Minotaurus
10.11.2015, 01:04

+8Team Zypper - Lunare Fortbildung

Servus LLLL,
Als ich auf der BB Zypper anbot seinen Ingeneuren eine Fortbildung in Sachen Lebenserhaltungssysteme auf dem Mond zu geben, war dieser hellauf begeistert, und schickte sie mir per Sonderflug.

Scheinbar war der Flug zu kurzfristig angesetzt, um Verpflegung einzupacken denn der Quatschkopf genehmigte sich erst einmal einen gewaltigen Schluck aus der zentralen Wasserversorgung, jetz muss ich erst mal ein paar 10000 Liter Wasser abkochen

[image]



Beim Fotografieren des Wasserdruckreglers, wegen der Bewegung auch "Chopper" genannt wollte der Selbe auch unbedingt mit auf das Foto, und wäre um ein Haar selbst ein Fall zum zusammendrücken geworden, glücklicher Weise hat ihm der Teamleiter einen Schutzengel zugeteilt.
Dass eine Steuerleitungen einfach so im Boden verschwindet hatte man zwar schon gesehen, aber im gefrohrenen Boden übte dieses doch eine gewisse Faszination aus.

[image]



Für das Gruppenfoto wählte man das kontrastreiche Gelb der Wasserleitungen als Hintergrund - Auch um den Quatschkopf von Unfug mit der, weiter hinten rotierenden Kurbelwelle der Verdichterkolben der Atemluftversorgung abzuhalten.

[image]



Einen SH-1100 aus seinem stohisch excellesirendem Arbeitsrhytmus zu bringen ist an und für sich unmöglich, wenn man ihn nicht neu programmiert, aber wenn man übermütige Scherze mag versucht man auch Dieses... das dröhnende Brummen, das von ihm ausging, nahmen der Quatschkopf und seine Kollegen, die für ein weiteres Foto posieren wollten nur aus Vibration im Boden war, wenn man aber schon von Stehlampen, nicht passenden Weichen, und rot angelaufenen Chefs attakiert wurde, reagiert man instinktiv richtig...

[image]



Nachdem der Puls wieder den Normalbereich erreicht hatte sammelte man sich, um das in das weit verzwigte Tunnelsystem unter, und über der Mondoberfläche vorzudringen...

[image]



und den fast schon ausgedacht wirkenden Panoramablick über das bunte Treiben auf der Mondoberfläche zu genießen.

[image]



Es war mir eine Ehre mit diesen Herren zu arbeiten, mit freundlicher Genemigung von Zypper.
Die Bilder sind Links zu meinem Fotostream, ich danke für die Aufmerksamkeit.
Gruß Basti


Jeder kann auf "gefällt mir" klicken und 2Sekunden später wider vergessen haben, was er gesehen hat


Walton , Valkon , n3t3rb , cimddwc , jjinspace , mcjw-s , JuL , Tagl gefällt das (8 Mitglieder)


Zypper
10.11.2015, 08:44

Als Antwort auf den Beitrag von Minotaurus

Amüsant!

Hi, Basti,

hab herzlichen Dank für die unverhoffte Erheiterung beim Frühstück. Ich lasse mir von dir gern von "meinen Jungs" erzählen. Man kann sie einfach keinen Moment aus den Augen lassen, und sie haben nichts verlernt!

Danke nochmals!
Alles Gute u bis bald
Andreas


Mit Gruß und Dank für die Aufmerksamkeit
Zypper

[image]


Zypper im SWR-Treffpunkt "Sammelleidenschaft" ab Minute 8.
Zypper bei flickr
Zyppers Werke in einer Diashow 1989-2020
Zypper im Interview mit Grimmona


jjinspace
10.11.2015, 12:05

Als Antwort auf den Beitrag von Minotaurus

Re: Team Zypper - Lunare Fortbildung

HI,
das sind ja schöne Detailfotos von deinen schon anderweitig (Galaxie der Steine?) gesehenen Modulen.
Der Stollen-Eingang hat was, passt hier gut.


J. J. in Space

9. Berliner SteineWAHN!


Minotaurus
10.02.2016, 00:47

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Re: Team Zypper - Lunare Fortbildung

Ja genau, das ist die gehobene Ebene, die ich im Lauf der der vorhergehenden Monate Nach und nach zusammen geschustert habe
Gruß Basti


Jeder kann auf "gefällt mir" klicken und 2Sekunden später wider vergessen haben, was er gesehen hat


Tagl
10.02.2016, 07:12

Als Antwort auf den Beitrag von Minotaurus

Re: Team Zypper - Lunare Fortbildung

Hallo Basti,

das hab' ich vor lauter Suchen nach dem blauen Bären gar nicht mitbekommen.
Die schönen Details lassen die Moonbase in Gedanken nochmal aufleben.

Danke
Marco


Steinregal Flickr

[image]


Gesamter Thread: