Sir Kleini
10.12.2016, 19:16

+27Modernes Wohnhaus

Moin Moin,
ich bin neu auf 1000 Steine und wollte mein erstes (vorgestelltes) Modell dazu nutzen, um mich kurz vorzustellen. Mein Name ist Nick, ich bin zurzeit 13 Jahre alt und baue, seit ich 4 Jahre alt bin, mit Lego. Aber nun zu meinem MoC, bevor ihr mir noch einschlaft...

Mein Modell ist ein etwas moderneres Wohnhaus für meine Stadt. Hier einmal drei Bilder zu Haus und Garten:

[image]



[image]



[image]



Dann einen Überblick über das Erdgeschoss und Detailansichten zu Küche, Esszimmer und Bad:

[image]



[image]



[image]



Danach einen Überblick über das Obergeschoss, sowie Detailansichten von Schlafzimmer und Couchecke:

[image]



[image]



[image]



Ich hoffe, euch gefällt mein MoC. Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne entgegen.

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

husky734 , Dirk1313 , Legotheker , asper , Seeteddy , NANO-Nils , Brickporn , siegen , Pelli , Brixe , itknickrehm , NightStray , Kirk , Ferdinand , beerly , Zypper , Lok24 , Valkon , Thekla , cubo , mcjw-s , Micha2 , Farnheim , jjinspace , Schonvergeben , Red Boy 91 , JuL (27 Mitglieder)

Brickporn
10.12.2016, 20:59

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Hallo Nick,

ein interessantes Haus mit v.a. sehr vielen liebevollen Details hast Du da gebaut, gefällt mir gut.

Nur zwei Kleinigkeiten könnte ich mir vielleicht noch toller vorstellen (aber das liegt ja auch immer daran, welche Teile man hat):
- Die knallrote Haustür stach mir irgendwie ins Auge .
- Das herausstehende Element oben finde ich baulich eine schicke Sache, passt zu moderneren Häusern, nur die Farbe finde ich nicht so passend zum Rest. Vielleicht sähe es auch gut aus, wenn das ebenfalls weiß wäre und sich die "Linien" einfach "mit durchziehen"? Aber vielleicht kam es auch nur daher, dass das Auto wohl die gleiche Farbe hat :-).

Das schmälert aber mitnichten das Ergebnis und Deine Leistung - wie das so ist, als Betrachter ist man schnell dabei, noch "dies und das" zu finden, das man ja "noch anders hätte machen können".

Auf jeden Fall schick - und dann auch noch mit ordentlichen Fotos und lesbarem Text - toll, dass es dann offensichtlich auch heute noch derartige 13-Jährige gibt , fein :-).

Gruß

Cris


Meine Projekte bei Ideas: Minifig-Rechenzentrum, Relief-Landkarte Deutschland (sehr klein) & 7 antike Weltwunder (ziemlich klein)


Seeteddy
10.12.2016, 21:08

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Hi Nick (mit dem Nick Sir Kleini),

das ist ein respektabler Einstand!

Hier auf der Seite findest du viele Gleichgesinnte, die in deinem Alter bereits auch erstaunliche Dinge mit LEGO gebaut haben.

Zu deinem modernen Haus:
Die Moderne ist ja bekanntlich relativ; für manche begann sie um die Jahrtausendwende, für viele um die davor liegende Jahrhundertwende, und für einige bereits im 18. Jhd.
Dein Haus greift stilistisch zwischen die Bauhaus-Ära und den Plattenbau. Besonders gefällt mir die ungewöhnliche Fensteraufteilung im zweiten Bild. Die Innenausstattung hat auch viel für das Auge des Betrachters zu bieten. Also gleich mit dem ersten Wurf ein überdurchschnittlich gutes MOC!

Hier die berüchtigte Seeteddy'sche Nörgelecke:
Der Erker passt meiner Empfindung nach nicht zum Stil des übrigen Gebäudes. Ich würde den, leicht venezianisch wirkenden, Unterbau weglassen - und das Ganze, im Stile der Moderne, auf einer freitragenden Platte (das Muster graue und Schwarze Platte einfach fortsetzen, vielleicht noch eine Platte weiß darunter) rechtwinklig herausragen lassen. Die Wände des Erkers sollten in weiß auch besser zum Haus harmonieren. Und das Dach des Erkers wird analog auch wieder schlicht und rechtwinklig, durch eine Lage grau (Fliesen 2x4 vielleicht?) abgeschlossen.
Disclaimer: Alle vorgeschlagenen "Verbesserungen" sind als unverbindlicher Garniervorschlag zu betrachten. Dein Geschmack, was gefällt, entscheidet!

Der Luxusschlitten vor der Tür könnte schon fast aus "Joes Garage" stammen. Excellent!

[image]



Willkommen hier auf 1000steine!

kreative Grüße
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Pelli
10.12.2016, 21:18

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Moin Nick!
Aufgrund des recht unscheinbaren Titels war ich überrascht wie du die "Moderne" interpretiert hast. Mir gefällt es, nicht zu modern ("spacig") und nicht zu klassisch. Genau richtig finde ich. Vorallem die Inneneinrichtung, und das herausragende Fenster gefallen mir. Ein schönes Gimmick ist auch, dass du die Stockwerke abnehmbar gestaltet hast. Und nicht nur das Haus weiß zu gefallen, auch das Cabrio. Das einzige was du vielleicht noch verbessern könntest, wären die Aussenwände und der Garten. Da könntest du eventuell noch ein paar Details und Struktur einbringen.
MFG der gleichaltrige Justus.


Gruß Justus


NightStray
11.12.2016, 02:14

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Hallo Nick und herzlich Willkommen hier,

ein recht modernes Gebäude hast du da gebaut. Es könnte
in die Kategorie der "creator" Häuser passen. Was die
herausragende Front anbelangt, ist es Geschmackssache.
Die hätte ich bis unten gebaut. Schöne Details, wie den
Liegestuhl, die Toilette, die Aussichtsplattform,
aber auch der farbliche Esstisch runden es ab.
Nicht zu vergessen natürlich der Schlitten vor der Tür.
Zwar ist der nicht Modern, aber ein bisschen Old School
passt in die Szene ebenfalls.

Dann viel Spaß hier und
schöne Adventsgrüße
Roman



Sir Kleini
11.12.2016, 10:40

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Modernes Wohnhaus

Hallo Cris, Hallo Klaus,
Erstmal vielen Dank für eure Kritik und Lob, aber vor allem für die Verbesserungsvorschläge! Letzteres im Hinterkopf, habe ich mich nochmal an den Erker gesetzt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

[image]



Ich finde, so sieht es besser aus als vorher. Die rote Tür habe ich gegen eine blaue Tür ausgetauscht, welche ein bisschen zurückhaltender aussieht, aber noch nicht optional ist (ich habe leider nichts besseres gefunden).

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Sir Kleini
11.12.2016, 10:54

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Modernes Wohnhaus

Hallo Roman, Hallo Justus,
Danke für die Willkommensgrüße, Verbesserungsvorschläge, Lob und Kritik. Ein Foto der überarbeiteten Version findet ihr im vorherigen Beitrag. Was den Garten angeht... Den habe ich ein bisschen vernachlässigt, dass gebe ich zu. Ich werde den demnächst nochmal überarbeiten. Die Fensterfront bis nach unten gehen zu lassen, sähe bestimmt auch gut aus, dafür fehlen mir aber die richtigen Teile, und so, wie es jetzt ist, gefällt es mir recht gut. Was den Schlitten vor der Tür angeht: der ist gar nicht für dieses Modell gebaut, sondern schon etwas älter . Ich wollte halt nicht, dass die Einfahrt karg aussieht, und das war das beste Auto, dass ich auf die schnelle gefunden habe.

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Schonvergeben
11.12.2016, 11:59

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Ich bin überrascht ob des Alters. So ein Gebäude zu bauen, bedarf schon einer strategischen Planung und einer Menge Teile. Dazu noch die Fähigkeit, sich zu artikulieren (ohne lol's und rofl's).
Das macht mir Hoffnung...

Übrigens, ich hoffe irgendwann auch mal so bauen zu können

VG,
Alex



Sir Kleini
11.12.2016, 12:45

Als Antwort auf den Beitrag von Schonvergeben

Re: Modernes Wohnhaus

Moin Alex,
Schön das es dir gefällt. Was die Teilemenge angeht: Die Teile kommen aus Creator Sets, die ich über die Jahre gesammelt und dann ausgeschlachtet habe (bei Lego direkt Teile zu bestellen mache ich nur bei größeren Projekten, die ich vorher an meinem Laptop geplant habe). Solche Projekte plane ich im Grunde nur im Kopf und lege mir dann die Teile, die ich vermutlich benötigen werde, heraus.

Viele Grüße,
Nick


Es ist, wie es ist und es kommt, wie es kommt.

http://noppenbahner.de/


Lok24
11.12.2016, 12:56

Als Antwort auf den Beitrag von Sir Kleini

Re: Modernes Wohnhaus

Hallo Nick,

Die zweite Version finde ich noch schöner als die erste, toll gemacht.

Sir Kleini hat geschrieben:

(bei Lego direkt Teile zu bestellen mache ich nur bei größeren Projekten, die ich vorher an meinem Laptop geplant habe). Solche Projekte plane ich im Grunde nur im Kopf und lege mir dann die Teile, die ich vermutlich benötigen werde, heraus.


Versuche mal, Dich mit www.bricklink.com vertraut zu machen.
Sieht unübersichtlicher aus als es ist.

Da kann man "Wanted Lists" anlegen, Du könntest z.B. hier jetzt eine passende Haustür eintragen, für das Postamt die Teile für einen gelben Briefkasten. Und wenn sich genug (10-15 €) angesammelt hat bestellst Du.

Ich bestelle meist, wenn ich 2 oder 4 teile brauche, schon mal 10. Vorrat, Du weißt schon

Grüße

Werner



6 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: