Valkon
11.09.2016, 17:59

Editiert von
Navigation
12.09.2016, 10:10

+51The Turtle Factory

Hallo liebe Lego-Freunde,

hier auch mal wieder etwas von mir.

Ich habe die letzten Wochen/Monate damit verbracht dieses MOR - MyOwnReplica incl. funktionierender Motorisierung fertig zu bekommen. Jedenfalls war der Ausflug in den Bereich Space auch eine tolle Erfahrung!
Aber es war wahrlich nicht immer nur Spaß!

Aber nun ist es vollbracht! Ich hab sie fertig! Meine eigene TURTLE FACTORY!

Das Fachkundige Publikum kennt sie vielleicht schon. Das Original steht irgendwo in UK und gehört Peter Reid.
Ich habe mir viele Fotos und Videos angesehen um zu erahnen wie es funktioniert. Hätte ich mir die Fabrik in echt ansehen können, wäre die Umsetzung einfacher gewesen aber so war es eine Herausforderung.

Wer Peter Reid nicht kennt, er ist der Designer des Exo Suit https://ideas.lego.com/projects/6135
Lego brachte das Set unter der Nummer 21109 heraus. Mit an Bord war auch eine Turtle.

Und genau diese spielt in meiner Fabrik die Hauptrolle.

Die Turtle Factory:

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]


[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]



Hier ist ein kleines Video, in dem man die Fabrick auch in Bewegung sehen kann.
THE TURTLE FACTORY


Viele Grüße,
Valkon


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Larsvader
11.09.2016, 18:37

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Turtle Factory

Hallo Mark,

da hast du ja wieder ein Hammer Moc hingelegt!
Genial erstmal die Funktion und dann noch die Vielzahl an Details und Gegriebel!
Da kann man wirklich eine sehr lange Zeit hinkucken und wird immer wieder neues entdecken!

Lars, der optisch überforderte



Brickporn
11.09.2016, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Turtle Factory

Hey Mark,

wow - tolles MOC, irre Idee / irres Theme und schöne Fotostrecke.

Gruß Cris


Meine Projekte bei Ideas: Minifig-Rechenzentrum, Relief-Landkarte Deutschland (sehr klein) & 7 antike Weltwunder (ziemlich klein)


friccius
11.09.2016, 20:16

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
friccius
11.09.2016, 20:18

Re: The Turtle Factory

Hi Marc!

Nette Copy.

Der Begriff MOC gewinnt hier eine neue Bedeutung. MOC = My Own Copy. Aber Du hast Peter Reids Stil ganz gut getroffen. Und die grünen Männekens lockern das tristese Grau ganz nett auf.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Valkon
12.09.2016, 22:20

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Re: The Turtle Factory

friccius hat geschrieben:

Hi Marc!

Nette Copy.

Der Begriff MOC gewinnt hier eine neue Bedeutung. MOC = My Own Copy. Aber Du hast Peter Reids Stil ganz gut getroffen. Und die grünen Männekens lockern das tristese Grau ganz nett auf.

Vie leG rüße
Andreas


Danke Brickporn!
Danke Larsvader!

Hallo Andreas,
danke dir!

Peter Reid sieht das wohl ähnlich wie du:

[image]



[image]



Viele Grüße,
Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


IngoAlthoefer
13.09.2016, 09:03

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Nachfolge-Projekt: Turtle Soup Factory

Hallo Mark,

was jetzt noch fehlt, ist eine
"Turtle Soup Factory".

Vielleicht kann man dafür grössere Teile der
aktuellen Anlage verwenden.

Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Valkon
13.09.2016, 09:13

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Nachfolge-Projekt: Turtle Soup Factory

Tolle Idee Ingo!!!

Kochen kann ich!^^


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


IngoAlthoefer
13.09.2016, 09:17

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Nachfolge-Projekt: Turtle Soup Factory

Hallo Mark,

Valkon hat geschrieben:

Tolle Idee Ingo!!!
Kochen kann ich!^^

Tipp: Lass Dir von Uefchen eine Mühle bauen, in der
die Turtles geshreddert werden. Dann passen sie
besser in die Dosen.

Essen kann ich, Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.


Valkon
13.09.2016, 10:47

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Nachfolge-Projekt: Turtle Soup Factory

Ein Schredderer, ein Koch und ein Gourmet... leutet diese grandiose Grundidee das Ende der Turtles ein?

Die Turtles möchten das gerne selbst entscheiden und haben sich von ihrem Schöpfer ein paar upgrades gegönnt:

[image]



Wo wag diese Unterhaltung noch hinführen?
Ich schlage da eine Rezept-Tausch-Gruppe bei
Facebook vor. Dort sind auch User (Ich kann Essen.) dabei.

Falls du nicht bei FB angemeldet bist, da gibt es auch was von "Brigitte", "Für Sie", "Readers Digest" oder anderen einschlägigen Magazinen (mit anhängendem Forum), bei denen man sich ganz toll über Rezepturen unterhalten kann.

Vielleicht baut Uwe auch einen Kochroboter!?
Dann kann dieser das Kochen übernehmen, ich kann ungestört weiterbauen, du kannst lecker futtern & alle sind glücklich.


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


legoeini
14.09.2016, 16:07

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Nachfolge-Projekt: Turtle Soup Factory

Geiles MOC wunderschön gestaltet!
Ich wünsche mir nun ein Modell der Moon Base Alpha One mit einem Eagle beim Start und der Deponie kurz vor der Explosion :-D

Zur Nahrungsdiskussion, habt ihr Legosteine geschreddert und geraucht? :-))

Begeisterte Grüße,
Eini.


Meine aktuellen Lego Ideas Projekte

The Blues Mobile

Magnum P.I. - Ferrari 308 GT Spider

Miami Vice - Ferrari TR 512 Testarossa


8 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: