Valkon
15.03.2015, 13:53

+25Valkon's Piggy-Brick-Bank / Die Schweine-Steine-Bank

Hallo Steinis,
ich erkläre erstmal wie ich auf die Idee gekommen bin. :-) Freunde und Bekannte die mich unteranderem besuchen um in meinen Keller zu schauen, fragten mich eigentlich immer öfters, was sie mir mitbringen könnten um mein Projekt Mittelerde zu unterstützen. Natürlich wäre es toll, wenn mir meine Gäste Kiloweise Lego mitbringen würden. Noch besser wäre es, wenn ich vorher Wünsche nach bevorzugter Farbe und Größe abgeben könnte!! ... aber ich fand es Peinlich... als könnte man sich sein Hobby nicht leisten. Deshalb war meine Antwort: Bringt mir für lebenslangen Eintritt EINEN Legostein mit, den ich dann hinterher auch in meinem Projekt verbauen werde.
Diese Idee wurde auf gemeinste Art und Weise ausgenutzt!!! So fanden z.B.: Lego-Friendssets Einzug in Mittelerde!
Naja Igel, Rehkitze und Hasen lassen sich recht einfach in den Wäldern verstecken aber pinke Häuser, Dinger? (ó~Ò)
Deshalb habe ich die Regel etwas verändert: Ich verbaue zwar gerne die Steine aber keine ganzen Sets mehr!

Natürlich musste etwas her wo die Steine nun gesammelt werden können.

Die -> Piggy-Brick-Bank <- Idee war geboren!

Vom Kollegen Reichling gab es die Anleitung für das bekannte Sparschwein.
Die Anleitung war da, die Steine gesucht, das Schwein gebaut! Toll nur nach einigen Bricks schon voll.
Es musste größer sein und sich im Eingangsbereich zu meinem Reich gut "machen".
Deshalb wurde das Sparschwein nun etwas gepimpt und viele lustige Gesellen bewohnen nun die Piggy-Bank! :-)

[image]


Mr.Buisness genießt die Aussicht.

[image]


Einhorn-Kitty sitzt im stillen Örtchen.

[image]


Gunnar (R.I.P. 2014) starb bei einem Absturz. In seinem Körbchen findet Bruno der Braunbär noch ein Glas kaltgeschleuderten Honig.

[image]


Wie im richtigen Leben... Einer arbeitet... Der Rest macht Pause!

[image]


Benny freut sich das er mal "nur" fahren braucht!

[image]


Emmet stürzt ab! Aaaaaaaah -> Sollte man sich merken: Wer pinke Teddybären von Playmobil mit ins Legoland nimmt... hat nichts anderes verdient! ;O))

[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


[image]


Vitruvius-Geist wacht über Gandalfs-Stab

[image]


[image]


Vollansicht

[image]


Noch ein kleines Video vom "fahrenden" Baloon mit entspannender Musik hinterlegt:



Es sind etwa 9000 Teile. Bauzeit 16 Tage. Die Steine fallen nun durch das Sparschein in die untere Säule hinunter. Zum Entleeren entfernt man die untere Grundplatte.
Ich hoffe es gefällt dem Einen oder Anderen meine Steine-Schweine-Bank.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Greetz Valkon


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


30Lego2Mars
17.03.2015, 12:06

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Editiert von
30Lego2Mars
17.03.2015, 12:07

Re: Valkon's Piggy-Brick-Bank / Die Schweine-Steine-Bank

Sehe ich das Richtig? Die Maxifigur ist ein 3723 Nachbau oder? Alles aus PLATTEN !!!???
Die Idee für deinen Steineschlucker finde ich cool! Viele kleine Details! Auch die Größe, für den Eingangsbereich zu einem Legoraum oder deiner Mittelerde, finde ich passend! Mittelerde steht aber nicht in deiner Küche oder?



Edit: Vieleicht etwas andere Musik im Video!?



Valkon
17.03.2015, 18:20

Als Antwort auf den Beitrag von 30Lego2Mars

Re: Valkon's Piggy-Brick-Bank / Die Schweine-Steine-Bank

Hallo 30l2m,
danke dir! Schön das es gefällt!
Nein Mittelerde befindet sich im Keller. Der Hintergrund in der Küche war einfach Neutraler.^^
Richtig die Maxifigur besteht zu 95% nur aus Platten!
Naja die Musik... ist ja Youtube... Urheberrecht und so... was will man da machen... da geht nur Gema-Freie-Mukka... und die Auswahl ist nicht so dolle! Aber ich find die Hintergrundmusik eigentlich genial!
greetz Valkon


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.