DesignInStein
27.06.2016, 16:52

Editiert von
Navigation
27.06.2016, 17:01

+47Ford GT40

(kein MdM)

LLL,

in den vergangenen Wochen sind einige Modelle "vom Band" gelaufen, unter anderem dieser Ford GT im Maßstab von ca. 1:3. Vorlage war eine 3D-Datei die mit Ausnahme der Räder zwar Plattenlage für Plattenlage vorgegeben hat, aber die Farbgebung und die Logos mussten "frei Hand" gebaut werden.

Ca. 50.000 Steine, 6 Wochen Bauzeit, 80-90kg Gewicht.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]



Steinemann
27.06.2016, 16:58

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Grandios ! (ohne Text)


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Lok24
27.06.2016, 17:09

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

ich geh' mal meine Steine zählen...



Thomas52xxx
27.06.2016, 18:25

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Wie habt ihr den Heckspoiler stabil hinbekommen? Cragle? Gewindestangen? Und wie schaun die Innereien aus? Falls das nicht unter Firmengeheimnis fällt bzw. es der Auftraggeber erlaubt.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


DesignInStein
27.06.2016, 20:41

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Ford GT40

Thomas52xxx hat geschrieben:

Wie habt ihr den Heckspoiler stabil hinbekommen? Cragle? Gewindestangen? Und wie schaun die Innereien aus? Falls das nicht unter Firmengeheimnis fällt bzw. es der Auftraggeber erlaubt.


Hi Thomas,

der Heckspoiler ist auch nur aus Platten gebaut, das gesamte Fahrzeug kommt komplett ohne Fremdteile aus. Kleinere Modelle wie diese begnügen sich mit einem stabilen Raster aus 2x4-Steinen wie auf dem Bild ansatzweise zu sehen. Mit diesen Rastern arbeiten wir sehr viel. Anbei auch noch eine "Felgenstudie", der Kunde hat Wert auf die 5-fach-Y-Felgen gelegt. Wobei man sich beim Original streiten kann, ob es 5 Y sind oder doch eher 5 U...

[image]



[image]

[image]



LG
-



Lukutus
28.06.2016, 09:59

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Ganz große Klasse!!!


Grüße aus Düsseldorf
Andreas


Farnheim
28.06.2016, 12:36

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Hallo!
Ganz großes Tennis. Nee, ganz großer Motorsport. Danke auch für ein paar Bilder aus der Schaffensphase.

Noch ein Link zu einer engl. sprachigen Seite mit üppiger Bildergalerie und Video.

Entzückte Grüße,
Maik


[image]
EBM-Lounge Langeoog 2020!


Bricks4Jo
28.06.2016, 13:53

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Sehr geiles Teil. Hast du mal die Maße?
MfG
Johannes


Bricks4Jo mein LEGO® Review Youtube-Kanal


TigarC
28.06.2016, 15:26

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Was für eine krasse Scheiße *jubel*
sowas nenn ich mal Baukunst


[image]


Sir Brickstone
30.06.2016, 10:19

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

WAHNSINN!

Brummmmmmmmmmmmmm
Brummmmmmmmmmmmmmmmmmmm
Brummmmmmmmmmmmmm

VG Sir Brickstone



Legofan9484
01.07.2016, 18:25

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Das sieht einfach geil aus musste 2x hinschauen um es nicht mit dem original zu verwechseln. Hut ab . Sehr gelungen.
Gruß Lars



tastenmann
01.07.2016, 21:04

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Was für ein Mordsteil!
Echt sehr cool gebaut!

Gruß
tastemann


[image]


Meine MOCpages


jjinspace
15.07.2016, 13:39

Als Antwort auf den Beitrag von DesignInStein

Re: Ford GT40

Meine Güte, ist der geil geworden!
Was für eine Rennflunder!


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


Gesamter Thread: