+1GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Farnheim gefällt das


RobbyRay
06.08.2016, 22:47

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

Editiert von
RobbyRay
06.08.2016, 22:47

Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Hi
Hab das Bild auch schon gesehen, sieht ganz gut aus, hab mir aber etwas mehr Details erhofft, gekauft wird es trotzdem.

Neue Produktbilder dürfen erst nach Freigabe von The Lego Group gepostet werden. Hier bei 1000steine.de macht das meist Dirk1313.

Wenn wir hier zu oft und zu früh neue Produkte posten, kann uns das im Zweifelsfall das mitmachen an Lugbulk, Giveaways usw. kosten.


Lego'ische Grüße
Henrik

PS: Poste doch einfach eine Linkbeschreibung (KEINEN LINK), wo man sich das Foto anschauen kann, so sind wir auf der sicheren Seite.



Krischan76
06.08.2016, 23:11

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

+2Re: Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Na dann gleich die nächste Frage: Woran kann ich erkennen, wann da was freigegeben ist?


sendet Christian

Tim Taylor: "Es gibt Rasenmäher und Düsentriebwerke - früher oder später mussten sich diese vereinigen ... !"


Carrera124 , Steinemann gefällt das


Dirk1313
06.08.2016, 23:29

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

Re: Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Im Zweifel daran, dass Du es nicht auf der Lego Website findest.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Deutsches Museum, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


sylverdragon
06.08.2016, 23:43

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

+1Re: Weihnachtlicher Zug Set 10254

Krischan76 hat geschrieben:

Da kein Wasserzeichen etc erkennbar ist, stelle ich das Bild mal hier rein und gleich mit Frage:

Ist das echt und wenn ja, was meint ihr dazu?

Das Set ist echt. Diverse andere Bilder von dem Zug geistern schon seit Monaten im Netz.
Es ist kein offizielles Bild, da es abfotografiert ist.
Wenn wir so tun, als sei es ein Fake, wäre es kein unautorisiertes leaken. Da LEGO die Echtheit erst bestätigen und dann die Verbreitung untersagen müsste...

Mich würde interessieren, ob man den lt. Anleitung mit Power Function fahrbar machen kann? Oder ob man den anschieben soll und sich selber was basteln muss.



Steinemann gefällt das


TigarC
07.08.2016, 12:05

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

Re: Weihnachtlicher Zug Set 10254

Moin,
also für mich sieht es so aus als sei im Tender Platz für den Batteriekasten,
also anders als beim Lone Ranger Zug.
Aber ehrlich gesagt habe ich mit meinen 12V System ja eh nie ein Problem mit dem Antrieb.
Höchstens der Verfügbarkeit von Motoren
Ich warte schon ungeduldig und spare,
da ich den letzten Weihnachtszug ja leider verpasst hatte
Liebe Grüße
Harry


[image]


LuDaCriSoNe
07.08.2016, 12:36

Als Antwort auf den Beitrag von TigarC

Re: Weihnachtlicher Zug Set 10254

Schönes Set! Kommt zwar nicht ganz an den alten Zug ran, wird aber trotzdem gekauft



Gleisbauer
07.08.2016, 20:45

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Hallo Forum

Ist mit Lugbulk und Giveaways das von der Lego Group subventionierte günstigere Einkaufen von Legoartikeln in Geschäften zu besonderen Zeiten gemeint? Ich war lange nicht hier aktiv und wollte mal wissen, ob es dieses günstige einkaufen für Clubmitglieder immer noch gibt. Damals hies es mal, man solle darüber Stillschweigen bewahren, aber es interessiert mich doch, ob es das noch gibt.

Gruß Gleisbauer



LuDaCriSoNe
07.08.2016, 21:54

Als Antwort auf den Beitrag von Gleisbauer

+1Re: Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Gleisbauer hat geschrieben:

Hallo Forum

Ist mit Lugbulk und Giveaways das von der Lego Group subventionierte günstigere Einkaufen von Legoartikeln in Geschäften zu besonderen Zeiten gemeint? Ich war lange nicht hier aktiv und wollte mal wissen, ob es dieses günstige einkaufen für Clubmitglieder immer noch gibt. Damals hies es mal, man solle darüber Stillschweigen bewahren, aber es interessiert mich doch, ob es das noch gibt.

Gruß Gleisbauer


Dafür musst du in diesem
komischen Club sein. Da Kauf ich lieber bei Galeria & Co. auch, wenn es da nicht alle Set's gibt.



Steinemann gefällt das


Thekla
07.08.2016, 21:59

Als Antwort auf den Beitrag von Gleisbauer

Re: Solange das Bild nicht von TLG freigegeben ist, darfst du es nicht posten! Bitte löschen.

Hi,

Das, was Du meinst, ist das AFOL Shopping. Das gibt es noch, aber zu verschärften Bedingungen inzwischen.

Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


+2GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Hopihalido , Pudie® gefällt das


MiBra
08.08.2016, 00:37

Als Antwort auf den Beitrag von Ben®

Re: Weihnachtlicher Zug Set 10254

Hallo

(ob da 2+2 übrig bleiben?)


Für mich war die Möglichkeit dess 6er Dampflokradsatzes in Rot auch verlockend, sowie die möglicherweise vorhanden "Zugdrehplatte" #4025 in Rot. Dazu Baumteile in weiss und die vielen "Bulbs" in mehreren Transfarben,und viel Grün sowie ein wenig Dunkelbau dabei.
Schöner Teilespender allemal.

Den angesprochenen drehenden Weihnachtsbaum finde ich eine sehr schöne Idee.

MfG
MiBra



GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


Farnheim
08.08.2016, 08:54

Als Antwort auf den Beitrag von Krischan76

Re: Weihnachtlicher Zug Set 10254

Hallo.
Krititsch betrachtet, scheinen den Designern auch bei der Serie "Winter Village" oder zu deutsch "Vorweihnachtliches Dorf" allmählich die Ideen auszugehen. Nach dem Recycling des Spielzeuggeschäftes im vergangenen Jahr, kehrt nun erneut ein Zug zurück. 2006 gab es ja bereits einen - wenngleich zeitlich noch vor dieser Themenserie.

Auch wenn, wie Ben anmerkte, der Realismus, insbesondere beim Antrieb auf der Strecke blieb, fügt sich dieser sicher gut in das dörfliche Gesamtensemble ein. Wohl dem, der den alten Zug sein Eigen nennt. Der kann jetzt sogar zwei fahren lassen...

Ach ja, und wieder ein paar weiße Leaves mehr!

Viele Grüße,
Maik


[image]
EBM-Lounge Langeoog 2020!