Luggi
02.01.2016, 23:12

+1Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Guten Abend,
Ich bin gerade durch Zufall auf diese Bilder bei Facebook gestoßen.

[image]


[image]


Was meint ihr? Ist das bei Lego selbst? Sieht irgendwie relativ chaotisch aus, vor allem mit dem Holzgestell in der Mitte.
Warum werden solche Sets denn geschreddert?
Ich hoffe ihr konntet die Bilder einigermaßen gut verarbeiten.
Gruß Luggi


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


Firefighter112 gefällt das


freakwave
02.01.2016, 23:36

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Seeteddy
02.01.2016, 23:42

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Hi Luggi, LLF,

vielleicht lässt sich der Schock leichter verdauen, wenn wir annehmen, dass es sich hierbei um die Vernichtung von gefälschter Ware, die vom Zoll beschlagnahmt wurde, handelt.
Mir fällt bei den Packungen auf, dass es sich ausnahmslos um Lizenzsets handelt (Wall-E = Disney, und Super Heroes). Die Lizenzgeber mögen es nicht, wenn raubkopiert wird!
Theoretisch könnte der Zoll aber auch Waren beschlagnahmen und vernichten, die nicht gefälscht, aber illegal eingeführt worden sind.

Kopf hoch Junge!
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


freakwave
03.01.2016, 00:37

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

has Du noch mehr zur Quelle?

Hier sind noch viel mehr Bilder dazu, leider ist mein vietnamesich nicht so auf der Höhe und Google tut sich auch schwer...

Alternativ findet man noch Texte in Bahasa, also aus Malaysia oder Indonesien dazu, das übersetzt Google einigermaßen:

LEGO Hardcore-Fans empfehlen wir Ihnen, nicht die Patienten banyyak vor dem Lesen dieser Nachricht, weil es sicherlich machen Sie wütend und verärgert haha fühlen. Als ein Verfahren der Qualitätssicherung, jedes Jahr wird zu zerstören LEGO LEGO-lego ihnen zurückgegeben. Es spielt keine Rolle, ob es aufgrund von Produktionsproblemen, einer Behinderung zurückgeführt wird, oder weil es einige Mängel in der Box wird geschickt, um zerstört werden. Senden Sie diese Zeit, die wir am Fest Ihre Augen LEGO 2015 vernichtet werden soll.


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Nadana86
03.01.2016, 00:43

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Ich sehe LUG Support!



Haenk
03.01.2016, 12:14

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Editiert von
Haenk
03.01.2016, 12:19

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Edit: Nach Uebersetzung des Textes handelt es sich um fehlerhafte Sets und Ruecklaeufer. Aufgrund des Qulitaetsanspruches (und des eigentlich geringen Materialwertes) wird alles geschreddert und recycled.



Turez
03.01.2016, 13:03

Als Antwort auf den Beitrag von Haenk

Re: Lego Entsorgung: achtung, schockierende Bilder ;)

Hallo,

Haenk hat geschrieben:

Edit: Nach Uebersetzung des Textes handelt es sich um fehlerhafte Sets und Ruecklaeufer.

Das scheint eine sinnvolle Erklärung zu sein.
WALL•E: Probleme bei der Befestigung des Kopfes, wurde ja schon breit diskutiert.
Ant-Man: Rückruf, Details hier: http://brickset.com/artic...n-final-battle-delayed

Und genau diese zwei Sets sehe ich dort...

Gruß
Jonas