Valkon
16.07.2016, 11:39

Editiert von
Valkon
16.07.2016, 11:41

LEGO zu verschenken!!

Moinsen LLL,
es gibt sie wirklich: Die Gönner!

Schaut mal auf der Seite
http://www.theworldofbricks.com
rein.
Lego kaufen - Geld zurück!
Sehr geil!
Die erste Bestellung ist raus, Versandbestätigung ist auch da. Jetzt wird es spannend. Mehr als das ausgegebene Geld zu verlieren, kann ja eigentlich nicht passieren.

Eine Idee/Verbesserungsvorschlag: Ich frag die Jungs einfach ob sie mir NUR die Hälfte von dem überweisen, was ich gekauft HÄTTE! Dann können sie die andere Hälfte gleich behalten! :-)

Ich vermute das es rechtlich Probleme geben wird. Außerdem zahlen die Jungs bei 100% Rückzahlung die Steuer auf den Verkauf von 21% oben drauf.

Naja egal. Mit Lego ist doch (fast) alles möglich! Oder?

Greetz,
Valk

Post scriptum: Wie es funktioniert: https://www.theworldofbri...content/5-how-it-works


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Bernd the Brick
16.07.2016, 11:47

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: LEGO zu verschenken!!

Auf den Erfahrungsbericht bin ich gespannt. Denn ich habe trotz des Studiums der Seite noch nicht kapiert, wie die Gewinn machen wollen. Klingt stark nach Schneeball-System. Aber wie schon gesagt wurde: Ob man das Geld nun zurück bekommt oder nicht, man hat ja den Gegenwert in Lego dafür bekommen.

Gruß
Bernd


Nichts ist unbaubar.


Walton
16.07.2016, 11:51

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: LEGO zu verschenken!!

Hallo!

Mal Ehrlich, wer hat denn heutzutage was zu Verschenken? Und dann noch das Gute wertvolle,teure LEGO???????????

Gruß


Walton



darkvader
16.07.2016, 13:28

Als Antwort auf den Beitrag von Bernd the Brick

Re: LEGO zu verschenken!!

Ist doch ganz klar auf der Seite erklärt - kurz zusammengefasst: zur Rückzahlung wird ausschließlich 25% des erwirtschafteten Gewinns genutzt. Wenn die Jungs keinen Gewinn amchen gibt es keine Rückzahlung. Wenn Sie Gewinn machen dann schütten Sie 25% davon aus.
Klar, ist ein Schneeball System - aber ein ganz öffiziell beschriebenes.



Lok24
16.07.2016, 15:12

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
Lok24
16.07.2016, 15:35

Re: LEGO zu verschenken!!

Hallo,

merkwürdiger Laden.

Zwei Sets "in stock", der Rest ist "new", aber "out of Stock", ist ja wie bei TLG?
Die Steine sind wohl alle used, auch bei den Sets.

Alle einzelnen Steine die ich gesucht habe: nie mehr als 3 Stück gefunden.
z.B. 3001 in Neuhellgrau: 2 Stück. In blau sind es 11.

Die Preise liegen deutlich über denen bei BL, was ich so gesehen habe.
Gut, das ist ja egal, weil es ja nichts kostet ....


Was soll man denn davon halten?

Grüße

Werner



sylverdragon
16.07.2016, 16:09

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
sylverdragon
16.07.2016, 16:13

LEGO zu verschenken!! - Als Schneeballsystem

Valkon hat geschrieben:

Die erste Bestellung ist raus, Versandbestätigung ist auch da. Jetzt wird es spannend. Mehr als das ausgegebene Geld zu verlieren, kann ja eigentlich nicht passieren.
...
Ich vermute das es rechtlich Probleme geben wird. Außerdem zahlen die Jungs bei 100% Rückzahlung die Steuer auf den Verkauf von 21% oben drauf.

Ist zwar nicht ernst gemeint von dir, aber ich würde allen raten, davon die Finger zu lassen, da niemand weiß, wie der deutsche Gesetzgeber (wahrscheinlich auch Österreichische) dieses Geschäftsmodell einstuft:

§ 16 Abs. 2 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) erfasst: „Wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt, Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

Die Steuer wäre auch vom Gewinn von den Teilnehmern des Schneeballsystems zu entrichten.



sylverdragon
16.07.2016, 16:39

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

+1LEGO zu verschenken!! - So lange der Schneeball rollt.

Die Seite dürfte es wohl nicht lange geben, da Schneeballsysteme auch in den Niederlanden illegal sein dürften.
Polizeichliche Ermittlungen bitte bei [World of Bricks, Magistraat 24, 3232PR Brielle, VAT-number: NL224457652B01].

Wie heißt es so schön auf der Seite: "It's a win-win situation!" und illegal!



modestolus gefällt das


Lok24
16.07.2016, 17:06

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

+1Re: LEGO zu verschenken!! - So lange der Schneeball rollt.

Hallo,

sicher?

Man animiert doch niemanden, weitere Kunden zu aquirieren, und außerdem wird für das gezahlte Geld Ware geliefert.
Lediglich die versprochenen "Rabatte" sind Wechsel auf die Zukunft. Wie bei Dividenden? Wie bei Zertifikaten?

Grüße

Werner



Valkon gefällt das


stefanraulfs
16.07.2016, 17:12
@sylverdragon

Editiert von
stefanraulfs
16.07.2016, 17:26

+3Re: LEGO zu verschenken!! - So lange der Schneeball rollt.

ich würd mal bei "XY-ungelöst" anrufen,

dann kommen wir der Sache auf die Spur!!!



oder anders:

Harry, hol schon mal den Wagen!



Walton , Steinemann , Lego3723 gefällt das


Navigation
17.07.2016, 00:10

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

+2Re: LEGO zu verschenken!!

Wie die Rechtslage in den Niederlanden aussieht weiß ich nicht, für Deutschland gilt bei diesem Geschäftsmodell, dass der Verbraucher ein praktisch unbegrenztes Widerrufsrecht hat. Der Grund ist folgender: Dem Verbraucher muss in Deutschland bei einem Onlinegeschäft 100% klar sein, was ihn ein Produkt inkl. Versand kostet. Wird das nicht erklärt, kann der Vertrag vom Kunden jederzeit wiederrufen werden. Die Seite wirbt zwar damit, dass man sein Geld zu 100% zurückerhält (den Artikel also zu 0,00 Euro kauft), aber das ist in der Praxis nicht garantiert, denn ohne Gewinn der Betreiberfirma gibt es keine Rückahlung und bei zuwenig Gewinn nur eine Teilrückzahlung. Dem Kunden ist also nicht bekannt, was sein Artikel letztendlich kosten wird -> In Deutschland nicht erlaubt.

LG,
-Rene


Instagram | www.BRICK.art | Facebook | flickr


IngoAlthoefer , Lego3723 gefällt das


7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: