cubo
29.05.2016, 21:41

+37PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Einen schönen guten Abend,

Vor über einem Jahr* gab es mal eine Diskussion, ob ein fahrfähiger Sattelschlepper in 6-wide ohne Fremdteile möglich wäre (link). Ich sage ganz klar: JA!

[image]


Sogar mit Licht (Frontscheinwerfer und Heckleuchten des Aufliegers).

[image]


Die Lenkung wird mit einem 9V Micromotor gesteuert, der kopfüber hinter dem Fahrer in der Kabine eingebaut ist (der rote "Fleck" auf der Rückseite der Kabine).

[image]


Empfänger und Akkubox sitzen im Auflieger. Ganz hinten im Auflieger ist ein PF-M-Motor verbaut, der über Welle und Zahnräder die Hinterräder der Zugmaschine antreibt (die Verbindungsachse zwischen Zugmaschine und Auflieger ist zugleich die Antriebswelle!) - präzise das Rad auf einer Seite, die zweite Seite hat eine Felge ohne Kreuzachse, d.h. die kann frei durchdrehen -> damit wird ein Differentialeffekt erreicht, der enge Kurvenfahrt ermöglicht, und durch die durchgehende Welle ist auch die Traktion und Stabilität gut. Man muss nur aufpassen, das man die Lenkung nicht zuweit einschlagen lässt, damit die Zugmaschine nicht einfach "geradeaus" geschoben wird. Die Kabel von der Zugmaschine (PF-LEDs, Apdapterkabel für Micromotor) werden ganz nah an der Auflieger-Drehachse in den Auflieger geführt.

Einzig beim Rückwärtsfahren hab ich zumindest auf glattem Boden leichte Traktionsprobleme, vorwärts geht es tadellos. Mehr Fotos und ein kurzes Fahrvideo gibt es in meinem Flickr-Album.

mfg
cubo

* ich war selber ganz schön verwundert, dass das schon so lange her ist - war schließlich der Anlass für mich, das Modell zu bauen...


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


HoMa
29.05.2016, 22:05

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo cubo,

genial umgesetzt, die Technik stimmt, fahren, lenken, die Nacht zum Tag machen und dabei eine gute Figur abgeben ... alles dabei, super!
Schöne Idee, die alten Prismen für die Rücklichter zu verwenden.

1000grüße
HoMa


HoMa's World of Bricks


RobbyRay
29.05.2016, 22:06

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hi
Mich würde mal ein Bild der Lenkung und des Antriebs interressieren. Hatte letztes Jahr auf dem Steinewahn einen Bus, der per Magnet fuhr.

[image]


Lego'ische Grüße
Henrik



Firefighter112
29.05.2016, 22:29

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hi

Woow einfach nur cool

LG


[image]


cubo
29.05.2016, 22:31

Als Antwort auf den Beitrag von HoMa

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo HoMa,

Vielen Dank, freut mich das mein Modell gefallen findet (auch bei "alten Hasen")! Die Prismen bei den Heckleuchten sind vor allem dazu da, dass die Rückleuchten nicht zu stark "strahlen"...

mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


DAN42BR
30.05.2016, 20:43

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo cubo
Die Technik ist von feinsten tolles Stück!
Grüße Franz



Micha2
30.05.2016, 21:21

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

cubo hat geschrieben:

Vor über einem Jahr* gab es mal eine Diskussion, ob ein fahrfähiger Sattelschlepper in 6-wide ohne Fremdteile möglich wäre (link). Ich sage ganz klar: JA!


Gut gebaut!

Aber (bezieht sich jetzt auf die "Diskussion") warum sollte das, was in einem kompakten Fahrzeug geht nicht auch in einem Sattelschlepper möglich sein (in dem man ja durch den großen Auflieger noch viel mehr Platz hat)? Der einzige Trick ist es ja, mit dem Micromotor nen kompakten Lenkmechanismus hinzubekommen. Und das ist ja relativ einfach möglich, dafür gab es ja auch in besagtem Thread einige Beispiele.



MariusL
30.05.2016, 21:43

Als Antwort auf den Beitrag von cubo

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo cubo!

Funktion+Form... Da hast du ein Meisterstück gebaut!

MsG Mario


Meine Bilder auf Flickr


cubo
12.06.2016, 12:18

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo Henrik,

Hat ein bischen gedauert, aber hier sind noch ein paar Fotos vom Antrieb und von der Lenkung:

[image]


Das große Zahnrad mit 20 Zähnen und pin hole simuliert nur den Drehteller zwischen Zugmaschine und Auflieger, hat mit dem Antrieb selbst nichts zu tun. Wichtig ist übrigens, dass die Antriebsachse, die durch den Drehteller geht, in Richtung des angetriebenen Rades dreht (hier: im Uhrzeigersinn, das linke Rad hinten dreht frei durch - Felge mit pin hole) - ansonsten kann es passieren, das die Zugmaschine beim losfahren einen Schwenk zur Seite macht...

[image]


Das dunkelgraue Zahnrad mit 24 Zähnen ist über eine Achse mit einem Zahnrad mit 14 Zähnen (von den alten Differentialen) verbunden, welches in der Mitte zwischen den beigen Kegelzahnrädern mit 12 Zähnen liegt.

[image]



mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


cubo
12.06.2016, 12:21

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo Micha2,

Ich denke damals dachte niemand daran, das der Antriebsmotor der Zugmaschine nicht unbedingt in der Zugmaschine selbst verbaut werden muss...

mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


cubo
12.06.2016, 12:22

Als Antwort auf den Beitrag von Firefighter112

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Vielen Dank!

mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


cubo
12.06.2016, 12:22

Als Antwort auf den Beitrag von DAN42BR

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo Franz,

Vielen Dank, freut mich das mein Werk gefällt!

mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


cubo
12.06.2016, 12:23

Als Antwort auf den Beitrag von MariusL

Re: PF-gesteuerter Sattelzug in 6-Wide

Hallo Mario,

Vielen Dank, das sehe ich in der mir eigenen Bescheidenheit ganz ähnlich...

mfg
cubo


Stan & Ollie BrickHeadz bei LEGO Ideas - jetzt unterstützen!


Gesamter Thread: