cimddwc
20.06.2016, 14:00

+84Hotel-Speisesaal

Hallo allerseits!

Auch wenn's nur ein Teil meines geplanten großen Grand Palace Hotels ist, funktioniert dieser Speisesaal/Restaurant auch alleine:

[image]



[image]



[image]



Hinweis: Die schwarzen Schläuche um die Fenster herum sind keine echten Lego-"hose, rigid", sondern billiger Nylon-Schlauch. Glänzender, aber mit vergleichbarer Stärke.

Nehmen wir die Rückwände weg und werfen wir einen Blick hinein:

[image]


Der Flügel stammt übrigens vom Friends-Grand-Hotel.

[image]


Vielleicht hätte ich der Decke noch mehr Gold verpassen sollen...

Es ist Nachmittag, also werden hauptsächlich Getränke, Kaffee, Gebäck und Eis serviert.

[image]



[image]



Gemälde an der Wand:

[image]



» Mehr Fotos wie üblich im Flickr-Album.

Hoffe, es gefällt. Aber erwartet das fertige Hotel nicht in der nahen Zukunft...

Grüße,
Andreas



5 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

HoMa
20.06.2016, 20:19

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Vornehm!

Hallo,
sehr vornehm umgesetzt, da bestellt man doch gerne noch mal ein zweites Kännchen handgerösteten Hochlandkaffee mit feinem Spritzgebäck. Die Herausforderung, dass sich 8 Bogenenden auf einer 3x3 großen Fläche treffen hast Du super umgesetzt! Jetzt bin ich auf den Rest des Hotels gespannt!

1000grüße
HoMa


HoMa's World of Bricks


Larsvader
20.06.2016, 20:57

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Hotel-Speisesaal

Sehr schick!
Tolle Fenster, Kronleuchter und Säulen!!
Da bin ich mal auf das gesamte Gebäude gespannt!

Lars, der wartende


[image]

9. Berliner Steinewahn by Larsvader, on Flickr


peedeejay
20.06.2016, 21:21

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Hotel-Speisesaal

Wieder mal sehr schön gebaut. Die Idee mit den Schläuchen für die Fenster habe ich so noch nirgends gesehen. Wirkt wirklich sehr cool. Innen gefallen mir vor allem die Säulen.

Freu mich schon aufs finale Gebäude, auch wenn's noch dauert. Wieso eigentlich? Sag bloß Dir sind die Steine ausgegangen?

Viele Grüße,
Paul


[image]

Flickr | Bauanleitungen für modulare Gebäude


cimddwc
21.06.2016, 08:43

Als Antwort auf den Beitrag von peedeejay

Re: Hotel-Speisesaal

Danke allerseits!

peedeejay hat geschrieben:

Freu mich schon aufs finale Gebäude, auch wenn's noch dauert. Wieso eigentlich? Sag bloß Dir sind die Steine ausgegangen?

Ach, 'nen gewissen Vorrat hab ich schon noch, aber mit dem Aufräumen/Sortieren zwischendrin und manch anderen Dingen, die nichts mit Lego zu tun haben...

Grüße,
Andreas



Bricoon
22.06.2016, 13:25

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Hotel-Speisesaal

RobbyRay hat geschrieben:

Hi
Sieht wirklich Hammer aus. Vielleicht solltest du die vertikalen 4L Stäbe der Fensterrundungen noch gegen Flexschläuche tauschen, das die Stange auch mit dem Rand ordentlich abschließt.

[image]


Lego'ische Grüße
Henrik


Oder von oben auch noch mal die gleiche Klemme ansetzen die sich auch am unteren Ende des 4L Stabes befindet. So wie im unteren Teil des Fensters.

Sehr gelungen und viel zu entdecken . Die Idee Flexschläuche als Fensterrahmen zu benutzen ist genial. Eines meiner Projekte liegt derzeit still, weil ich nie so richtig zufrieden mit den Fenstern war, welche weiße Fensterrahmen bekommen sollten. Vielleicht gehe ich das jetzt noch mal an.

Grüße
Tobi Bricoon



NightStray
02.07.2016, 15:00

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Hotel-Speisesaal

Hallo Andreas,

wie gut dass man eine MDM Wahl hat, denn so kann man nochmal alle Monats Mocs
durchschauen, die man "verpasst" hat.

Also dein Speisesaal ist die Sahne auf der Torte. Sehr gute Gebäudestruktur,
dann noch die vielen Details, Kronleuchter, Fensterrahmen, Säulen und dass
gemütliche Innenleben mit Klavier. Da treffen Generationen und Gäste doch
gerne aus allen Themen zusammen. Wie auch schon erwähnt, sind die anderen
und ich natürlich auf dein restliches Gebäude gespannt. Wenn dies schon so
gut aussieht, dann steht Dir eine Menge Arbeit bevor, was das restliche
Hotel anbelangt. Hast Du schon einpaar Informationen für uns, wie Anzahl
der Etagen oder so?

Schöne Grüße und viel Erfolg
Roman



cimddwc
02.07.2016, 17:20

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Hotel-Speisesaal

NightStray hat geschrieben:

Hast Du schon einpaar Informationen für uns, wie Anzahl
der Etagen oder so?

Danke. Okay, ein paar Infos: Das Hauptgebäude wird 120 Noppen lang und 32-38 breit, 5 Etagen + Dach: Souterrain mit Pool u.a., zum Seeufer hin ebenerdig; Hochparterre mit Foyer, Bar und Zugang zum Speisesaal (dessen Treppe runter); drei Etagen mit Zimmern (bzw. Suiten in der Beletage); und im Dachgeschoss noch billigere Zimmer.

Architektonische Inspirationen kommen von verschiedenen alten Hotels (aus der Belle Époque u.ä.) z.B. in Montreux. Die Details der Verzierungen stehen aber noch nicht fest. Nur dass die Obergeschosse beige (tan) mit weißen Verzierungen werden (und das Souterrain hellgrau).

Grüße,
Andreas



tastenmann
02.07.2016, 18:03

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Editiert von
tastenmann
02.07.2016, 18:04

Re: Hotel-Speisesaal

Tolles MOC!
Die Details sind Klasse und die Stimmung passt!
Das Hotel wird bestimmt super werden. Du hast Recht, der Speisesaal alleine ist auch schon ein Hingucker.
Wird es auch LED Beleuchtung geben?

Folge dir jetzt auch mal auf Flickr

Gruß
tastenmann


Flickr | Instagram


cimddwc
02.07.2016, 18:45

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: Hotel-Speisesaal

tastenmann hat geschrieben:

Wird es auch LED Beleuchtung geben?

Danke. Beleuchtung hatte ich mir überlegt, aber um transportabel zu bleiben, muss das Hotel ziemlich modular aufgebaut sein, und bei 25-30 Modulen Kabel zusammenzustöpseln, dürfte eine zu nervige und langwierige Fummelei werden, als dass ich mir das antun möchte.

Außer natürlich, jemand hätte da eine brauchbare und nicht zu teure Lösung...

Grüße,
Andreas



NightStray
03.07.2016, 10:07

Als Antwort auf den Beitrag von cimddwc

Re: Hotel-Speisesaal

Hallo Andreas,

danke für die Informationen und da hast Du ja doch noch
einiges vor, wenn man dies so liest. Ich drücke Dir die
Daumen, dass es auch alles so klappt, wie Du es Dir vorstellst.

Viel Erfolg und einen schönen Sonntag
Roman



Gesamter Thread: