Tomeck
28.05.2016, 11:53

+2Kirovets K700a

Hallo liebe LEGO Freunde
Ich bin es mal wieder, diesmal hab ich mich mal an einen PF K700a gesetzt.Der K700 ist ein russischer Schlepper der in der DDR eingesetzt wurde, viele von ihnen existieren noch werden aber nicht mehr so genutzt weil der Verbrauch an Diesel so imens groß ist. Jetzt zum Modell, das Modell hat einen allrad Antrieb die hintere Achse wird von einem M-Motor angetrieben und die vordere von einem L-Motor als Lenkungs-Antrieb dien auch ein M-Motor. Das Modell ist 32 Noppen lang und 12 breit, ich hab mir noch ein paar Aufschriften ausgedruckt wie Kennzeichen und das Schild K700a.
Jetzt zu den Bildern.

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Für Verbesserungen und Lob bin ich gerne offen.

MFG Tom


checkt außerdem mal meine YouTube Kanal https://www.youtube.com/c...0c3-F6yg3pSDAmREAJVAcg


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

mcjw-s , Red Boy 91

Tomeck
28.05.2016, 11:58

Als Antwort auf den Beitrag von Tomeck

Re: Kirovets K700a

Würd mich auch über Kommentare freuen.


checkt außerdem mal meine YouTube Kanal https://www.youtube.com/c...0c3-F6yg3pSDAmREAJVAcg


MTM
28.05.2016, 12:05

Als Antwort auf den Beitrag von Tomeck

Re: Kirovets K700a

Hallo Tomeck,

schönes Teil. Das ist ja riesig!

mich würde ja ein Video davon interessieren. Gerade bei angetriebene MOCs macht das Sinn.

Wieso hast du den Antrieb so gebaut, dass beide Achsen von unterschiedlichen Motoren angetrieben werden?
Als Verbesserung würde ich ein noppenloses Chassis sehen. Auch wenn der Kirovets an dich sehr eckig ist, wirkt er mir so noch etwas klobig. Ein paar Details mehr wären auch nicht verkehrt...

Micha


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Gesamter Thread: