Pete378
14.08.2016, 17:00

+28Arocs

Hallo

Ich bastel an einem Arocs mit 5 Achsen rum.
Ziel des Ganzen ist es die letzte Achse mitzulenken, klappt auf ebener Fläche
schon prima, im Gelände hakt es noch ein wenig. Wollte euch trotzdem schon
ein paar Bilder zeigen.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Das wäre es auch schon.

Tschüß Mirko



Steinemann , Matze2903 , renrew , mcjw-s , husky734 , grubaluk , Firefighter112 , Dotterbart , Thomas52xxx , beerly , Seeteddy , Legolas , Walton , Ben® , stonetown , flocoto , abhf , Plastik , XlegostenikerX , jjinspace , Red Boy 91 , floge , tnickolaus , Dave42 , MiBra , ThomaS , Pelli , JuL gefällt das (28 Mitglieder)


Steinemann
14.08.2016, 17:15

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Editiert von
Steinemann
14.08.2016, 17:16

Re: Arocs

Sieht super aus. Vor allem das
rote Führerhaus gefällt mir


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


beerly
14.08.2016, 18:28

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Arocs

Hallo Mirko,

sieht klasse aus. Aber auch der Hintergrund gefällt mir sehr gut. Kannst du von dem Baum evtl. noch ein paar Detailfotos zeigen?


Grüße
Robert


niggels
17.08.2016, 17:32

Als Antwort auf den Beitrag von beerly

Re: Arocs

Hallo,

auch das Schaf sieht klasse aus. Kannst du es mal im Detail zeigen?

Schöne Grüße

Kornelia



Dave42
20.08.2016, 09:56

Als Antwort auf den Beitrag von Pete378

Re: Arocs

Hi Mirko,
sieht schon gut aus, dein 5 achser!!
weißt du woran es harkt bei der Lenkung der Nachlaufachse ?
Leider ist auf einem Bild recht gut zu sehn das der Rahmen doch relativ weich
ist, die verwindung in längsrichtung ist schon ziemlich groß.
Da ich grade an einer 5 achsigen Zugmaschine baue, kann ich dir ja ev. ´nen Tipp geben
wie du das prob gelößt bekommst.
Gruß Dirk



Pete378
21.08.2016, 19:49

Als Antwort auf den Beitrag von beerly

+2Re: Arocs

Hallo

[image]



[image]



[image]



[image]



Der Stamm des Baumes besteht aus 4x4 Rundsteinen und dann drumherum was an braunen
Teilen zu finden war.
Das Geäst besteht aus Scharnieren aller Art und kurzen und langen Stangen (auch
Lanzen und Äxten u.s.w..)

[image]



[image]



[image]



[image]



Das Schaf ist beim Fotografieren entstanden, damit das Grün nicht so öde ausschaut.
Hoffe es hilft euch weiter.

Tschüß Mirko



beerly , JuL gefällt das


Pete378
21.08.2016, 19:53

Als Antwort auf den Beitrag von Dave42

Re: Arocs

Hallo Dirk

Wenn die langen Winterabende kommen nehm ich mir das Teil eventuell
noch mal zur Brust, momentan leider keine Zeit (und Lust).
Trotzdem vielen Dank für dein Angebot.

Tschüß Mirko



Gesamter Thread: