Zechstein
16.10.2015, 11:54

+2Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

Wir nehmen Bezug auf den heutigen Magazinartikel und bitten um rege Mithilfe:

Welche Meilensteine der LEGO-Geschichte fehlen?

Herzlichen Dank!



Lok24 , JuL gefällt das


8 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Daniel
16.10.2015, 18:42

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

+1Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

1994 Lego Belville kommt auf den Markt.

Größtest Legoset(Millenniumfalkon) in Serienproduktion kommt auf den Markt.


Produktion der Lego Metallautos?


Lego - just imagine...


maydayartist gefällt das


AdmiralStein
16.10.2015, 21:33

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

AdmiralStein
16.10.2015, 21:41

Als Antwort auf den Beitrag von Daniel

+1Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

1994 Lego Belville kommt auf den Markt.

Das ist kein Meilenstein. Die Sets waren nett, aber keine Verkaufsschlager. Die Einführung von Friends 2012 ist da schon eher ein Meilenstein, einhergehend mit der Puppen-artigen neuen Figurenform. Die Friends-Regale in den meisten Läden waren in der Vorweihnachtszeit 2012 und 2013 die ersten, die ratzeputz leergeräumt waren. Die Nachfrage war komplett unterschätzt worden.

Größtest Legoset(Millenniumfalkon) in Serienproduktion kommt auf den Markt.

Hmm... der wurde aber schon ein Jahr später durch das Taj Mahal abgelöst, das ca. 750 Teile mehr auf die Waage bringt.

Produktion der Lego Metallautos?

Ja, die sehe ich auch als Meilenstein.



sweetmaster3000 gefällt das


Brixe
16.10.2015, 21:50

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

1963 - Gründung von Modulex, welches 1965 zur eigenständigen Firma wurde.



Dirk1313
16.10.2015, 21:55

Als Antwort auf den Beitrag von Brixe

Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

1963 - Gründung von Modulex, welches 1965 zur eigenständigen Firma wurde.


2014 - Beinahe Relaunch von Modulex


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Events 2021: BricksLA (9-10.1.) - Brickvention (16.-17.1.) - Skaerbaek Fanweekend


FlowRian
18.10.2015, 21:29

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: Meilensteine der LEGO Geschichte - welche fehlen?

Worüber man auch noch sinnieren könnte:

Eröffnung der Legoländer (evtl. auch Discovery Centre und Lego Stores).
Ich habe in einem Legobuch eine recht ausführliche Timeline. Reiche ich später nach, sobald ich es gefunden habe

Gruß, Flow


[image]


Holodoc
19.10.2015, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

+12004 - Einführung der "flesh"-Köpfe

Tag zusammen!

Dass das noch keiner genannt hat, wundert mich jetzt aber:
Wenn ich es recht sehe, wurden innerhalb des Jahres 2004 für Harry Potter die ersten hautfarbenen Köpfe eingeführt. Nur ein Set (4750) hatte noch einen gelben Kopf...
Oder zählt das unter "Farbwechsel"? Ich hatte darunter den Wechsel von "old brown" zu "reddish brown" und analog die Grautöne verstanden.

Bis neulich,
Stefan


[image]


JuL gefällt das


dino
19.10.2015, 19:03

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: 2004 - Einführung der "flesh"-Köpfe

Tag zusammen!

Dass das noch keiner genannt hat, wundert mich jetzt aber:
Wenn ich es recht sehe, wurden innerhalb des Jahres 2004 für Harry Potter die ersten hautfarbenen Köpfe eingeführt. Nur ein Set (4750) hatte noch einen gelben Kopf...
Oder zählt das unter "Farbwechsel"? Ich hatte darunter den Wechsel von "old brown" zu "reddish brown" und analog die Grautöne verstanden.

Bis neulich,
Stefan


Hallo,

die ersten hautfarbenen Minifigköpfe gab es 2003 für die NBA-Minifigs.

Viele Grüße
Dino



Zechstein
23.10.2015, 09:28
@Zechstein

Danke für die Tipps!

Guten Tag zusammen,

hab die vielen Hinweise gern aufgenommen und z.T. in den überarbeiteten Beitrag einfließen lassen:

Meilensteine der LEGO- und AFOL-Geschichte.



dino
23.10.2015, 10:35

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: Danke für die Tipps!

Hallo,

dann arbeite aber auch noch die Informationen, die du hier findest, ein.
1932 eröffnete er eine Tischlerei in der er Leitern, Bügelbretter, Stühle und Holzspielzeug. An anderer Stelle ist nachzulesen, daß er Spielzeug nur aus der Not heraus herstellte. Leider finde ich im Moment diese Quelle nicht.

Viele Grüße
Dino



3 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: