Neptunus
20.02.2017, 18:04

+62SMS Bussard

Hier mein maßstabsgetreues Modell des kaiserlichen Kolonial-Kreuzers SMS "Bussard" von 1890,
der für seine Einsätze vornehmlich in der Südsee mit einer Hilfsbeseelung ausgestattet war,
im zeitgenössischen Farbanstrich des Ostasien-Geschwaders (weiß mit ockerfarbenen Aufbauten).

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



LAUDI3
20.02.2017, 21:32

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Hallo Neptunus,

einfach nur schön, die Farben und die Details...alles stimmig. Aber wie ich gesehen habe, hast Du ja auch Erfahrung als "Schiffsbauer"

LG
Björn



Micha2
20.02.2017, 22:33

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Sehr schön!
Am Besten finde ich die gerafften Segel!



Lukutus
21.02.2017, 10:48

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Hallo,

sehr schönes Schiff! Ich kann mich Micha2 nur anschließen, am besten gefallen mir die aus Lego gebauten Segel!


Grüße aus Düsseldorf
Andreas


MiBra
21.02.2017, 21:26

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Hallo

Deine masstabgetreue Umsetzumg scheint zu stimmen, allerdings haben mich die Figuren anfangs etwas fehlgeleitet.
Die sind wohl etwas gross geraten.
Sehr schönes MOC und die Farbkombi macht echt was her.

MfG
Michel



IngoAlthoefer
21.02.2017, 21:58

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Hallo Jens,

ein beeindruckendes Modell mit Super-Darstellung der Segel.
Und toll fotografiert hast Du es auch...

Wie lange hast Du an Planung und Bau gesessen?

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Lok24
22.02.2017, 10:15

Als Antwort auf den Beitrag von Neptunus

Re: SMS Bussard

Hallo Jens,

wie immer bei Deinen Mocs: TipTop!

Schönes Vorbild, toll nachempfunden.
Gefällt mir sehr, sehr gut.

Grüße

Werner



Neptunus
22.02.2017, 11:33

Als Antwort auf den Beitrag von MiBra

Editiert von
Neptunus
22.02.2017, 11:34

Re: SMS Bussard

MiBra hat geschrieben:

Hallo

Deine masstabgetreue Umsetzumg scheint zu stimmen, allerdings haben mich die Figuren anfangs etwas fehlgeleitet.
Die sind wohl etwas gross geraten.
Sehr schönes MOC und die Farbkombi macht echt was her.

MfG
Michel


Hallo Michel,
ich habe das Schiff im Maßstab 1:75 gebaut, die Matrosen sind natürlich wie alle Minifigs etwa 1:50 und sollen nur etwas der Belebung dienen
(ich habe ihnen extra kürzere Beinchen verpasst, um sie etwas kleiner zu machen) :-D
MfG, Jens



Neptunus
22.02.2017, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: SMS Bussard

IngoAlthoefer hat geschrieben:

Hallo Jens,

ein beeindruckendes Modell mit Super-Darstellung der Segel.
Und toll fotografiert hast Du es auch...

Wie lange hast Du an Planung und Bau gesessen?

Ingo.


Hallo Ingo,
zusammen etwa einen Monat. Ich suchte nach einer Verwendung für meine beigen Masten und fand das Motiv
in meiner Marine-Literatur. Eigentlich wollte ich die größere SMS Leipzig (mit drei Schornsteinen!) bauen, hatte aber
nicht mehr genug dunkelrote Schräg-Teile für den Rumpf. Außerdem gefiel mir die an der "Bussard" die Besegelung :-D
VG, Jens



Gesamter Thread: