moctown
12.08.2016, 21:57

+56Nachwuchs im Tierreich

Nabend Leute,

vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine Tierserie "Was Kleines für die Kleinen"?!

Hierzu fielen mir in den letzten Wochen noch drei weitere, neue "Kandidaten" ein, die ich mit wenigen Steinen,
in gleicher Marnier zusammengesteckt habe und euch im Folgenden vorstelle:

[image]


[image]


[image]




Wenn auch verspätet an dieser Stelle noch einen herzlichen Dank allen, die bei der Wahl zum MdM Juni für die Serie
gestimmt und mir damit den 3. Platz beschert haben!

Thx & so long,

Jens



brickbrothers
12.08.2016, 22:07
@moctown

Re: Nachwuchs im Tierreich

Erneut richtig klasse!



Matze2903
12.08.2016, 22:13

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Editiert von
Matze2903
12.08.2016, 22:21

Re: Nachwuchs im Tierreich

Hallo Jens!

Klasse, was du da wieder zusammengesteckt hast. Mein Favourite ist der Esel.
Deine Löwen waren jetzt in Kaiserslautern, Langeoog und morgen und übermorgen sind sie in Braunschweig zu sehen. Und am Samstag in einer Woche werden sie wieder in Kaiserslautern stehen, wenn die Post mitmacht. Kommst du am 20. nach Kaiserslautern?
LG Matze2903


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Steinemann
12.08.2016, 22:36
@Matze2903

Editiert von
Steinemann
12.08.2016, 22:38

Tja, der Favourite... (ohne Text)


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Timowolf
13.08.2016, 09:16

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: Nachwuchs im Tierreich

GENIAL !

Mit so wenig Steinen etwas so detailliertes bauen....das ist echt Können !

Hut ab !



Matze2903
13.08.2016, 15:06

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Und trotzdem......

...sin doch kleine Raffinessen eingebaut. So frage ich mich, wie ist der weiße Bauch des Esels befestigt? Wer hat eine Idee?
LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Larsvader
13.08.2016, 15:13

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: Nachwuchs im Tierreich

Sehr schön!



flocoto
13.08.2016, 15:31
@Matze2903

Re: Und trotzdem......

Ich nehme mal an, 'Vorderbeine' und erstes 2x3 Plättchen sind kopfüber verbaut...



grubaluk
13.08.2016, 16:12

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Und trotzdem......

Hallo Matze,
es gibt den 2x1 slope auch invers:

[image]



24201

(Und vielen Dank für das Extra im Paket!)

Gruß
Andreas



Matze2903
13.08.2016, 17:58

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Und trotzdem......

Danke Ramon. Habe ich auch kurz darüber nachgedacht, aber rein optich sieht es aus, als ob die Füße unten keine Noppen haben. Aber Grubaluk hat da ja eine interessante Slopeversion. Ich habe leider keine davon. Muß ich mich mal umschauen.
LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


flocoto
13.08.2016, 18:20
@Matze2903

Re: Und trotzdem......

Du hast recht, Matze. Wäre kopfüber verbaut und unten eine Fliese, wäre ja eine Rille zu sehen...
...und die inversen Slopes kannte ich auch noch nicht (sind soeben auf die WL gewandert, hehe) !

Gruß
Ramon



Matze2903
13.08.2016, 18:21

Als Antwort auf den Beitrag von grubaluk

Re: Und trotzdem......

Danke für den Link, das würde passen, nur........... habe ich drei Drachensets (hellblau gelb und lila) aber nicht dieses. Mal ehen wann ich wieder bei BL bestelle.
Gern geschehen, wobei ich jetzt garnicht weiß, was im Paket war :-)

LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


abhf
13.08.2016, 20:20

Als Antwort auf den Beitrag von moctown

Re: Nachwuchs im Tierreich

Wirklich allerliebst! Tolle Modelle und mit reichlich Tricks gebaut! Erste Sahne!


Andreas Böker (abhf)

... Neues von Burg Kreuzenstein: http://www.1000steine.de/...y=1&id=378772#id378772


Lok24
14.08.2016, 15:09

Als Antwort auf den Beitrag von flocoto

Re: Und trotzdem......

Hallo Ramon,

flocoto hat geschrieben:

Du hast recht, Matze. Wäre kopfüber verbaut und unten eine Fliese, wäre ja eine Rille zu sehen...
...und die inversen Slopes kannte ich auch noch nicht (sind soeben auf die WL gewandert, hehe) !


Invers ja, aber weiß? Hilf mir mal....

Grüße

Werner



Matze2903
14.08.2016, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Und trotzdem......

Hallo Werner Bei Grubaluks link siehst du die Farben. Das ist dann light aqua. Am Tier selber erkennst du auch, das der Bauch nicht ganz weiß ist im Vergleich zu den Pfoten. Ich habe jetzt eine 2x2 Plate in weiß genommen. Die Ohren musste ich lange suchen und habe sie mit ner kleinen grauen Kreuzachse durch einen 1x1 Stein mit rundem Loch befestigt. So kann man die Ohren noch neckisch drehen. Ob Jens das auch so gebaut hat? LG Matthias


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Gesamter Thread: