videot
18.06.2017, 17:18

+14Sd.Kfz. 7

[image]



[image]



Passend zu meiner Acht Acht habe ich nun ein Sd.Kfz. 7 gebaut. Orientiert habe ich mich an einer Vorlage von CustomBricks, aber nach vielen Umbauten blieb davon nicht mehr viel übrig. Die Acht Acht bekommt gerade noch ein kleines Lifting, daher habe ich jetzt auch noch kein Bild mit Geschütz und Zugmaschine.


"Muss man das etwa mit den Händen spielen? Das ist ja wie Babyspielzeug!"


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

LAUDI3 , endfeld , Steinemann , renrew , viking14 , Dotterbart , sachsi , Legoviller , Tagl , freakwave , husky734 , shadow020498 , Titus , XlegostenikerX (14 Mitglieder)

LAUDI3
18.06.2017, 18:53

Als Antwort auf den Beitrag von videot

Re: Sd.Kfz. 7

Hallo,

cooles Fahrzeug. Sehr schöne Details (Lichter, etc...) Bruce Cromton von den Combat Deales (DMAX) würde das Fehrzeug bestimmt direkt kaufen

LG
Björn



Steinemann
18.06.2017, 19:08

Als Antwort auf den Beitrag von videot

Re: Sd.Kfz. 7

Wieder ein geiles Wehrmachtsgerät


Tot gesagte sterben auch (Roxann Hill)


Dotterbart
18.06.2017, 20:45

Als Antwort auf den Beitrag von videot

Re: Sd.Kfz. 7

Hallo,

wieder ein tolles Modell von dir. Halbkettenfahrzeuge haben einen besonderen Reiz, was das Aussehen und die Funktion betreffen. Als Zug mit der 8,8cm wird das bestimmt gut aussehen.








BerlinBrickSyndicate@kabelmail.de


videot
19.06.2017, 19:29

Als Antwort auf den Beitrag von videot

Editiert von
videot
19.06.2017, 19:30

Re: Sd.Kfz. 7

Es ist vielleicht doch ganz hilfreich, mal einen neuen Thread aufzumachen als einen alten totzureiten. Danke für eure Kommentare. Mein Modell gefällt mir zwar grundsätzlich, aber ich mag die Vorderräder nicht, auch das Ersatzrad und die Schaufel haben an diesen Stellen eigentlich nichts zu suchen. Die Korbkonstruktionen, die da hingehören, sind mit Lego o.a. leider nur schwer zu realisieren. Vielleicht verpasse ich dem Teil auch noch ein dunkelbeiges Dach, da muss ich aber gucken, ob die Behelmten auch noch drunter passen. Mein lang ersehnter Tiger (Panzer VI) ist nun auch so gut wie fertig. Ich feile nur noch an ein paar Feinheiten. Danach kommt dann meine erste Lok dran, der Molli (Kühlungsborn <-> Bad Doberan). Für mich ein echtes Abenteuer.


"Muss man das etwa mit den Händen spielen? Das ist ja wie Babyspielzeug!"


Gesamter Thread: