Thomas52xxx
28.04.2016, 07:20

+39Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Die Vorstellung des digitalen Rundhaubers von XlegostenikerX, verbunden mit der Frage wie man sein Modell verbessern könnte, hat mich daran erinnert, dass ich meine Rundhauber eigentlich schon längst hätte vorstellen wollen.

Beim Bau habe ich reichlich die jungen Kurvenfliesen in 1x2 und 2x2 verbaut, dazu alle Arten von Lampensteinen und Snot-Konvertern, AZMEPS und Jumpern sowie Brackets.

Die Räder haben teilweise mehrere Lagen verschiedener Gummis, damit der Durchmesser passt. Die vorderen Felgen sind aus Minifiguren-Köpfen entstanden. Diese sind mit Technik-Pins leidlich befestigt, die wiederum mit Schläuchen in Position gehalten werden.

Umgesetzt wurde sowohl der Kurzhauber, als auch der Langhauber.

[image]



Vorbild für den Kurzhauber ist das LF 16-TS auf Basis des Mercedes-Benz 1113. Diese Fahrzeuge wurden in großer Stückzal vom Bund vor den Kathastrophenschutz beschafft und den örtlichen Wehren zur Verfügung gestellt.

Beim Langhauber habe ich mich am DLK 23-12 aus Basis des Mercedes-Benz 1418 orientiert.



[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Gruß
Thomas
--

https://blog.5zu6.de - interessante neue und alte dänische (und andere) Klemmbausteine


Maik-David
28.04.2016, 07:49

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Hallöchen Thomas,

die Modelle gefallen mir ausgesprochen gut. Vor allem die Lösung 6 und 7 wide in Kombination ist super.

I a F

Maik-GC


Maik-GC das Ma aus MaBiDaTi

MDR in GC
https://www.youtube.com/w...OlQpw&feature=youtu.be


XlegostenikerX
28.04.2016, 10:21

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Da zieh' ich meinen imaginären Hut!
Vor allem die DLK hat es mir angetan

LG


Alle meine MOCs auf meinem Youtubekanal: https://www.youtube.com/c...bm7Iq87Z1zEXmoLmbhiN7Q
Würde mich über euren Besuch freuen


tastenmann
28.04.2016, 11:41

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Sehr schön gemacht!
Die Form der Motorhaube ist echt gut getroffen, mit den vielen verschiedenen runden Slopes hat man heute echt viele Möglichkeiten. Auch die Details wie Außenspiegel und die runden Blaulichter gefallen mir sehr gut!

Viele Grüße
tastenmann


[image]


Meine MOCpages


Farnheim
28.04.2016, 12:37

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Hi Thomas,
auch wenn ich sie schon live in Augenschein nehmen konnte, kann ich mich noch immer nicht daran sattsehen. Sehr hübsch und voller inspirierender Bautechniken!
Jetzt fehlt nur noch ein Tanklöschfahrzeug, und Du hättest so etwas wie einen Löschzug.

So etwas würde sich sicher sehr gut machen. Oder in der moderneren Variante.

Viele Grüße,
Maik


[image]


Micha2
29.04.2016, 11:24

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Schön gebaut - mit einer Ausnahme: Die Räder sind zu klein und wirken etwas verloren, was die ganze Gesamtproportion irgendwie seltsam wirken lässt.



steinlegoliath
29.04.2016, 18:05

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Mercedes Rundhauber in kurz und lang

Hi Thomas,

wunderschöne Modelle.

Aber findest Du nicht auch, dass TLC die Leiter ruhig so hätte rausbringen können, dass auch die Geländer ineinander geschoben werden können?

Denn unten hast Du nun ein Geländer, wo es keiner benötigt (außer 'ne Katze vielleicht) und oben, in schwindeliger Höhe, haben die Akrophobiker nichts zum Festhalten. Die bleiben lieber in der schön warmen Wohnung als da drauf zu steigen, gell?

Aber ist das nicht ulkig, dass sich das Grundaufbauprinzip dieser DLFs anscheinend nie ändert?

Gruß, Maurice


http://www.brickshelf.com...y.cgi?m=steinlegoliath
Mitglied bei der (R)LUG-Connected - www.LUG-Connected.de


Gesamter Thread: