BrickBen
11.01.2015, 11:23

+11Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo, zusammen,

ICE-Fahrer kennen sie nicht mehr: Formsignale. Stattdessen nur noch ödes Licht. Wie langweilig. "Wegen zu hoher Wartungskosten abgeschafft", oder so ähnlich.
Gegen die Verödung der Hauptstrecken!

Mein Signal ist (fast) nicht funktionsfähig, ich habe wie so oft mehr auf Aussehen geachtet. (Vor einiger Zeit bastelte ich mal eines mit Motoren zusammen, das war mir aber zu platzraubend. Unten binde ich noch ein Bild davon an.)

Zum Hauptsignal: Ausgestattet mit zwei Flügeln. Der untere kann senkrecht gesetzt werden, der obere aber nicht waagrecht. Das heißt, Züge MÜSSEN auf meiner "Anlage" fahren, Halt gibt es nicht.
Zum Vorsignal: Als ich am AFOLs-Abend in Köln ein Ritterset mit so ner Zielscheibe "erzielte" (schlechter Wortwitz), kam mir gleich die Idee, die als Vorsignal zu verwenden. Jaja, das ist nicht das "Gelbe" vom Ei. (Noch ein schlechter Wortwitz)

Jetzt die Bilder: (Sind ja eh nur zwei)

[image]



[image]



Wer noch genauere Bilder haben will, einfach sagen.
Und zum Schluss noch das mit Motorisierung:

[image]



Kommentare und Kritik gern gesehen.

Viele Grüße,
Ben

P.S: Jetzt warte ich auf die Lichtsignale von MTM
P.P.S: Für Nicht-Eisenbahner: Von links nach rechts: Halt, Fahrt, Langsamfahrt Hauptsignal


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


glowfish777 , Wolker , stonetown , jwt3004 , Thomas52xxx , Farnheim , Xris , Roberts , Technix , brickstedt13 , womo gefällt das (11 Mitglieder)


9 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Xris
11.01.2015, 19:31

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo Ben,

deine Signale, voar allem das Hauptsignal, gefallen mir gut.
Wie sieht denn das Vorsignal aus, wenn man seine Scheibe mit einem weißen statt gelben Rand versieht?
(Wäre bestimmt nach wie vor schwierig hinsichtlich der Flächenverhältnissen der Farben, aber versuchen würde ich es.)

Gruß

Xris



BrickBen
11.01.2015, 19:33

Als Antwort auf den Beitrag von Xris

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hi, Xris,

Gerade wurde mir die gleiche Idee im Chat vorgeschlagen, ich hab nur keine auf Lager. Wenn ich wieder Teile bestelle, probiere ich es mal aus.
Danke für das Lob!

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Thomas52xxx
11.09.2019, 22:25

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

auf den Bildern der BB2019 war eine deutlich weiterentwickelte Variante der Formsignale zu erkennen. Gibt es davon Fotos?

Übrigens ist der Standard-Signalmast bereits 8 Meter hoch. Das entspricht ~24 Noppen in der Länge.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


Technix
11.09.2019, 23:47

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Moin Ben.

Als Schild für das Vorsignal nimmt man doch bitte einen Teller, einen in entsprechender Farbe.

Grüße
Technix


"Jedes Set ist ein MINDSTORMS®-Ergänzungsset."
carpe noctem!
Denn Nachts ist das Grün dunkel.
Dunkelgrün ist die Farbe der pessimistischen Hoffer.


MTM
12.09.2019, 00:23

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Editiert von
MTM
12.09.2019, 00:36

Signale

BrickBen hat geschrieben:


P.S: Jetzt warte ich auf die Lichtsignale von MTM


Hallo Ben,

meinstes du Licht- oder Formsignale?

da hab ich doch was schönes für dich auf meinem Rechner gefunden:

1. Hauptlichtsignal:

[image]



Das Bild ist von 2014, da hab ich schonmal mit Lichtsignalen experimentiert. Das Ganze ist 9V-tauglich und zeigt im Grunde HP0 - Halt und HP1 - Fahrt an. Ich hätte es gern sofort nachgebaut, aber: keine Zeit: Vielleicht am Wochenende oder nächste Woche!

Offensichtich war das Ganze auch mit der Stromeinspeisung des 9V-Gleises verbunden, wie dieses Video zeigt: Das hatte ich allerdings schon vergessen.



(Bei mir hatte diese Lok immer einen 9V-Motor, keinen PF-Motor, was man auch heraushören kannt).

Die Bauweise war etwas komplex, weil mit viel Snot und es gab irgendwann noch eine Bauweise mit gekoppeltem Vorsignal. Aber davon gibts keine Bilder. Vielleicht kann man bei diesem Bild was erkennen:

[image]



Damit das Licht nicht sofort umspringt, sondern zwischen der Rot- und Grün-Phase eine kurze "dunkle Lücke" ist, hab ich dieses aberwitzige Konstruktion verwendet:

[image]




2. Zwergsignal:

Die zwergsignale sind viel später entstanden: Sie funktionieren ganz anders, weil je 2 Zwergsignale mit einem LED-Paar angeschaltet werden. Die jeweilige LED wird dabei hin- und her geschoben. An sich nichts aufregendes:

[image]


Auch davon in ein paar Tagen mehr.


3. sh2:
Nicht wirklich ein Signal im allgemeinen Verständnis, aber es gehört zu den Signalen: Die Gleissperrtafel:

[image]


Übrigens ein Originalteil.

Grüße und in ein paar Tagen gibts mehr. Ein Formsignal hab ich auch schonmal gebaut...

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


MTM
12.09.2019, 06:39

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Signale

...da hab ich gestern Abend übermüdet noch schnell ins Forum geguckt und mir ist nicht aufgefallen, dass der Thread von 2015 ist - und nur die letzten beiden Antworten neu...

Mann, bin ich doof.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Thomas52xxx
12.09.2019, 07:04

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Signale

MTM hat geschrieben:

Mann, bin ich doof.

Bist Du nicht. Da die Themenersteller nach wie vor hier aktiv sind ist eine Antwort ja nicht unrealistisch.

Mir ging es primär um die Formsignale. Dennoch danke für die Fotos zu Deinen sehr pfiffigen Lichtsignalen.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


MTM
12.09.2019, 12:44

Als Antwort auf den Beitrag von Thomas52xxx

Re: Signale

Hi Thomas,

Formsignale hab ich auch gebaut.
Aber es ist ein guter Anlass, die mal wieder rauszukramen, neu zu machen und hier vorzustellen.

MTM


LEN Leipzig: Folgt uns bei Instagram: https://www.instagram.com...eisenbahn_modulanlage/


Dorothea Williams
12.09.2019, 12:54

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

Re: Signale

MTM hat geschrieben:

[image]

Das gefällt mir gut; sieht so richtig schön einsam und verlassen aus.


Nur wenige finden den Weg. Manche erkennen ihn nicht, manche wollen das gar nicht.


BrickBen
13.09.2019, 15:39

Als Antwort auf den Beitrag von MTM

+2Re: Signale

Hi Micha,

zum Glück ist der Thread von 2015, so einen Blödsinn würde ich mit dem jetzigen Wissensstand nicht mehr verfassen...
Mittlerweile sind bei uns Haupt- und Vorsignale als Formsignale wie unsere Weichen mit 12V-Tastern schaltbar. Bis jetzt leider nur mit Hp0 - Hp2 am Hauptsignal und Vr0 - Vr2 am Vorsignal.

Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


IngoAlthoefer , Thomas52xxx gefällt das


Gesamter Thread: