grubaluk
11.04.2017, 17:35

+22Limbo Junge

Hallo!
Computerspiele sind bei mir immer ernst zu nehmende Lego-Freizeit-Gegner. Dann und wann kann man die beiden Interessen aber kombinieren. Bei Spielen finde ich die erzeugte Atmosphäre immer sehr wichtig und besonders gelungen fand ich sie in dem mehrfach preisgekrönten Sidecroll-Spiel Limbo des (dänischen!) Studios Playdead.

Der Protagonist ist ein kleiner Junge mit leuchtenden Augen, der alle naslang auf bestialische Weise ums Leben kommt (keine Angst, der Spieler versucht das zu minimieren und am Ende geht es vielleicht gut aus). Man sieht den Jungen nur als Schattenriss und wir wissen nicht, ob er nicht tatsächlich ein buntes Hawaii-Hemd und grüne Shorts trägt. Jedenfalls wollte ich schon länger die Figur mal in Lego basteln und so sieht er dann aus:

[image]


Natürlich hat es mich auch gereizt, zu schauen, ob ich die Spielegrafik etwas nachempfinden kann. Das ist das Ergebnis (die Augen sind stark hellgewedelt):

[image]


Und zum Vergleich ein Screenshot aus dem Spiel. Der Junge ist in der Spielewelt immer etwas verloren und klein. Im Gegensatz zu den Spinnen.

[image]


Vielleicht kennt ja der ein oder andere das Spiel.

Viele Grüße
Andreas



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Walton , renrew , Seeteddy , Thomas52xxx , Legotheker , Pudie® , ranghaal , Legomichel , Valkon , Steinemann , Xymion , Ben® , modestolus , Ferdinand , MARPSCH , mcjw-s , Matze2903 , Technix , TECHNO , XlegostenikerX , palixa , cubo (22 Mitglieder)

Micha2
11.04.2017, 18:22

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: Limbo Junge

Ja, ich kenn's - aber es gibt mir gar nix. Zu düster, zu depressiv, zu "beklemmend". Insofern hast Du recht: Stimmung erzeugt das Spiel durchaus.

Dein Nachbau ist allerdings sehr gelungen!



grubaluk
12.04.2017, 19:53

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: Limbo Junge

Micha2 hat geschrieben:

Dein Nachbau ist allerdings sehr gelungen!


Vielen Dank!
Es stimmt, das Spiel ist sehr düster. Aber durch die vielen Speicherpunkte hat es etwas Casual-Game-mäßiges. Ich habe immer nur kurze Happen gespielt, ästhetisch lohnend fand ich es aber in jedem Fall.

Gruß
Andreas



Gesamter Thread: