Zechstein
26.08.2015, 19:16

Editiert von
Zechstein
26.08.2015, 19:18

+1LEGO Dimensions - Zahlreiche Impressionen zu den Spielumgebungen

Die vielen Meldungen, die im Delta der Themen "Ballern" und "Computer" und "Konsole" münden, werfen ein ums andere Mal die Frage auf: Interessiert das jemanden? Spielt das jemand? Braucht wer noch mehr Informationen darüber?

Darum geben wir heute ausnahmsweise einmal diesen Link weiter: "LEGO Dimensions - Zahlreiche Impressionen zu den Spielumgebungen" verbunden mit der Bitte um ein Stimmungsbild. Sollen wir das weitermachen und solche Meldungen öfter bringen? Das Netz birgt davon JEDE Menge ...

Wir sind nämlich darum bemüht, möglichst viel zum Thema L an dieser Stelle zusammenzutragen, haben aber unsere Schwierigkeiten, "Ballern" usw. dazuzuzählen. Denn für uns hat L immer noch was mit Klötzchen zu tun, die man irgendwie auf- und aneinandersteckt.

Wie sieht die Gemeinde das?

P.S.
Weiteres Beispiel gefällig?
"LEGO Worlds: Update bringt Unterwasser-Inhalte, eine überarbeitete Karte und mehr"


Ingo Zechstein
Redaktion 1000steine.de

FAQ-Leser wissen mehr!


JuL gefällt das


Rico
26.08.2015, 23:49

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: LEGO Dimensions - Zahlreiche Impressionen zu den Spielumgebungen

Bitte mehr davon. Wenn nichts mehr mit 'ballern' hier gebracht werden soll, dann dürftena uch keine StarWars-Themen mehr vor kommen.

Ciao

Enrico



Nadana86
27.08.2015, 10:40

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

+6Re: LEGO Dimensions - Zahlreiche Impressionen zu den Spielumgebungen

Hallo!


Mehr davon! Zudem würde ich mich über objektivere Artikel freuen, die nicht ständig einen negativen Beigeschmack haben und dort häufig vom Thema LEGO abschweifen, als Beispiele was ich meine:


Aus TBBT Artikel "Es ist zudem unverständlich, warum eine Nation, die sich so viel darauf zugute hält, alle denkbaren Minderheiten zu schützen, es zulässt, dass auf den wissenschaftlichen Nachwuchs derart ungehemmt eingedroschen wird."
Aus Ninjago Tempel "Mit Kirchen als Set, das weiß man nicht erst seit heute, hat TLC es ja nicht so: von wegen der religiösen Neutralität. Zu deutsch: Man will weltweit verdienen und alle umarmen, und das versteht man ja."
Aus MDM Juni "Wir gehen jetzt nicht so weit zu sagen: Da hat einer geübt und war mit der Aufgabe, eine Kirche dieses Kalibers und dieses Maßstabes zu bauen, bestens vertraut."



Hoffe, jetzt werde ich nicht geköpft

Gruß,
Nadine



rolli , heinz , Lok24 , JCD , Turez , Cran gefällt das (6 Mitglieder)


Holodoc
27.08.2015, 10:42

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Meer davon! ;-)

Hallöle!

Sehe ich auch so: Ich würde gerne mehr davon lesen.
Was mich allerdings total enttäuscht, ist, dass mein PC und meine Wii draußen vor bleiben.
Ob ich mir nur dafür eine neue Konsole anlege? Eher nicht.
Trotzdem finde ich das Thema - und natürlich die realen Figuren, die man für teuer Geld erstehen muss, spannend.
Genauso spannend finde ich, ob sich LEGO noch gegen Skylanders (hat mich niemals auch nur ein bißchen interessiert) und Infinity (schon interessantere Charaktere) behaupten kann.

Bis neulich,
Stefan


[image]


LuDaCriSoNe
27.08.2015, 13:34

Als Antwort auf den Beitrag von Holodoc

Re: Meer davon! ;-)

Hallöle!

Sehe ich auch so: Ich würde gerne mehr davon lesen.
Was mich allerdings total enttäuscht, ist, dass mein PC und meine Wii draußen vor bleiben.
Ob ich mir nur dafür eine neue Konsole anlege? Eher nicht.
Trotzdem finde ich das Thema - und natürlich die realen Figuren, die man für teuer Geld erstehen muss, spannend.
Genauso spannend finde ich, ob sich LEGO noch gegen Skylanders (hat mich niemals auch nur ein bißchen interessiert) und Infinity (schon interessantere Charaktere) behaupten kann.

Bis neulich,
Stefan


Naja Skylanders und Disney Infinity laufen nicht so gut und werden regelmäßig billig verkauft. Bei Real oder im Toom bzw Rewe Center, werden die Figuren und die Plattformen, richtig verramscht... Bei Lego Dimensions spricht eben erstmal Lego für sich (Marke). Dazu kommen dann noch bekannte Figuren aus Batman, Simpsons oder Zurück in die Zukunft. Und das dann alles noch als Videospiel für PS4 und Co. Ich denke, die Chancen stehen da sehr gut und Lego macht damit ordentlich Umsatz.



der seb
27.08.2015, 17:23

Als Antwort auf den Beitrag von Zechstein

Re: LEGO Dimensions - Zahlreiche Impressionen zu den Spielumgebungen

Hi,

ja, sehr gerne berichten. Solche Meldungen verpasse ich nämlich meist, da sie nicht bei Brickset oder Eurobricks auf der Titelseite landen.
Ich spiele die Lego Spiele sehr gerne und sie haben m.M.n. weniger mit Ballern zu tun. Der Fokus liegt doch eher darauf kleine Rätsel zu lösen, um im Level weiterzukommen, bzw. um im freien Modus versteckte Bereiche zu entdecken. Dazu kommt Sammeln und Aufgaben erledigen (im Hobbit gab es da z.B. ganz viele).

Vielleicht kann mir in Bezug auf Dimensions hier jemand weiterhelfen, das konnte ich bisher nämlich nicht in Erfahrung bringen:
Ist das ein Endlosspiel (wie Minecraft oder Sims) oder hat man irgendwann die 100% erreicht?
Die Story hört sich nach zweiterem an, allerdings ist ja angekündigt, dass es auf Jahre hin Erweiterungen geben wird.

Gruß,
Sebastian