Dirk1313
13.02.2016, 13:30

+175098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

[image]


Übersetzte Pressemitteilung:

75098 Angriff auf Hoth™
Alter: 12+. 2,144 Teile.
US $249.99 - CA $299.99 - DE 249.99€ - UK £219.99 - DK 2199.00 DKK
*Euro Preise in verschiedenen Ländern unterschiedlich. Bitte besuche shop.LEGO.com für die regional gültigen Preise.

Stelle actiongeladene Hoth Schlachten nach wie nie zuvor!

Diese fantastische LEGO® Nachbildung der Rebellen Echo Base aus Star Wars: Episode V Das Imperium schlägt zurück bittet all die Details die Du brauchst um deine eigenen epischen Eisplanet Schlachten zu schlagen. Starte Deine eigenen Aufklärungsmissionen mit dem mit einem doppelten mit Federmechanismus versehenen Geschütz ausgestatten Snowspeeder. Wenn Du die feindlichen Speedbikes erspähst kehrst Du zur Basis zurück und hilfst Luke, Han und den anderen Rebellen-Helden die Basis auf den Angriff vorzubereiten: verschließe die Druckschleusen, lade die Laserkanonen, bemanne die Geschütztürme und aktiviere die verheerenden Ionenkanonen – ebenfalls mit zwei federgeladenen Shootern! Dieses faszinierende Modell hat soviele weitere Features wie dem Servicebereich mit Kran, dem Kontrollraum, Stromgenerator mit Explosionsfunktion, rotierender Radarschüssel, Spähposten mit Doppelgeschütz und ein Tauntaun mit eigenem Stall. Es gibt sogar eine Wampa Höhle (mit Wampa) aus der Luke entkommen kann! Dieses unglaublich detaillierte Set erlaubt es Dir deine ganz persönliche Rebellebasis zu gestalten. Sei bereit für die ultimative LEGO Star Wars Action!
• Beinhaltet 14 Minifiguren mit ausgesuchten Waffen: Luke Skywalker, Han Solo, Toryn Farr, Rebellen Offizier, Wes Janson, Wedge Antilles, K-3PO, 5 Rebellen Soldaten und 2 Snowtroopers, plus einem R3-A2, Tauntaun und ein Wampa.
• Rebellenbasis mit modularen Wänden und Schützengräben, ein Snowspeeder und ein Speeder Bike.
• Eine bewegliche Druckschleusentür in der Wand, Servicebereich mit Kran, Kontrolraum, Stromgenerator mit Explosionsfunktion, Ionenkanone mit zweiläufigem Shooter mit Federmechanismus, Laser Geschützturm (ebenfalls mit Federmechanismus) und Platz für eine Minifigur, Beobachtungsposten doppeläufigem Shooter und Platz für eine Minifigur, Tauntaun Stall und einer Wampa Höhle.
• Schützengraben mit schweren Geschützen, Lasergeschützturm mit doppeltem Geschütz und Federmechanismus sowie Platz für eine Minifigur, und eine Laserkanone
• Das Cockpit des Snowspeeder läßt sich öffnen und hat ausfahrbare Klappen sowie ein doppeltes Geschütz mit Federmechanismus.
• Zu den Waffen zählen Lukes Lichtschwert, 7 Blaster Pistolen, 2 Blaster Gewehre sowie 2 weiter e Blasters.
• Zum Zubehör gehören 7 Hoth Rebellen Helme, 2 Snowtrooper Helme sowie Wes und Wedges Pilotenhelme.
• Bemanne die Geschütze und sei bereit zu feuern!
• Springe auf den Snowspeeder und verfolge den Feind.
• Halte Ausschau nach den Imperialen Kräften vom Kundschafterposten.
• Schließe das Drucktor und bereite Dich auf den Kampf vor!
• Versorge Tauntaun.
• Hole die Raumschiffe mit der verheerenden Ionenkanone vom Himmel!
• Kann Luke dem grausamen Wampa entkommen?
• Der Snowspeeder mißt mehr als 5cm Höhe, 18cm Länge und 17cm Breite.
• Das Speeder Bike mißt mehr als 3cm Höhe, 13cm Länge und 4cm Breite.
• Der Stromgenerator mißt mehr als 8cm Höhe, 16cm Breite und 13cm Tiefe.
• Wandsektion mit der Ionenkanone und dem Tor mißt mehr als 15cm in der Höhe, 51cm Breite und 30cm Tiefe.
• Der Schützengraben mißt mehr als 10cm Höhe, 35cm Breite und 11 cm Tiefe.

Verfügbar im Verkauf direct bei LEGO® ab
30. April 2016 via shop.LEGO.com, LEGO® Stores oder telefonisch:
European Contact Center 00-800-5346-1111

LEGO, the LEGO logo and the Minifigure are trademarks of the LEGO Group. ©2016 The LEGO Group. All rights reserved. Star Wars and all characters, names and related indicia are © & ™ Lucasfilm Ltd.

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Schneiderlein84 gefällt das


RobbyRay
13.02.2016, 13:47

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Editiert von
RobbyRay
13.02.2016, 13:49

+1Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Hi
Hätte mehr erwartet. Es wirkt auf mich so, als ob nach der Hälfte der Planung es schnell fertig werden musste. Im Prinzip ist es nur ein Zusammenwürfeln von 7879 und 8089, nur das es 100 € mehr kostet und gerade einmal 1024 Teile mehr hat.
Und natürlich das altbekannte Problem, was Lego wahrscheinlich nie lernen wird in dieser Preisklasse, die vielen Sticker.


Lego'ische Grüße
Henrik



unschuldslamm gefällt das


Nadana86
13.02.2016, 14:08

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Nettes Spielset, aber definitiv kein UCS!

Sehr enttäuschend!

Gruß,
Nadine



Lok24
13.02.2016, 14:23

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Hallo Dirk,

vielen Dank für's Einstellen, Du warst schneller als Brickset

Ich kann da nichts erkennen, was mir auch nur annähernd 250,-- wert wäre, vermutlich gehöre ich aber auch nicht zur Zielgrupppe.

Grüße

Werner



Andrenalin
13.02.2016, 14:42

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Hallo Gemeinschaft,

ich sehe es genauso. Das ist in meinen Augen kein UCS, eher ein gut bestücktes Spielset.
Für mich uninteressant.

Gruß, André



RobbyRay
13.02.2016, 15:31

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

+7Der Beweis, das es nur ein 4 in 1 Set ist

[image]


Lego'ische Grüße
Henrik



Pudie® , Hopihalido , Garbage Collector , sylverdragon , Sebastian S. , MARPSCH , flocoto gefällt das (7 Mitglieder)


GELÖSCHT

Dieser Beitrag wurde gelöscht.


sylverdragon
13.02.2016, 19:19

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Der Beweis, das es nur ein 4 in 1 Set ist

Das war auch das erste, an das ich gedacht habe, "Das gab es doch alles schon mal und das kenne ich doch alles schon.".

Ich frage mich, wer die Zielgruppe sein soll. Kinder mit zuviel Geld?! Die ganzen Einzelelemente, die man nicht wirklich schön ins Regal stellen kann und die ganzen Schussfunktionen der Kanonen, sind wohl eher nichts für UCS-Sammler.
Eines der schlechtesten Sets, die ich kenne und das wird sich auch so verkaufen. Schlecht.

P.S.: Bei den Sommersets 2016 von Ninjago sind den Designern aber auch die Ideen ausgegangen, Recycling extrem. Dafür wirken die Friendssets der zweiten Jahreshälfte wieder erfrischender.



kwulfe
14.02.2016, 09:06

Als Antwort auf den Beitrag von RobbyRay

Re: Der Beweis, das es nur ein 4 in 1 Set ist

Der Designer sagt es ja auch ganz offen zu Beginn des Designer Videos. Das, was es früher einzeln zu kaufen gab, jetzt in einem Set zusammen.
Ein schönes Playset, aber 50 EUR zu hoch angesetzt.



LuDaCriSoNe
15.02.2016, 11:15

Als Antwort auf den Beitrag von kwulfe

Re: Der Beweis, das es nur ein 4 in 1 Set ist

Mit dem Set macht sich Lego echt keine Freunde... Sowas kann man doch nicht als UCS Set betiteln. Kaufen werde ich es sicher, aber erst im Angebot bei Galeria mit minus 20-25%.


Instagram -> the_collector_of_lego
https://brickset.com/sets/ownedby-LuDaCriSoNe


jjinspace
15.02.2016, 11:36

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Dirk1313 hat geschrieben:

• ... Stromgenerator mit Explosionsfunktion, ...

[image]


Endlich mal die Generatoreinheit. Für den, der sowas nicht mittlerweile mal selbst gebaut hat ...

[image]


Ansonsten mir zu groß und zu teuer für die mindestens vierte (?) Wiederholung des Themas.
Aber es gibt ja noch genug Süchtige ...


J. J. in Space

9. Berliner SteineWAHN!


cheesy
15.02.2016, 13:43

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: 75098 Angriff auf Hoth™ - Pressemitteilung und Bilder

Hi zusammen,

das Set ist ganz nett, mehr aber auch nicht. Und ein UCS ist es ganz bestimmt nicht. Es ist - wie hier bereits erwähnt - lediglich ein Sammelsurium von verschiedenen Sets für teuer Geld.

Zumindest spare ich ein wenig Geld, bis das nächste richtige UCS Modell rauskommt.

Gruß
Peter


[image]