahneck, Redaktion Lauter Steine e.V.



Gesamter Thread: