MTM
09.06.2016, 01:10

+5neues Bricklink-Design

Hallo Gemeinde,

...da geh ich eben nichtsahnend auf bricklink, da musste ich feststellen, dass mich nicht mehr das liebgewonnene oldschool-Design in hell- und dunkelgrün anguckt, sondern Bricklink ein neues und frisches Design hat.
Beim ersten Durchgucken fällt auf, dass der alte Aufbau nicht ganz weg ist, aber endlich kann man's mal jemandem zeigen, ohne sich zu schämen

[image]



MTM, der auch mal der Erste mit Neuerscheinungen sein wollte


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


modestolus , Thomas52xxx , doe , Valkon , videot gefällt das (5 Mitglieder)


Thomas52xxx
09.06.2016, 07:11

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: neues Bricklink-Design

na ja. Mein Login hat nicht mehr geklappt. Zeichensatz-Problem mit meinem Passwort. Einiges ist an anderer Stelle.

Gar nicht anfreunden kann ich mich, zumindest nach dem ersten rein schauen mit der Wanted-List. Statt schneller Übersciht muss man zich mal klicken und bekommt dennoch nur Fragmente von Ergebnissen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder - mit funktionierendem Download


Lok24
09.06.2016, 09:11

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: neues Bricklink-Design

Hallo Thomas,

Thomas52xxx hat geschrieben:

Gar nicht anfreunden kann ich mich, zumindest nach dem ersten rein schauen mit der Wanted-List. Statt schneller Übersciht muss man zich mal klicken und bekommt dennoch nur Fragmente von Ergebnissen.


Hm. Bei mir sieht das recht übersichtlich aus.
Und: man kann jetzt auch kopieren.
Und: man kann die besten Shop-Kombis suchen.

Wo genau waren denn bei Dir die "Fragmente"?
(Ich habe nur sehr kleine Listen, max 9 Teile)

Grüße

Werner



Carrera124
09.06.2016, 09:32

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: neues Bricklink-Design

Man muss sich ein bißchen neu einarbeiten... die Ergebnisse der Wanted List Shopsuche sind mindestens genauso gut wie vorher, aber die Anzahl der notwendigen Klicks ist größer geworden. Früher landete man bei der Suche über "by Shop" direkt in einer gefilterten Ansicht des Shops, jetzt landet man auf der Startseite und braucht bei jedem Shop 2 Extra-Klicks um zur gefilterten Ansicht zu gelangen.

Sehr gut allerdings, dass man jetzt auch nach der bestmöglichen Shop-Kombination suchen kann.
Und offenbar kann man - endlich - bei Wanted Lists eine Art "Abarbeitungsgrad" anwenden. Ein Feature, das schon lange überfällig war.



Lok24
09.06.2016, 09:43

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: neues Bricklink-Design

Hallo,

Carrera124 hat geschrieben:

Früher landete man bei der Suche über "by Shop" direkt in einer gefilterten Ansicht des Shops, jetzt landet man auf der Startseite und braucht bei jedem Shop 2 Extra-Klicks um zur gefilterten Ansicht zu gelangen.


Wenn man auf das Shop-Häuschen clickt. Rechts "Select" anklicken bringt die Auswahl.

Carrera124 hat geschrieben:
Sehr gut allerdings, dass man jetzt auch nach der bestmöglichen Shop-Kombination suchen kann.
Und offenbar kann man - endlich - bei Wanted Lists eine Art "Abarbeitungsgrad" anwenden. Ein Feature, das schon lange überfällig war.


Man kann die WL als Galerie anzeigen. SENSATION!

angetane Grüße

Werner



Carrera124
09.06.2016, 09:57

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: neues Bricklink-Design

Lok24 hat geschrieben:


Wenn man auf das Shop-Häuschen clickt. Rechts "Select" anklicken bringt die Auswahl.

Ah, jetzt verstehe ich das. Ich hab mir bislang die gefilterte Auswahl immer per Rechtsklick in einem neuen Browsertab anzeigen lassen, um besser vergleichen zu können.



Eisbär
09.06.2016, 10:20

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: neues Bricklink-Design

Liebär Thomas!

Also ich hab' '*n Umlaut im Benutzernamen und es ging.

Wird allerdings als ö angezeigt. Exkurz zum Thema: Nein, nein, ich habe keine Vorurtheyle gegenüber EDV-Fuzzis. Ganz und garnicht. Nie gehabt. Ich weiß sogar, daß es Unicode für alle möglichen und sicherlich auch das eine oder andere unmögliche Zeichen gibt, z. B. Samisches Alphabet. Runenalphabet. Armenisch. Tamil. Aber ä ö ü ß? Schwierig. Sollte nicht das neue BL auch in Deutsch daherkommen?

*Darf man das? Zwei Apostrophen nacheinander? Vermuthlich hat das sogar einen eigenen Namen.

Das alte BL fand ich übersichtlicher: hier sind die Felder/Bilder so viel größer, daß ich garnix mehr sehe.

Andererseits ist die Größe auch wieder gut, für wenn man die Brille verlegt hat.

Apropos: Beim Legosortieren brauche ich ja eine Brille**. Man darf sie aber nie auf dem Haufen Lego ablegen, dann findet man sie garantiert nicht wieder. Zum Glück habe ich Ersatz.

**Brille? Lupe! Wenn's nachher an's Aussortieren nachgemachter Legos geht.

Unsortierte Grüße
M.a



tastenmann
09.06.2016, 12:25

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: neues Bricklink-Design

Ich war auch überrascht, vor allem der Wanted-Bereich ist ganz anders.
Dafür kommt man finde ich insgesamt schneller zum Ziel, wenn man Kombinationen aus mehreren Shops braucht und man kann ganz fix Steine aus der aktuellen Wanted List als Required markieren. Man kann direkt über den Select Button aus der Wanted List bei verschiedenen Händlern Preise anschauen und kaufen, ohne nochmal speziell in den Shop abzuspringen. Wie gesagt, ganz anders als vorher, aber wie ich finde ein gute Veränderung.

Gruß
tastenmann


[image]


Meine MOCpages


heinz
09.06.2016, 17:13

Als Antwort auf den Beitrag von tastenmann

Re: neues Bricklink-Design

Ja die neue Wanted Liste finde ich auch nicht gerade gelungen.

Was mir fehlt ist der Überblick über die Preise von verschiedenen Händler. Habe teilweise die Wanted Liste als Preisvergleich genutzt.

Bis dann
Heinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


-jc-
09.06.2016, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von heinz

Re: neues Bricklink-Design

Hallo,

kann man seine Wanted-Liste inzwischen irgendwie exportieren?

Gruß
Jürgen



Kirk
09.06.2016, 22:46

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: neues Bricklink-Design

Hm, also das eine oder andere Feature ist ja ganz nett, aber es gibt ein paar eklatante Mängel:
- Die Sortierung von Listen ist überwiegend sinnfrei und läßt sich nicht dauerhaft umstellen. Dass Wantedlists chronologisch anstatt (wie bisher alphabetisch) sortiert sind, finde ich genauso nutzlos, wie die ebenfalls chronologische Sortierung der Teile im Shop (anstatt nach Design-Nr wie bisher).
- Wenn man von einem Teil mehr als die verfügbare Menge in den Warenkorb gelegt wird, erschien bislang nur ein Hinweis, daß eben dieses eine Teil übersprungen wurde, aber alle anderen Teile wurden verarbeitet. Jetzt wird der gesamte Vorgang abgebrochen, oben rechts erscheint ein großer, roter Warnhinweis und man muß dann die winzig kleine Fehlermeldung suchen, bei welchem Teil es schief gegangen ist.
- Auch mein Regionalfilter, daß ich nur bei deutschen Shops kaufe (um oftmals hohe Versandkosten zu sparen), wurde offenbar wegoptimiert.
- Die Chance, mit Brickowl gleich zu ziehen und endlich eine Sprachauswahl einzubauen, wurde ebenfalls verpaßt.
- Die Startseite bringt fast 5MB auf die Waage - kein Wunder, daß die Server in die Knie gehen!

Mein Fazit: Die Änderungen werden einen Süchtigen nicht davon abhalten, dort seinen Stoff zu besorgen, aber wirklich intuitiv ist die Seite leider noch immer nicht.

meint

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


heinz
11.06.2016, 20:51

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

+1Re: neues Bricklink-Design

Meine Gebehte wurden erhört.

Man kann die Wanted liste auf "Classic" umstellen. Damit hat man die alte Wanted liste wieder.

Darüber freue ich mich sehr.
Der Rest der Änderungen ist ok. Aber die Wanted liste hat mich gestört.

Bis dann
Heinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


modestolus gefällt das


Gesamter Thread: