Dirk1313
02.06.2016, 08:22

Editiert von
Dirk1313
02.06.2016, 08:43

Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Zitat TLG

Thank you to all our dedicated fans for the comments regarding the GT3 RS by LEGO Technic.

It is correct that the gears in this model are not sequential as in the real Porsche PDK. This is however, a deliberate decision taken to ensure that we make the best possible LEGO version of this amazing car that both meets our design requirements and gives everyone a great building and product experience.

It was a considered decision taken during development that the gears running in the correct order meant that it did not result in a great experience when driving the car. Too many gears are engaged at the same time and smooth running with all those tolerances is just not possible.

If you switch the build in steps 267 and 269 the gears will run sequentially, and everyone who feels that this is the better solution should feel encouraged to do so.
LEGO Technic really is the ultimate open source design product and now that it is finally available, we look forward to seeing all the 'improved' models our fans create. After all, that is what LEGO building is all about.

We hope everyone will have a great building experience and feel a strong sense of pride from creating both our version and their very own LEGO Technic representation of a Porsche GT3 RS. We are very fortunate to have such skilled and dedicated fans that can spot this small deviation from reality and would like to thank everyone for sharing their ideas and expert knowledge.


Zusammenfassung

Es sei richtig dass die Gänge im Getriebe nicht wie im Original sequenziell angeordnet seien. Das sein aber eine bewußte Entscheidung gewesen um sowohl Designerfordernisse als auch den Anspruch an ein tolles Bau- und Produkterfahrung zu ermöglichen (direkte Übersetzung)

Man habe wohl beim Design des Fahrzeugs festgestellt, dass die richtige Ganganordnung das Spielerlebnis negativ beeinflusse, da dann zu viele Zahnräder gleichzeitig im Spiel seien und durch die erforderlichen Toleranzen ein einwandfreier Lauf nicht gewährleistet werden könne. Jeder könne aber natürlich selbst entscheiden ob er das Getriebe umbauen möchte. usw.

Warum es an manchen Stellen, wie im Online-Shop, zu Verzögerungen in der Auslieferung kommt wird nicht erläutert.

EDIT:
Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass es sich um eine Stellungnahme von TLG handelt. Gleichzeitig gibt es schon Vermutungen dass es sich vielleicht um eine "Ausrede" handeln könnte. AFOLs die sich auf LEGO Technik spezialisiert haben sagen, dass die Belastung der Zahnräder bei beiden Varianten gleich sei. Ich kann das nicht beurteilen und kann eben nur die Stellungnahme weitergeben. Wir werden ja sehen ob sich in späteren Chargen dieses Sets irgendwas ändert


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Zusammengebaut
02.06.2016, 10:01

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Hallo Dirk,

wenn ich es richtig sehe, müssen doch ohnehin nur zwei Zahnräder getauscht werden, an die man übrigens recht gut rankommt (ohne, dass das halbe Auto auseinandergenommen werden muss). Im Vergleich zu Wall-E ist das hier ein Mini-Problemchen (oder liege ich da falsch, liebe Auto-Experten?)

Ich möchte dieses Thema nicht zu heiß kochen, erhalte aber etliche Anfragen. Daher die Frage: Es handelt sich um eine offizielle Stellungnahme, die ich auf zusammengebaut aufgreifen kann, richtig?

Gruß

Andres


http://zusammengebaut.com | http://youtube.com/zusammengebaut

/zusammengebaut auch bei Facebook, Twitter, Instagram und Flickr


Eisbär
02.06.2016, 10:50

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

LLL!

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht.

Weil ich glaube, es handelt sich um ein Vitrinenmodell. Vielmehr: einen OVP-ab-in's-Regal-Karton.

Oder soll man (5jährige?) damit im Kinderzimmer 'rumgurken?

Bis die Zahnräderchen glattgescheuert sind?

Sach jetz nich, dafür is Lego doch da.

Vitrinige Grüße
Mich.a


PS
Ich hab ja keine Vitrine mehr, was aufgebaut ist, steht verstaubt in Regalen.



Carrera124
02.06.2016, 12:42

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Danke für das Weitergeben der Information.

Dirk1313 hat geschrieben:



Warum es an manchen Stellen, wie im Online-Shop, zu Verzögerungen in der Auslieferung kommt wird nicht erläutert.

EDIT:
Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass es sich um eine Stellungnahme von TLG handelt. Gleichzeitig gibt es schon Vermutungen dass es sich vielleicht um eine "Ausrede" handeln könnte. AFOLs die sich auf LEGO Technik spezialisiert haben sagen, dass die Belastung der Zahnräder bei beiden Varianten gleich sei. Ich kann das nicht beurteilen und kann eben nur die Stellungnahme weitergeben. Wir werden ja sehen ob sich in späteren Chargen dieses Sets irgendwas ändert


Hach ja, manchmal habe ich das Gefühl diese Firma will mein Geld überhaupt nicht. Im Shop steht seit gestern abend "ausverkauft", man könnte also meinen da kommt überhaupt nichts mehr nach.
Ganz abgesehen davon würde mich interessieren, ob gestern überhaupt Bestellungen im Online Shop möglich waren. Ich hab wirklich häufig reingeschaut, aber nur "demnächst" und "ausverkauft" gesehen. Keine Chance das Ding in den Warenkorb zu legen.

Sei's drum, andere Firmen haben auch schöne orange Modellporsches - sogar auch als Baukasten und mit Funktion.


Grüße an meinen Stalker


Lok24 gefällt das


Zusammengebaut
02.06.2016, 12:51

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Ich habe mir das Ganze eben noch mal bei meinem Modell angesehen: Es sind zwei Zahnräder, die sich einfach tauschen lassen. Ich merke da ohnehin keinen Unterschied.
Also nein, die Geschichte ist keine für mich - und wird auf zusammengbaut.com nicht thematisiert.
Kleine Fehler passieren nun mal, es fehlt kein Teil etc.

Alles gut, und die Sonne kommt in HH auch gerade wieder raus.


http://zusammengebaut.com | http://youtube.com/zusammengebaut

/zusammengebaut auch bei Facebook, Twitter, Instagram und Flickr


Steinemann
02.06.2016, 13:41
@Dirk1313

+2Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Klingt irgendwie fadenscheinig das ganze.
Mir ist es immer wieder ein Rätsel wie
ein so großer Konzern wie TLC manchmal
so dilettantisch agieren kann.


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


Carrera124 , Garbage Collector gefällt das


Bernd the Brick
02.06.2016, 17:02

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Danke, dass es überhaupt ein offizielles Statement gibt, auch wenn es wenig zufriedenstellend ist. Aber irgendwie ist es scheinbar jedesmal dasselbe beim Shop, dass ein vielgewünschtes Set nicht rechtzeitig auf der Webseite steht.

Ich wollte eigentlich gestern auch eins kaufen, hab aber zum Glück vorher hier reingeguckt. Ich hoffe, dass ich noch eins abbekomme, inzwischen egal ob mit oder ohne korrekte Schaltung.

Was mich auch etwas stört ist, dass man ein Set, welches noch nicht erhältlich, aber schon gelistet ist, nicht auf seine Wunschliste packen kann.

Gruß
Bernd


Nichts ist unbaubar.


LuDaCriSoNe
02.06.2016, 19:54

Als Antwort auf den Beitrag von Bernd the Brick

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Man könnte echt denken, die bei Lego sind ganz schön dumm. Der Release war ja schon länger geplant und trotzdem passiert es immer wieder, dass irgendwas nicht stimmt. Ich finde das einfach nur Peinlich. Ich dachte die hätten mal aus ihren Fehlern gelernt. Aber es häuft sich immer mehr...


Instagram -> the_collector_of_lego
https://brickset.com/sets/ownedby-LuDaCriSoNe


Carrera124
02.06.2016, 20:41

Als Antwort auf den Beitrag von LuDaCriSoNe

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Der Fehler in der Anleitung kann ja durchaus passieren. Aber wie man danach den Shop gemanagt hat (bzw. eher nicht gemanagt hat), das war schon dilettantisch.
Anstatt den Verkauf gleich komplett zu canceln - zusammen mit einer kurzen sinnvollen Erklärung und einem neuen Datum - herrscht Chaos im Online Shop. Erst "demnächst", dann waren ganz kurz Vorbestellungen mit Lieferung in 30 Tagen möglich, und jetzt ist ausverkauft... und das Verkaufspersonal in den Stores hatte scheinbar überhaupt keine Infos und hat munter verkauft. Was logischerweise schon die ersten Ebay Spekulanten auf den Plan gerufen hat, die das Set zum Fantasiepreis und mit dem dramatischen Hinweis "limited" anbieten. Die werden sicher ein paar Ahnungslose finden, denn im Shop steht ja "ausverkauft"...


Grüße an meinen Stalker


Knicky
02.06.2016, 22:44

Als Antwort auf den Beitrag von Carrera124

Re: Offizielle Stellungnahme - 42056 LEGO Technic Porsche

Ja, die gehen für um die 500 € bei eBay weg. *seufz*



14 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: