Bandar Eban
13.03.2015, 13:22

+10Feuermagier

Da hier keine einzige Figur aus einer Sammeltüte ist, gehört dieses kleine Diorama nicht zum "Sammeltütenminifigurenwettbewerb". Es ist eher Bestandteil meiner Geschichte, wie ich zu Lego gekommen bin. Von der Ästhetik her beobachte ich schon lange diverse Creationen zum Thema "Steampunk". Als ich dann letztes Jahr durch Zufall in einem Lego-Store "Eisenbarts Seekuh" sah, war es um mich geschehen. Nachem ich sie voller Begeisterung aufgebaut hatte, wollte ich mehr. Innerhalb kürzester Zeit erwarb ich Unmengen an Lego. Sets, Konvolute, Einzelsteine ... mit immer wieder neuen Ideen, die aber bisher zum größten Teil nicht vorzeigbar umgesetzt wurden.
Ein Teil meiner Vorliebe für Steampunk entstand vor Jahren beim Spielen der Videospiele "Final Fantasy 7 und 9". Und hier kommt der kleine Feuermagier, der gerade mit Flammen ein paar Bösewichter fertig macht und durch sein Vorbild den Schwarzmagier aus "Final Fantasy 9" (mein Avatar) beeinflusst wurde.

[image]



[image]



[image]



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Larsvader , Valkon , flocoto , Xris , Roberts , Rudolf_von_Falkenstein , Fusselhirnchen , Lukutus , SAJ , JuL (10 Mitglieder)

Gesamter Thread: