brickstedt13
08.02.2017, 20:22

Editiert von
brickstedt13
08.02.2017, 20:23

+3Eine Containerladung für "Floating Bricks"

Hallo Leute,
tolle Ausstellungen werfen ihre "Schatten" voraus. Zumindest, wenn man in natura neben einem echten Schiff stehen würde.
Für die Ausstellung unserer Gruppe Stein Hanse/Steineland Harz + Heide "Floating Bricks" am 18. und 19. März 2017 im Alten Fährterminal Hamburg (Ingo Zechstein berichtete) habe ich mich erstmalig an einem Schiff versucht. Gut, der Unterbau war nicht schwer, da ich ein Formteil genommen habe, welches hier noch rumlag. Aber zur Ergänzung meiner Strandanlage, die schon für die FanWelt 2016 einen kleinen Hafen erhalten hatte, brauche ich nun mal noch ein paar "Schiffchen". Eins im Minifiguren-Maßstab versteht sich (für mich zumindest). Es ist ein kleines Containerschiff geworden, mit dem ich eigentlich vorhatte, meine Exponate in den Norden zu transportieren. Aber irgendwie hab ich es dann wohl doch zu klein gebaut...

Lasst Bilder sprechen:

Das Containerschiff von der Backbordseite...

[image]


... und hier von der Steuerbordseite.

[image]


Aus Sicht einer Möwe:

[image]


So siehts aus, wenn es gerade an einem vorbeigefahren ist:

[image]


Es wäre ja auch kein minifigurentaugliches Schiff, wenn ich es nicht auseinandernehmbar gebaut hätte:

[image]


Unter der Brücke gibt es auch noch eine kleine Ladefläche mit kleineren Paletten, derzeit mit hoffentlich U.S.-tauglichen, umweltfreundlichen Autoteilen:

[image]


Die Kajüte des Käpt'ns (die Figurenbestückung erfolgt zur Ausstellung):

[image]


Und die Kommandobrücke...

[image]


mit all diesem technischen Schnick-Schnack:

[image]


[image]


[image]



Ich hoffe, dass ihr ein wenig Spaß beim Anschauen hattet. Nun hoffen wir, dass der "Kutter" auch noch pünktlich in Hamburg ankommt...

Ahoi, Matrosen!

Grüße
Andi


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/steinelandharzheide
Instagram #steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Events (in Planung):
- Kiekeberg 2020/2021
- BrickBits 2021
- Stein trifft Obst 2021
- Stein Hanse 2021
- Bricks am Elm 2021
- phaeno 15. Geburtstag (neuer Termin)
*---------------------------------------------------------*
Fantreffen 2020
- 5.12.2020
*---------------------------------------------------------*

[image]

[image]


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , Legomichel , Legobecker

jjinspace
09.02.2017, 15:25

Als Antwort auf den Beitrag von brickstedt13

Re: Eine Containerladung für "Floating Bricks"

Irgendwie sieht das komisch aus, so ein flacher Bug zu Containern ...
Das sieht eher wie ein "Rennschlitten"-Rumpf aus, nicht wie ein schwerbeladenes Container-Schiff.
Aber da lass ich mal lieber die Seebären (oder -teddys) ran.


J. J. in Space

9. Berliner SteineWAHN!


brickstedt13
09.02.2017, 21:52

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Eine Containerladung für "Floating Bricks"

Hi,
ich gebe dir recht, dass dieses Formteil nur bedingt zu dem Containerschiff passt. Als ich es mir vornahm, dachte ich auch, dass der Bug eher "pfiffig" als "schwer" aussieht. Von der Größe her ist es aber optimal für meinen kleinen Hafen. Und auf "Höchstleistungen", wie sie hier verlangt werden, kommt es mir eh nicht an. Bei unseren Stammtischen in HH und Braunschweig wiederum kam es sehr gut an. Aber danke für die Kritik.
Gruß
Andi


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/steinelandharzheide
Instagram #steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Events (in Planung):
- Kiekeberg 2020/2021
- BrickBits 2021
- Stein trifft Obst 2021
- Stein Hanse 2021
- Bricks am Elm 2021
- phaeno 15. Geburtstag (neuer Termin)
*---------------------------------------------------------*
Fantreffen 2020
- 5.12.2020
*---------------------------------------------------------*

[image]

[image]


Gesamter Thread: