Valkon
29.11.2016, 23:06

+35MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Hallo LLL,
neben der riesigen Lego-Dioramenwelt auf der Comic Con 2016 in Stuttgart, gabe es sogar Comics. Beim Durchstöbern wurde ich bei Cross Cult auf ein kleines Comic-Buch aufmerksam, von dem ich euch heute etwas berichten möchte und dem ich auch mein MOC widme.

Es handelt sich um die „Mouse Guard“, die in David Petersens Comic-Reihe und Comic-Erstling ein wundersames Zwischenreich bewohnt.
Die abenteuerliche Geschichte einer Mäusezivilisation im Mittelalter. Genau genommen im Winter des Jahres 1152.

[image]


Versteckt agieren die Nager in dieser schweren Zeit, in der nicht nur Schlangen, Wölfe und Krabben schier gigantische Feinde sind, sondern auch machtgierige und intrigante Mäuse.
Wo kein Feind zu klein ist, um nicht auch ein großer Gegner zu sein, müssen die Mäuse der Wache besondere Größe zeigen. In jedem Moment ihres kurzen Lebens.

[image]


Ein Mäuseleben ist kurz und der Jahreszeitenwechsel kann viele Veränderungen mit sich führen.
Der Winter ist angebrochen und mit ihm eine gefährliche Nahrungsmittelknappheit, die der angeschlagenen Mäusestadt Lockhaven zum Verhängnis zu werden droht.
Die Mäusewächter Saxon:

[image]


Kenzie:

[image]


Sadie:

[image]


Lieam und der Graupelz Celanawe werden von
Lady Gwendolyn:

[image]


auf eine diplomatische zu den entlegen Mäusekolonien geschickt, auf der Suche nach Vorräten und Medizin für das bedrohte Lockhaven.

[image]


(Karte/Quelle: Mouse Guard Wiki)
Doch nicht nur die eisige Witterung macht die Reise zu einem riskanten Unterfangen. Hungrige Raubtiere machen auf und über den verschneiten Pässen zwischen den Maus-Ortschaften Jagd auf die kleinen Nagetiere. Das Frühjahr scheint eine Lebenszeit entfernt zu sein und nicht alle Mäusewächter werde diese Jahreszeit erleben.*
Einer dieser Mäuse trägt ein Geheimnis bei sich, die sagenumwobene "Schwarze Axt".
Eine Schlüsselszene spielt kurz vor der Ankunft in Lockhaven und der Rückkehr von einem gefallenen Helden, der Wachmaus Celanawe.
Dort spielt mein MOC, eine Szene in dieser Geschichte vom Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

[image]


Mobilität ist besonders in schweren Zeiten wichtig:

[image]


[image]


[image]


[image]


Der Eingang von Lockhaven:

[image]


Der Raum der Wacht:

[image]


Ankunft eines Hasen aus dem Süden nach der Rettungsmission:

[image]


[image]


[image]


Lady Gwendolyn beobachtet die Ankunft von oben:

[image]


[image]


(MOC des Monats Bild^^)

Und sie ahnt Böses...

[image]


... ihre treue Wachmaus Celanawe ist den Verletzungen, nach dem Kampf mit einer einäugigen Eule erlegen...

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]




Ich hoffe dem Einen oder Anderen gefällt mein MOC in Mäuseformat. Kommentare sind natürlich erwünscht.
Ich kann die Comics von David Peterson nur empfehlen.

Greetz,
Marc


Post scriptum:
Weitere Infos zu Mouse Guard von David Peterson findet ihr unter:
http://www.mouseguard.net/

Einige Rezensionen:

»Das Mittelerde der Comics.«
(Kino & Co.)

»All-Ages-Comics, an denen größere Kinder und Erwachsene ihren Spaß haben können, gibt es leider viel zu selten: Mouse Guard ist einer von ihnen.«
(Süddeutsche Zeitung)

»Charmant, spannend erzählt und gezeichnet im Stil des Klassikers Der Wind in den Weiden. Nominiert in Erlangen als <Bester Comic für Kinder>. Zu Recht!«
(Westdeutsche Allgemeine Zeitung)

»David Petersens ruhige Erzählweise und der einzigartige Zeichenstil machen Mouse Guard zu einem Geheimtipp
für ältere Fantasyfans.«
(Mittendrin 1/2014)

Die limitierten Minifiguren sind nur bei crazybricks erhältlich.

(*Quelle: Cross Cult)


[image]


Larsvader
30.11.2016, 13:35

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Hallo Marc,

da hast du wieder mal einige schöne Ideen verbaut!
Der Hase ist auch toll!

Lars, der keine Mäuse zu Hause hat


[image]


http://www.steinewahn.de/


Valkon
30.11.2016, 18:01

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Larsvader hat geschrieben:

Hallo Marc,

da hast du wieder mal einige schöne Ideen verbaut!
Der Hase ist auch toll!

Lars, der keine Mäuse zu Hause hat


Vielen Dank Lars!
Ich denke, dass viele keine Mäuse aus ABS zuhause haben und noch weniger damit etwas anfangen können ... außer der gemeinen Micky Maus natürlich!

Der Hase hat mich einige Mühen gekostet, da ich größere Tiere noch nicht gebaut habe! Vielen Dank für dein Lob!

Lg,
Marc


[image]


Scholzoni
30.11.2016, 20:43

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Ich bin schwer beeindruckt. Nicht nur von dem tollen Hasen, sondern auch von den Mäusen.
Was sind das für Mäuseköpfe und wie hast Du die Torsos bedruckt???



Valkon
01.12.2016, 10:27

Als Antwort auf den Beitrag von Scholzoni

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Scholzoni hat geschrieben:

Ich bin schwer beeindruckt. Nicht nur von dem tollen Hasen, sondern auch von den Mäusen.
Was sind das für Mäuseköpfe und wie hast Du die Torsos bedruckt???


Hi Scholzoni,
vielen Dank für deinen Kommentar!
Meine Mäusearmee ist gerade in Produktion und ein Freund stellt die Köpfe in einer kleinen Serie für mich her.

Die Original Mäuse sind ein sehr erfolgreiches Kickstarter-Projekt:

Mouse Guard Projekt bei KickSTARTER

Leider läuft das Projekt aus, die Figuren sind limitiert und werden nicht nachproduziert.
Was ärgerlich ist, wenn einige Charaktere nicht zu bekommen sind.

Die letzten Figuren bekommst du hier bei CRAZYBRICKS:

CRAZYBRICKS

Hier ist Mouse Guard nicht sehr bekannt, die Amerikaner sind uns da (wie sehr oft) einiges voraus. Die sind LEGO auch nicht so hörig wie die Europäer und nicht jedes Customteil wird als Teufelswerk verurteilt... einige "hochrangige" 1000steine-Member sehen das ja ähnlich.

Alice Finch, bekannt durch ihr riesiges Hogwarts Harry Potter MOC:

[image]


hat auf der 2015 Emerald City Comic Con, David Peterson MOUSE GUARD ein eigenes Display gewidmet. Daraus ist auch ein sehr schönes Lego Buch entstanden "Mouse Guard: Art of Bricks".

[image]



Hier ein Video von Alice Finch:



Das Buch gibt es hier:The Art of Bricks - Mouse Guard

Viele Grüße,
Marc


[image]


Matze2903
01.12.2016, 10:32

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Bring doch die comics am Samstag mit. Danke (ohne Text)


[image]


Say goodbye to the past and hello to the future!
Der Mensch, welcher nur sich liebt, fürchtet nichts mehr, als mit sich allein zu sein. (Blaise Pascal)


Rudolf_von_Falkenstein
01.12.2016, 11:50

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Sehr schön gebaut! Mir sind vor allem die winterlichen Bäume ins Auge gestochen, die sehen sehr gut aus!

Gruss

Damian



Valkon
01.12.2016, 15:59

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Bring doch die comics am Samstag mit. Danke

Hi Matze,
ja bringe ich dir gerne mit. Ob der Rest mitkommt hängt von den (you know) 2 St. ab... bis jetzt sind es (wie erwartet) 0.
muhahahaha
Bis Samstag!
Greetz,
Marc


[image]


Valkon
01.12.2016, 19:17

Als Antwort auf den Beitrag von Rudolf_von_Falkenstein

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Rudolf_von_Falkenstein hat geschrieben:

Sehr schön gebaut! Mir sind vor allem die winterlichen Bäume ins Auge gestochen, die sehen sehr gut aus!

Gruss

Damian


Hallo Damian,
vielen Dank für deinen Kommentar!

Viele Grüße,
Marc


[image]


30Lego2Mars
02.12.2016, 08:59

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: MOUSE GUARD - Triumph, Niedergang und Rückkehr eines Mythos.

Hallo Valkon, schon wieder ein stimmiges moc. Du hast dir sehr viel Mühe gemacht, dass drumherum zu erklären. Ich habe Fabeln schon als Kind gemocht und auch diese Geschichte interresiert mich. Beim googeln nach Mouse Guard bin ich gerade auf das hier gestoßen:

http://de.ign.com/mouse-g...-den-mause-comic-ins-k

Klingt vielversprechend.

Meine Stimme hab ich wegen der tollen Mäuse, der Burg und den gelungenen Hasen dir gegeben. Toll finde ich auch die Verwendung von Stoffen. Das ist vermutlich alles Lego oder?
30L2M



11 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: