trick34
26.05.2015, 12:41

monorail?

Habe am we auf der Bucht, Monorail geschossen ( kruzifixiteuerwiesau) und hätte ein paar fragen an die mono-experten......

1. Kann man mehrere Motoren hintereinander schalten bzw koppeln?
2. Wie hoch kann man mit den steigungsgleisen gehen?
3. Umrüsten auf Pf und Oberleitung
4. Weichen elektrifizierbar?


Rote Steine....ich seh nur noch Rote Steine..


6 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

tidi
26.05.2015, 15:27

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Also wenn du das Modul nur für dich bauen willst dann kann dein Airport Shuttle auch mit 3 oder 4 Wagen fahren , das sollte dem Motor keinen großen Abbruch tun ... aber darüber hinaus , wird es schon schwierig


Liebe Grüße euer
TiDi (MBTD)


Eisbär
26.05.2015, 15:33

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Liebär Þorsteinn!


Endlich mal wieder ein Þorsteinn!

Früher hießen fast alle hier so.

Wegen der Motoren mache ich mir keinen Kopp. Es sind in den Paketen vier gebrauchte und fünf neue dabei....


Das heißt ja nicht, daß Du alle Motoren schnellstmöglich AUFbrauchen mußt.

Vorsichtige Grüße
Mich.a



trick34
26.05.2015, 15:56

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Warum kann man keine zwei Motoren verwenden in einem Zug??


Rote Steine....ich seh nur noch Rote Steine..


BrickBen
26.05.2015, 16:48

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Hallo,

Bei den "normalen" Zügen ist ein Durchrutschen der Räder möglich, bei der Monorail haben wir ein Zahnrad und das kann nicht einfach mitlaufen und durchrutschen. Außerdem, wenn du zwei Batterien verwendest und eine für je einen Motor, sind die Batterien nicht gleich voll geladen, das führt auch zu Problemen.

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Dirk1313
26.05.2015, 16:51

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Bei zwei Motoren in einem Zug ist es sehr wahrscheinlich dass die nicht 100% synchron laufen. Da die Monorail aber eine Zahnradbahn ist gibt es keinen Schlupf. Im Resultat würden also die Motoren stark belastet werden und auch die Kunststoffschienen.

Extremfall: Motoren und Schienen kaputt.

Und: es gibt überhaupt keinen Grund zwei Motoren zu verwenden - auch nicht mit sechs Waggons.


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


trick34
26.05.2015, 17:31

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: monorail?

Dann muss ich probieren wie es funzt........

Experimentieren...mal schauen ob ich für meine City ne highrail bauen....schienen und Züge hätte ich genügend, mal schauen ob ich sie digitalisieren kann


Rote Steine....ich seh nur noch Rote Steine..


Matze2903
26.05.2015, 18:09

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

+1Und das mit den Stoppern

Wenn ein Motor in den Stopper fährt und gestoppt wird oder gegenläufig gestellt wird, gibt das auch ein Durcheinander


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


BrickBen gefällt das


arminpfano
26.05.2015, 18:26

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: monorail?

Vermutlich könnte man einen Monorail-Motor mit einem oder zwei PF-Motoren unterstützen, die ein Gummirad oben auf der Zackenwelle antreiben. Das löst schon mal das Schlupf-/Verschleißproblem. Dann muss man nur noch die elektrische Schaltung synchron zum Stoppen hinkriegen.

LG

Armin



voyagetom
26.05.2015, 19:58

Als Antwort auf den Beitrag von trick34

Re: monorail?

Hallo,

zu 4. Die Stopper hatte ich schonmal fernbedient mit mindstorms NXT. Adapterkabel sind dazu notwendig (Ncht von Lego erhältlich).
Fernbedienung per Handschalter, Batteriebox PF Infrarot o.ä. sind prinzipiell auch möglich.

Auf der Fanwelt 2012 hatte ich eine Monorail im Pendelverkehr laufen (Gemeinschaftsanlage).

Stopper motorisiert. http://www.brickshelf.com...n/gallery.cgi?f=514847


Monorail Zug lässt sich auch mit PF betreiben. Damit der Zug aber die Weichen schaltet, muss er auf "Vollgas" fahren. Langsamerer Betrieb führt dazu, dass der Zug nicht mehr genug Power hat, um die Weichen zu schalten, er bleibt stecken. Das kenne ich von meinem ehemaligen Kamerazug : http://www.brickshelf.com.../gallery.cgi?i=5267017

Viele Grüsse,

Tom


Video Channel: http://www.youtube.com/us...oyagetom?feature=watch

brickshelf: http://www.brickshelf.com...ery.cgi?m=voyagetom-01


Gesamter Thread: