Thekla
02.03.2015, 08:05

Editiert von
Thekla
02.03.2015, 08:36

+1Wahl zum MOC des Monats Februar

Hi,

das Wahllokal ist geöffnet, hier entlang bitte!

Gruß
Thekla

Pokalübergabe ist wohl wieder eingeschlafen...


9. Berliner SteineWAHN!


GoldenExcalibur gefällt das


6 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Lok24
02.03.2015, 13:04

Als Antwort auf den Beitrag von Kia78

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Hallo Kia,

die MOCs sind bereits in Kategorien einsortiert, bei der Eingabe vom Autor.

Es würde evtl helfen, die nach Kategorien angeordnet zu zeigen und vor allem platzsparender anzuordnen.
z.B. 5 in einer Reihe, kein riesiger Freiraum zwischen den Zeilen.


Grüße

Werner



IngoAlthoefer
02.03.2015, 14:13

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Hallo Thekla,

Hi Ingo, ist es doch...

danke, jetzt habe ich es auch gefunden: unter dem 3. Februar.

In Stimmlaune, Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich nichts mehr wegnehmen mag.

Manche Männer mögen Frauen, die durch Null teilen können.


Matze2903
02.03.2015, 15:12

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Hallo Ingo,
du bist doch nicht ganz weg,
hältst dich nicht nur versteckt.
Du bist wieder da
und atmest tief ein
und dann bist du dir sicher,
wieder zu hause zu sein*lach*

Viel Spaß beim Abstimmen
LG matze2903


AFOL aus Überzeugung, M®RaStafari, weil es Spaß macht.

LEGO® Stein ist kein Überbegriff für Klemmbausteine - L® steht einzig und alleine für LEGO®


Thekla
02.03.2015, 16:13

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

..noch immer ein Star, noch immer ein Held! ;-) (ohne Text)


9. Berliner SteineWAHN!


martin82
02.03.2015, 17:28

Als Antwort auf den Beitrag von GoldenExcalibur

??

Hallo GoldenExcalibur,
was sollte dein Posting bezwecken?
Für den Erbauer tut es mir zwar leid, aber ich habe nun ein anderes tolles MOC gewählt, auch wenn mir Mittelerde natürlich wunderbar gefällt.
Es gibt halt für jeden eigene Maßstäbe/Kriterien seine Stimme zu vergeben.
Grüße
Martin


[image]


MTM
02.03.2015, 18:11

Als Antwort auf den Beitrag von conDoin

+1...ich finde man sollte es so lassen.

... Um auch mal für die Wahl zum MOC des Monats eine Lanze vom Zaun zu brechen.

Ich wähle das MOC aus, was für mich innovativ ist. Das kann ein großes sein oder ein kleines. Wenn es eine erstaunliche Idee oder Bauweise hat, die mich wirklich beeindruckt hat, kommt es in die engere Wahl. Und dann entscheide ich mich für eines. Unabhängig davon, ob ich bei anderen auch gestaunt hab, oder sie gelikt hab oder was dazu gepostet hab.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


flocoto gefällt das


Gina69
02.03.2015, 19:42

Als Antwort auf den Beitrag von martin82

Re: ??

Hallo,
ich wähle auch nicht immer das größte MOC. Für mich sind die kleinen oft mal viel beeindruckender.

Gruß
Gina


"Die Arbeit wartet, während du dem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen ist längst vergangen, bis du deine Arbeit beendet hast." Unbekannt


Micha2
02.03.2015, 21:09

Als Antwort auf den Beitrag von GoldenExcalibur

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Für mich ist das Ding nur groß. Und damit zwar respektabel, aber noch lange nicht super. Mal ganz abgesehen davon, dass nicht jeder mit dem Mittelerde-Kram was anfangen kann.



Valkon
02.03.2015, 22:42

Als Antwort auf den Beitrag von Micha2

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Für mich ist das Ding nur groß. Und damit zwar respektabel, aber noch lange nicht super. Mal ganz abgesehen davon, dass nicht jeder mit dem Mittelerde-Kram was anfangen kann.


Wenn ich in irgendeinem Thread was von "Mittelerde kram" lese muss ich einfach auf's Knöpfchen drücken! Da lässt mir mein Ego keine Wahl!
Wegen Fairness, Nettiquette und dem ganzen Gedöns, wäre es mir lieb wenn keine Äußerungen über mein Moc gemacht werden, außer in dem dafür vorgesehenen Thread! Es sei den, dass hier ist ein dafür vorgesehener Schnatterthread!? Dann entschuldige ich mich schonmal prophylaktisch für diesen Post und bitte um Löschung des Selbigen.

Ich lese natürlich lieber Positives, Verbesserungsvorschläge, Tipp's etc., kann aber auch mit negativen Äußerungen ganz gut leben.
Gegen ein Moc wegen seines Thema's Stimmung zu machen, finde ich nicht so dolle. Ich finde 1000000 Themen die mir nicht gefallen aber dazu äußere ich mich nicht öffentlich und diskutiere es nicht ausgerechnet im Wahl-zum-Moc-des-Monats-Thread!

Ich bin hier nicht "nur" angetreten um zu gewinnen, sondern um Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Was bis dato schon mehr als gut anläuft.
Es ist eine erstrebenswerte und phantastische Auszeichnung von Gleichgesinnten eine Anerkennung zu seinen Errungenschaften zu bekommen... ohne Frage! Aber bitte Fair!

Soooooooo looooooooong

Möge der bessere Stein gewinnen!

Valkon

Post scriptum: Danke GoldenExcalibur! Aber für meine bitte auf Fairness muss wohl negatives wie auch positives weichen...


DER MODERNE AFOL VON HEUTE ZEIGT MIT STOLZ SEINE NOPPEN.


se7en4ra2k
03.03.2015, 14:20

Als Antwort auf den Beitrag von Valkon

Re: Wahl zum MOC des Monats Februar

Also ich fände es auch besser wenn man z.B. mehrere Punkte vergeben könnten. Also z.B. 5 für den ersten, 3 für den zweiten und noch 1 für den dritten. Da könnte man bei den ganzen genialen MOCs immerhin die herausheben die man selber toll findet, weil i.d.R. ist es mehr als einer der richtig super ist.

Nur so als Idee ;)



Gesamter Thread: