Zoidberg81
29.03.2013, 17:36

+1Batteriebox 8881 über LPF laden?!

Hallo zusammen!

Hab mir mal die Frage gestellt, ob man über den LPF-Port Akkus in der Batteriebox laden kann!?

Hintergrund sind viele Modelle und für jedes die Akkubox 8878 zu kaufen ist viel.


Wenn man nun über das Kabel (8886), welches über einen Adapter an ein Ladegerät angeschlossen ist Strom leitet, und den Schalter in eine Position stellt, laden dann die Akkus?

LG Zoidberg



legodesinger gefällt das


Zoidberg81
02.04.2013, 20:48

Als Antwort auf den Beitrag von Zoidberg81

Re: Batteriebox 8881 über LPF laden?!

Keiner eine Idee?

Wenn ich nen Denkfehler habe, einfach mailen...

LG Zoidberg



Dirk1313
02.04.2013, 21:41

Als Antwort auf den Beitrag von Zoidberg81

Re: Batteriebox 8881 über LPF laden?!

Hi,
jetzt hatte ich gerade eine Antwort geschrieben, da stürzt der Rechner wegen eines abgebrochenen Virenscans ab. Was solls, also nochmal.

Wenn ich Dich richtig verstehe möchtest Du den Batteriekasten mit Batterie-Akkus z.B. Enelope bestücken und diese zum Laden nicht herausnehmen sondern direkt im Gehäuse mit einem 9V Netzteil laden.

Um einen Akku zu laden bedarf es einer Ladeelektronik. Diese ist beim Lego-Akku neben dem sehr energiedichten Lithium-Polymer-Akku mit im Gehäuse untergebracht. Wenn Du nun die Batterien im Gehäuse lassen möchtest, müsstest Du auch eine Ladeelektronik mit unterbringen. Das geht aber nicht da dafür kein Platz ist.

Zum Thema Laden der Lego Akkus hier noch ein Beitrag auf 1000Steine:
http://www.1000steine.de/...rd_entry.php?id=175773


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


2020: LEGO World DK - eduLUG im Deutschen Museum - Skaerbaek Fanweekend - BrickCon Seattle Online - Steinhanse Online


tmctiger
02.04.2013, 23:11

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Batteriebox 8881 über LPF laden?!

Hi!

Die Ladeelektronik ist nicht das Problem. "Normale" Akkus brauchen sowas in der Regel nicht. Das gilt nur für LiPo's und der gleichen.
Das Problem was allerdings vorhanden ist, ist die interne Schutzbeschaltung der Batteriebox und der Fakt dass die Akkus seriell und nicht parallel in der Box verschaltet sind.

Gruß,
Günther


Mein Bricksafe: https://www.bricksafe.com/pages/tmctiger
Mein aktuelles Layoutprojekt: https://www.bricksafe.com...es/tmctiger/layout/wip 1000SteineThread dazu: https://www.1000steine.de...y=1&id=399371#id399371
Mein Youtube Kanal: https://www.youtube.com/c...gish5lKqS0dYnSd4ECEewQ


Gesamter Thread: