BrickBen
30.07.2015, 11:19

+57Prüf- und Putzfahrzeug (MoRaSt)

Guten Tag, allerseits,

Neben dem Rettungszug der Farnheimer Feuerwehr, dem Schwertransportkranwagen von KönigPetzi1 wird nun ein neuer Zug, der für die Wartung und Überwachung der Schienen zuständig ist, in Dienst gestellt: Der Schienenputzzug.

[image]



Bestehend aus dem hinteren Teil, in dem die Wasserdrüsen zum Befeuchten der Schienen eingebaut sind und den widerstandsfähigen Bürsten, die jeden Schmutz auf der Fahrbahn den Garaus machen.

[image]



Im vorderen Teil der Wassertank (= Batteriekasten), der sich vor der Motoreneinheit befindet, selbstverständlich werden auch Ersatzbürsten immer mitgeführt.

[image]



Hier ist der Generator, der die Pumpe betreibt, zu sehen. Um den Zugführer mit dem Lärm zu ärgern, wurde dieser direkt hinter dem Füherstand errichtet.

[image]



Neben der Säuberungsfunktion dient der Zug auch als Prüfzug, allerdings können keine sofortigen Ausbesserungen in Falle eines Problems durchgeführt werden. Das müssen die dafür zuständigen Einheiten übernehmen. Die Bürste kann füf diese Dienste hochgeklappt werden.

Natürlich passt der Zug auch ins MoRaSt-Lichtraumprofil.

Schöne Grüße und Putz, Putz, weg den Schmutz!
MBBB

(Fotos mach ich übrigens jetzt draußen, da ist die Beleuchtung besser)


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Matze2903
30.07.2015, 16:19

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Saubere Arbeit........

....kann ich da nur sagen. Klasse gremacht. freue mich ihn irgendwo live zu sehen. LG Matze2903


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


Legobecker
30.07.2015, 19:08

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Prüf- und Putzfahrzeug (MoRaSt)

Hallo Ben,

Sehr schöner Monorail-Zug! Und was erkenne ich in der Mitte: Eine mir durchaus bekannte Motorblock-Umbauung.

Beste Grüße, Sebastian


TownMoRaStMonorail
_____ Classic Town ______

Meine Modelle

Legobeck Classic Town Blog auf Facebook.


MiBra
31.07.2015, 09:37

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Prüf- und Putzfahrzeug (MoRaSt)

Hallo

Eine saubere Idee sauber umgesetzt!
Aber unbedingt notwendig, denn die "Ablagerungen" auf Monorailschienen sind nicht zu unterschätzen .

MfG
MiBra



jjinspace
31.07.2015, 11:15

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Prüf- und Putzfahrzeug (MoRaSt)

Ja , das war ja längst überfällig!
Das dadrauf noch keiner gekommen ist.
Und ich habe die Borsten extra gebunkert für solch einen originellen Einfall. Wahrscheinlich wird es ein Putzgleiter auf der Moonbase ...


J. J. in Space
8. Berliner SteineWAHN!

Sei du selbst, andere gibt es schon.


BrickBen
25.08.2015, 16:13

Als Antwort auf den Beitrag von jjinspace

Erweiterung

Guten Tag,

Nachdem sich die Bürsten mehr als optischer Grund herausgestellt haben und nur den gröbsten Schmutz entfernt haben, musste ich noch mal ran. Ich glaube, es war Dirk1313, der im Chat die Idee eines "Wischlappens" vorgeschlagen hatte und die habe ich jetzt aufgegriffen.

[image]



Das erstaunliche: Nimmt Kurven, Weichen und Steigungen ohne Probleme. Ein Dauertest wurde aber noch nicht gemacht ...

[image]



Der Schlitten ist mit einer Kette am Anhänger befestigt, die Bürsten können trotzdem nach unten gelassen werden, die Kette stört das nicht.

[image]



Zwischen den Lappen verläuft die Zahnstange. Gäbe es transparente Monorailschienen, könnte man das von unten sehen ...

[image]



Und ja, der Lappen ist ein Fremdteil. Iiiiiih! Aber ich wollte den Stoff von Lego selbst nicht zerschneiden (der wäre sowieso nicht so geeignet) und dieses Band ist bisschen dehnbar und liegt somit gut an der Unterseite an. Außerdem lag das gerade so da.
Wer andere Tipps hat, immer her damit!

Wenn man jetzt "mehr" reinigen möchte, muss man den Schlitten noch beschweren, momentan putzt der nur den Staub und Krümel weg.

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


JuL
26.08.2015, 04:44

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Sehr hübsch …

Saluton!

… und jetzt noch die Modelle für 9V- bzw. 12V-Bahner, die können's ja
noch etwas besser gebrauchen …

Ad LEGO!
JuL


„Altgrau“ facere necesse est.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie mir nennen. Ich lerne nämlich gerne dazu (ich bin allerdings „Altschreiber“).


BrickBen
26.08.2015, 09:34

Als Antwort auf den Beitrag von JuL

Re: Sehr hübsch …

Hallo,

Das wäre dann aber ein Schleifzug, oder ein Schotterreinigungszug, die waren bei uns erst 2010 da, um das Gleis zu erneuern.

Informativer Link der Website, auf der ich mich sonst so rumtreibe ...

Für 12v-Bahner den "Schleifer" (also nicht den Schleifer, der den Strom abnimmt) in der Mitte befestigen.

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Gesamter Thread: