Valkon
26.12.2015, 19:10

Editiert von
Navigation
26.12.2015, 23:02

+79The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Nabend Steinis,
ich hoffe ihr habt/hattet auch alle ein gesegnetes Weihnachtsfest!?

Ich sah zu meinem Erstaunen, dass es bis heute kein Moc in der Rubrik "Zombie & ApocaLEGO" gab... naja bis heute Mittag als grubaluk seinen genialen Zombie vorgestellt hat!

Nach meinem Fund einiger steinzeitlichen Riesenviren und meinem erfolgreichen Selbstversuch habe ich wohl eine kleine Pandemie verursacht. Diese wurde glücklicherweise verfilmt! Ein Teil dieser Geschichte spielt auch die Hauptrolle in meinem Moc.

Ich habe die letzten 3 Monate dabei verbracht, mich diesem Thema zu widmen. The Walking Dead.

Lange habe ich überlegt, was ich von der Serie umsetzen möchte. Zu aller letzt fiel meine Entscheidung auf das Städtchen Woodbury (Senoia) in Georgia, das in der 3. und 4. Staffel der TV Serie unter dem Governor die Hauptrolle spielte.
Gerade der Kontrast zwischen der Zombie überrannten Außenwelt und dem friedvollen, sauberen Straßenzug hat es mir angetan.
An der Geschichte habe ich einiges verändert. Da in der Serie zwar Woodbury von Zombie's übermannt wurde, das aber nie ausgiebig gezeigt wurde.

Für die Statistik:
Planung 1 Monat.
Bauzeit 3 Monate.
62.000 Steine.
55 Led.
Größe (40 Grundplatten/4 x 10 oder 2,50m x 1.00m) 40.960 Noppen.
Modulbauweise: 20 Module a 2 Grundplatten

Wer sich mein kleines Video zu meinem Moc anschauen möchte, kann das gerne HIER (Video auf Vimeo) machen.

Wer die Serie nicht kennt und etwas darüber etwas erfahren möchte, kann sich auf der HP von AMC informieren.

Einen besonderen Dank möchte ich Stefan Lering von Figs and Bricks aus Mettmann aussprechen! Ohne seine Unterstützung, Hilfe und Beratung hätte ich Woodbury zumindest nicht mehr 2015 fertigstellen können. Vielen Dank!

Genug lamentiert.

Willkommen in WOODBURY - einer (fast) Zombie freien Community
1.

[image]


2.

[image]


3.

[image]


4.

[image]


5.

[image]


6.

[image]


7.

[image]


8.

[image]


9. Es gibt immer ein noch böseres Monster!

[image]


10. Der Governors und seine Tochter Penny im "Geheimen Zimmer". In den Aquarien liegen Zombieköpfe.

[image]


11.

[image]


12.

[image]


13.

[image]


14.

[image]


15.

[image]


16. Kleiner Insider: Negan und Lucill infiltrieren die Örtlichkeiten.

[image]


17.

[image]


18.

[image]


19.

[image]


20.

[image]


21.

[image]


22.

[image]


23.

[image]


24.

[image]


25.

[image]


26.

[image]


27.

[image]


28. Das Filmteam bespricht die nächste Szene.

[image]


29.

[image]


30. (Die folgenden Bilder sind im Video nicht zu sehen, da es die Erweiterung der Stadt ist, die nicht mehr auf den Tisch passte!)

[image]


31. Friedhof.

[image]


32.Wasserspeicher.

[image]


33.

[image]


34.

[image]


35.

[image]


36. Glenn hat große Probleme.

[image]


37. Irgendein Dr. versucht in einem unterirdischen Labor dem Virus auf dem Grund zu gehen...

[image]


38.

[image]




Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Weihnachtstag und einen GUTEN RUTSCH ins Jahr 2016!!!

Greetz Marc

Fotos: Sascha Ender


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


30 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Solomon Kane
29.12.2015, 21:02

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Hi Valkon, das ist einfach Großartig! Drei Monate für solch ein Werk!? Gehst du eigentlich auch mal pennen oder baust du einfach schneller als andere?
Die Detailfülle, der Ideenreichtum und die Präsentation da passt einfach alles! Großartig! Ein Kunstwerk das nach meiner Meinung größere Beachtung finden sollte! Wird es das irgendwo zu sehen geben?
Sons of Anarchy ist auch eine gute Idee!
Lg Sol



Dansen
30.12.2015, 20:18

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Valkon hat geschrieben:



Hi Dansen,

VIELEN DANK!

Zu deinen Fragen:
Ich plane nichts am Computer! Ich bewundere die Menschen die sich hinsetzen können und ihr Bauwerk Virtuell immer und immerwieder planen.
Ich hab da keine Geduld für! Mir juckt es, sobald ich eine Idee habe in den Fingern und baue sofort drauf los.
Meine Planungsphase ist die vorherige Recherche zu den Originalschauplätzen (die ich aber auch manchmal etwas verwerfe, weil ich mich nicht zu Engstirning an eine Vorlage klammern möchte) und die Steinebeschaffung!
Das ganze entsteht in meinem Kopf, erwacht langsam zum Leben, dann kaufe ich die Steine und los gehts.
Ich behaupte auch, dass zu viel Planung destructiv wirkt.

Lego ist ein Hobby, dass bei mir nur mit ganz viel Spaß und Entspannung funktioniert. Wenn ich drei Steine virtuell zusammensetzen soll, bedeutet das für mich STRESS!


Geht mir genau so. Arbeite in der IT und habe im Gegensatz zu meinen ganzen Kollegen auch nur alte Hardware zu Hause Dafür aber umso mehr Lego

Bin froh wenn ich abends keine PCs mehr sehen muss - außer zum 1000steine.de besuchen oder shoppen Zum Beispiel bei BrickLink...

Valkon hat geschrieben:



Die Steine kaufe ich zu 5% von Bricklink, zu 10% aus der Bucht, 1000steine-Shop oder toypro.com, zu 10% im Lego-Shop und zu 75% (wie oben schon erwähnt) von Stefan Lering www.figs-bricks.de.

...

Es sind z.B. 3200 Lego Duplo Steine, 7000 2x4 Steine und 2000 Platten für den Unterbau drauf gegangen, da ist dann aber die Tan-Umrandung noch nicht dabei.
Die Gebäude sind überwiegend auch 2-Reihig gebaut worden und durch die Modulbauweise musste viele Stützsteine verbaut werden.

Greetz Marc


Ist der Kauf über Stefan Lering für jeden möglich? In seinem eBay Account sind die Auktionen ja eher so gestrickt, dass auf einzelne Personen gewartet wird die einen hohen Preis bezahlen. Ich meine 7000 2x4 Steine kosten bei BL ja mindestens 1000 Euro... Wenn ich mir so anschaue, was in deinem Modell so alles drin ist, dann müsste es schätzungweise einen fünfstelligen Betrag gekostet haben.

Ich z.B. kaufe hier über das Forum (Gesuche) und über BL, demnächst zum ersten mal über LugBulk. Suche aber immer noch nach einer Quelle um größere Mengen etwas günstiger zu beziehen um meine Stadt fertigzustellen - fertig machen mich die großen Wände der abgesenkten Gleise und die Berge Außerdem gucken mich sowohl Frau als auch Postbotin langsam komisch an wenn jeden zweiten Tag Lego per Post kommt ...

Viele Grüße

Dansen



Valkon
30.12.2015, 21:00

Als Antwort auf den Beitrag von Solomon Kane

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Solomon Kane hat geschrieben:

Hi Valkon, das ist einfach Großartig! Drei Monate für solch ein Werk!? Gehst du eigentlich auch mal pennen oder baust du einfach schneller als andere?
Die Detailfülle, der Ideenreichtum und die Präsentation da passt einfach alles! Großartig! Ein Kunstwerk das nach meiner Meinung größere Beachtung finden sollte! Wird es das irgendwo zu sehen geben?
Sons of Anarchy ist auch eine gute Idee!
Lg Sol


Hi Sol,
Vielen Dank!
Ja mein Woodbury wird zu sehen sein. Auf der Comic Con am 25.- 26. Juni 2016 in Stuttgart.
Dort wird es dann noch eine kleine Erweiterung und eine Überraschung geben*!

Greetz
Marc

* Platz vorrausgesetzt!


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Valkon
30.12.2015, 21:26

Als Antwort auf den Beitrag von Dansen

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Dansen hat geschrieben:




Ist der Kauf über Stefan Lering für jeden möglich? In seinem eBay Account sind die Auktionen ja eher so gestrickt, dass auf einzelne Personen gewartet wird die einen hohen Preis bezahlen. Ich meine 7000 2x4 Steine kosten bei BL ja mindestens 1000 Euro... Wenn ich mir so anschaue, was in deinem Modell so alles drin ist, dann müsste es schätzungweise einen fünfstelligen Betrag gekostet haben.

Ich z.B. kaufe hier über das Forum (Gesuche) und über BL, demnächst zum ersten mal über LugBulk. Suche aber immer noch nach einer Quelle um größere Mengen etwas günstiger zu beziehen um meine Stadt fertigzustellen - fertig machen mich die großen Wände der abgesenkten Gleise und die Berge Außerdem gucken mich sowohl Frau als auch Postbotin langsam komisch an wenn jeden zweiten Tag Lego per Post kommt ...

Viele Grüße

Dansen


Hi Dansen,
eines Vorweg! Hätte ich vorher gewusst das Lego ein so kostspieliges Hobby ist, hätte ich es trotzdem begonnen! ;)
5-stellig war es nicht aber natürlich auch kein Schnäppchen. Genaue Zahlen möchte ich nur nicht öffentlich nennen auch wenn ich den Endbetrag natürlich weiss.

Zu Stefan: Da kann jeder einkaufen. In seinem Ebay-Shop sind viele Angebote dabei, die im unteren Bricklink-Niveau liegen. Die 10% die Ebay kassiert muss naürlich auch bezahlt werden.
In seinem Verkaufsgeschäft das an 2 Samstagen im Monat geöffnet oder nach telefonischer Absprache geöffnet wird, ist für jedermann zugänglich. Es gibt gebrauchte Ware, Neuware und auch Sets, Bauanleitungen usw. also die komplette Palette. Die gebrauchten Steine sind in Farben vorsortiert, dann unterteilt in Platte, Basic, Fliese, Modifiziert & Rund, die man sich dann selber aus der Wand zusammenstellen kann/muss. Neuware ist Sortenrein und kann über die Waage gekauft/gezählt werden.
Natürlich ist es auch wie im restlichen Leben. Kaufst du 2 Steine gibt es auch keine Rabatte bei 2 Mio vielleicht schon! Aber das musst du selber klären!
Fazit: Es ist (je nach Entfernung) eine Reise wert!

Was benötigst du den für "die größeren Wände"?

Der Postboote: Wenn mein Sohn die Tür auf macht und mit großen Augen die Lego-Pakete anlacht, sagt der Postboote schon reflexartig: Das ist für deinen Papa.
Es gab Tage da trafen sich Dhl, Postboote und Gls vor der Tür!
Die kennen mittlerweile auch meinen Lego-Keller! ) hahahahaha
Ich find's nicht schlimm!
Die Frau: Meine hat es aufgegeben dazu etwas zu sagen.^^

Greetz Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Larsvader
31.12.2015, 17:48

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Hallo Marc,

tolle Anlage!
Schön gebaut!

Lars, der keine Zombies mag!


[image]

9. Berliner Steinewahn by Larsvader, on Flickr


Valkon
31.12.2015, 20:07

Als Antwort auf den Beitrag von Larsvader

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Larsvader hat geschrieben:

Hallo Marc,

tolle Anlage!
Schön gebaut!

Lars, der keine Zombies mag!


Hi Lars,

ich Danke dir!

Zombie's muss man auch nicht mögen. Es reicht wenn jemand anderes die platt macht!

Greetz Marc

P.s.: Guten Rutsch wünsche ich Dir!!


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


30Lego2Mars
02.01.2016, 08:05

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Hallo Valkon, ein gesundes, erfolgreiches und frohes neues Jahr wünsche ich dir.

Das nenne ich mal ApokaLEGO-Art! Verdammt geil gemacht!
Deine Bauten werden immer genialer. Weiter so! Lg 30L2M



psycho11
02.01.2016, 09:29

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

Hallo Marc!
Da hast ja mal wieder einen rausgeknallt! Hammer Deine Liebe zum Detail und Deine Geduld! Auch als "nicht Fan " von TWD wird man in Deinem MOC mal wieder voll mit in "Deinen Wahnsinn " entführt! Mach weiter so, THINK BIG!

Grüße, Psycho11



Valkon
02.01.2016, 19:14

Als Antwort auf den Beitrag von 30Lego2Mars

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

30Lego2Mars hat geschrieben:

Hallo Valkon, ein gesundes, erfolgreiches und frohes neues Jahr wünsche ich dir.

Das nenne ich mal ApokaLEGO-Art! Verdammt geil gemacht!
Deine Bauten werden immer genialer. Weiter so! Lg 30L2M


Hallo 30lego2Mars,
vielen Dank für deine Worte! Das motiviert!

Greetz
Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


Valkon
03.01.2016, 08:16

Als Antwort auf den Beitrag von psycho11

Re: The Walking DEAD - Woodbury - Eine (fast) Zombie freie Community (Vorsicht: Bilder)

psycho11 hat geschrieben:

Hallo Marc!
Da hast ja mal wieder einen rausgeknallt! Hammer Deine Liebe zum Detail und Deine Geduld! Auch als "nicht Fan " von TWD wird man in Deinem MOC mal wieder voll mit in "Deinen Wahnsinn " entführt! Mach weiter so, THINK BIG!

Grüße, Psycho11


Hi Psycho11,
Vielen Dank für deine Worte! Das bestärkt und motiviert genau so weiter zu machen!

"Fehlendes Können wird durch meinen vorhandenen Wahnsinn ersetzt!"

Greetz
Marc


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


5 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: