mijasper
12.03.2015, 16:34

+81Stillleben

Psst..


Hört ihr womöglich ebenfalls nichts? Nein?! - Gut so. Ich war nicht sicher, ob es gelingen würde.
Genießt also die Stille ...

[image]



... zumindest bis zum nächsten Kuckucksruf.


Stilllebenartigst,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


4 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

BrickBen
12.03.2015, 20:13

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillleben

Hallo, Michael,

Aha! Braucht ja aber niemand von hinten sehen ...

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


AdmiralStein
12.03.2015, 20:28

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Absolut beeindruckend! (ohne Text)

Seeteddy
12.03.2015, 21:23

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillleben

Hallo Michael,

das ist ja wieder absolut genial gemocct!

Psst..
Genießt also die Stille ...

... zumindest bis zum nächsten Kuckucksruf.


Also ich kam gar nicht bis zur Textstelle mit dem Kuckucksruf, da musste ich schon dran denken, ebenso an das klackernde Geräusch der laufenden Uhr ...
... also so still ist das Stillleben gar nicht!
Das bringt mich zur zitatwürdigen Erkenntnis:
"Das Entscheidende an einem guten Stillleben ist nicht die Stille, sondern das Leben!"

Aber Etwas ließ mir beim Betrachten der Kuckucksuhr auch keine Ruhe: "Das Dach ist schief!"
So könnte jedenfalls Loriot gesagt haben, als er aus der verwüsteten Nähstube herauskam.

Aber was will man heute schon von Handwerkskunst aus dem Schwarzwald erwarten, auf deren Unterseite "Made in CHINA" prangt,
und die auf dem Dresdner Striezelmarkt unter dem Fachbegriff "Güggügsühr" feilgeboten wird ...

Da bleibt zum Schluss nur zu sagen: "Jede Menge Assoziationen und Geschichten die das Stillleben zum Kopfkino werden lassen - Zweck des Kunstwerks grandios erfüllt!"

Seeteddygst
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


potter2
13.03.2015, 08:10

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Weniger ist oft mehr....

Hallo Michael,

seeeehr cool, so wenig Teile und doch so eine Präsenz.


LG
Mosco

Die Suche ein Ende hier hat, meine Bestimmung gefunden, ich habe !


mijasper
13.03.2015, 10:28

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Stillleben

Hallo Klaus!


[...] das klackernde Geräusch der laufenden Uhr ... also so still ist das Stillleben gar nicht!

Diesen Eindruck kann ich nicht bestätigen.
Den Lautstärkeregler am oberen Anschlag, habe ich noch einmal meinem Beitrag gelauscht. Ein klackerndes Geräusch konnte ich allerdings nicht registrieren, ebenso wenig wie am Objekt selbst ...

[image]




Etwas ließ mir beim Betrachten der Kuckucksuhr auch keine Ruhe: "Das Dach ist schief!"

Fein beobachtet, meinen Dank. Ich ließ es denn auch sogleich richten.

[image]




Lieben Gruß,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Der_Freggel
26.03.2015, 22:49

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillleben

Hey,

das ist ein sehr schönes Modell könnte man davon nähere Fotos bekommen ?

lg Freggel

P:S: Schön ruhig



mijasper
27.03.2015, 08:46

Als Antwort auf den Beitrag von Der_Freggel

Re: Stillleben

Tagchen!


könnte man davon nähere Fotos bekommen?

Ein Klick auf oben gesetzten Bildlink eröffnet die Möglichkeit, sich das Foto in höherer Auflösung anzeigen zu lassen.



Zudem ein Blick auf die Nähmaschine aus geringfügig veränderter Perspektive:

[image]




Lieben Gruß,
Michael


Gedanken sind nicht stets parat,
Man schreibt auch, wenn man keine hat.
(Wilhelm Busch)


¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯ Μὴ κινεῖν τὰ ἀκίνητα! ¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯¯


Eisbär
27.03.2015, 10:24

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillle-ben

LLL!

Nun muß ich etwas ausholen.

Wenn man nämlich Stille Ben (langes e) sagt*, wäre es auf Originohllegoländisch und Norgewisch: Stille Beine (bzw. Stilles Bein), es kann also nicht klackern.

Stimme aus dem OFF: Man hört ja auch nicht das Klackern der Beine, sondern der Uhr!

Ich nich, mein PC hat keinen (funkschonierenden) Lautsprecher.

Ganz leise Grüße
M.a

*Das ist auch nicht meine Erfindung, sondern eine (Deutsche) hier lebende Kunsthistorikerin hat das mal von einem/einer Eingeborenen gehört, der/die ein Bild, ein Stilleben, so nannte, und es als Beweis des (kunsthistorischen) Bildungsstandes der Eingeborenen...ischa nich jeder ein Dahl.

Beliebtes Wirkmittel in Kreuzworträtseln: Mann-Frühling-Kalt: Erlenzeisig.

Das hinwiederum bedarf des dringendsten Hinweises auf den verwandten, aber doch andersgearteten Erlentrillich, der so wunderbar singt und trillert. Nicht klackert. Nicht verwandt mit Stanislaus.

Ende der ABSchweifung: Ist in Brickfilmen einglich das Klackern der Beine zu hören?



legoeini
27.03.2015, 14:54

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillleben

Deine Nähmaschine hat es mir echt angetan...
Die ist einfach mega genial...
Will ich auch haben, aber ich blicke es immer noch nicht so richtig, welche Teile du verwendet hast....
Einfach genial....


Meine aktuellen Lego Ideas Projekte

The Blues Mobile

Magnum P.I. - Ferrari 308 GT Spider

Miami Vice - Ferrari TR 512 Testarossa


brickbrothers
24.09.2015, 13:18

Als Antwort auf den Beitrag von mijasper

Re: Stillleben

Knaller!

Immer wieder höchst beeindruckend, Michael.

Viele Grüße,
Tobi



11 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: