herrminator
20.03.2017, 23:14

+2Lego in Norddeutschland.

Hallo allerseits,

habe nach einer wilden Legozeit Anfang des Jahrtausends meine zweiten Dark Ages hinter mir und wohne jetzt nach 15einhalb Jahren Wahlhessentums wieder an der Ostsee. Mittlerweile habe ich auch meine Steinsammlung wieder im Zugriff. Und ein bisschen Lust zu bauen. Klassische Rückmeldung also, auf meine zweistellige Mitgliedsnummer hier bin ich ja beinahe ein bisschen stolz:-)

Bin aber ein bisschen überfordert mit dem, was aus 1000steine erwachsen ist. Mögen sich vielleicht zwei, drei Leute aus der Gegend melden, damit ich wieder Anschluss finde? Baue bevorzugt Classic Space (http://www.brickshelf.com/gallery/herrminator/SpaceFactory/03.mit_926.jpg), für Ausstellungen gern auch mal was anderes (http://www.brickshelf.com/cgi-bin/gallery.cgi?i=157675) und sitze bis auf Weiteres in der Eckernförder Bucht.

Herzliche Grüße und Leg Godt
Fred / herrminator



Thekla
21.03.2017, 00:12

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Fred, Brother!

Welch schöne Neuigkeit!!

Welcome back!

Alter-Chat-Gruß
Thekla



Link zum 6. Berliner SteineWAHN!


herrminator
21.03.2017, 01:09

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Lego in Norddeutschland.

Thekla!

Du noch hier?! Wie schön. Aber soo norddeutsch ist Baalin dann ja ooch nicht. Und zur Baukunst: Ihr könnt ja nicht mal einen Flughafen... aber das hast Du wahrscheinlich schon ein paar Mal gelesen:-)

Herzliche Grüße
Fred / herrminator



DavidK
21.03.2017, 02:08

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Hallo.

Freut mich mal was von jemandem von der Ostsee zu hören.
Seid Jahren mühe ich mich ab in Rostock oder Umgebung einen kleinen Stammtisch zu gründen.
Ein paar einsame Seelen habe ich schon bei Facebook versammelt.

Die AFOLS im Nordosten scheinen tatsächlich alle entweder wegzuziehen, viel zu arbeiten oder Menschenscheu zu sein.
Magst du zu unserer Gruppe dazu stoßen ?
Ich würde mich freuen denn das bringt uns wieder einen Schritt weiter.

Grüße David


"Es ist kein Zeichen von Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein."
Jiddu Krishnamurti


Roland
21.03.2017, 06:34

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Servus Fred,

musste es denn sooo weit sein? Ostsee? Wieder ein Karfreitag ohne dich !
Schön, wieder von dir zu lesen, das letzte Mal haben wir uns in Frankfurt an der Eissporthalle gesehen.
Vielleicht nimmst du den Privatjet und kommst Ostern mal runter.

Gruß Roland



Pudie®
21.03.2017, 06:44

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

FRED ! (ohne Text)

Pudie®
21.03.2017, 06:45

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

FRED ! (ohne Text)

mcjw-s
21.03.2017, 06:47

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Moin, moin Fred,

außer im Nordosten wie es der David schrieb gibt es hier in Schleswig-Holstein seit 2014 die SteinHanse.

Gerade am Wochenende hatten wir unsere Steine hier .

Wir habe hier bei 1000Steine auch eine Gruppe, diese .

Ein regionaler Schwerpunkt liegt so im Raum Kaltenkirchen - Henstedt-Ulzburg. Ich selber komme ja aus dem Raum Brunsbüttel, wir reichen aber auch von Plön über Hamburg bis in den Raum Harz / Braunschweig.

Vielleicht sieht man sich mal
Manfred


Ich lasse 9V fahren; und jetzt auch 12V.

[image]



SteinHanse 2017 am 28./29.10.2017 in Kaltenkirchen


friccius
21.03.2017, 07:43

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Hi Fred!

Schön, daß wir uns jetzt wieder häufiger hier sehen! Auch wenn Du nicht mehr hier im Usinger Vorort Frankfurt haust.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Eisbär
21.03.2017, 08:43

Als Antwort auf den Beitrag von herrminator

Re: Lego in Norddeutschland.

Liebär Fred!

Willkommen zurück!

Kannst Du schon (oder noch) Egernførde-Kager?

Aber, aber:

Ihr könnt ja nicht mal einen Flughafen...


Wer ist "ihr"? Und bauen einen Lego-Flughafen? In Kaltenkirchen?

Obwohl ja KK eher für Klassische Kosmonauten steht. (Ich verrate mal nich, wofür es hierzulande steht.)

Verwirrte Grüße
M.a



19 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: