BrickBen
11.01.2015, 11:23

+11Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo, zusammen,

ICE-Fahrer kennen sie nicht mehr: Formsignale. Stattdessen nur noch ödes Licht. Wie langweilig. "Wegen zu hoher Wartungskosten abgeschafft", oder so ähnlich.
Gegen die Verödung der Hauptstrecken!

Mein Signal ist (fast) nicht funktionsfähig, ich habe wie so oft mehr auf Aussehen geachtet. (Vor einiger Zeit bastelte ich mal eines mit Motoren zusammen, das war mir aber zu platzraubend. Unten binde ich noch ein Bild davon an.)

Zum Hauptsignal: Ausgestattet mit zwei Flügeln. Der untere kann senkrecht gesetzt werden, der obere aber nicht waagrecht. Das heißt, Züge MÜSSEN auf meiner "Anlage" fahren, Halt gibt es nicht.
Zum Vorsignal: Als ich am AFOLs-Abend in Köln ein Ritterset mit so ner Zielscheibe "erzielte" (schlechter Wortwitz), kam mir gleich die Idee, die als Vorsignal zu verwenden. Jaja, das ist nicht das "Gelbe" vom Ei. (Noch ein schlechter Wortwitz)

Jetzt die Bilder: (Sind ja eh nur zwei)

[image]



[image]



Wer noch genauere Bilder haben will, einfach sagen.
Und zum Schluss noch das mit Motorisierung:

[image]



Kommentare und Kritik gern gesehen.

Viele Grüße,
Ben

P.S: Jetzt warte ich auf die Lichtsignale von MTM
P.P.S: Für Nicht-Eisenbahner: Von links nach rechts: Halt, Fahrt, Langsamfahrt Hauptsignal


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


glowfish777 , Wolker , stonetown , jwt3004 , Thomas52xxx , Farnheim , Xris , Roberts , Technix , brickstedt13 , womo gefällt das (11 Mitglieder)


Dave42
11.01.2015, 11:52

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hi Ben,
Auch wenn die FormSignale schon sogut wie Ausgestorben sind,
findet man sie nach wie vor im Signalbuch.
Vom Aussehn her sind sie grundsätzlich gut getroffen, jedoch
schätze ich das vor allem das Hauptsignal zu klein ist -
die Flügel sind auf höhe der Oberleitung ( beim Original ) -
wenn du mal einen Zug daneben stellst könnte man die Größe
besser vergleichen.
...Es gab übrigens bei der KgBayStbahn ein 3 Flügliges HP -
der dritte flügel zeigte an das man die Hauptstrecke am
nächsten abzweig verläßt ( das war eine kleine Sache an
die ich mich aus meinem EF-scheinlehrgang erinnere ;) )
..für diejenigen die sich wundern das des Vorsignal Vr0
( halt erwarten ) anzeigt und das Hauptsignal Hp1 ( fahrt ) ;
das Vorsignal gilt nicht für dieses, sondern das nächste Hauptsig.

Erbauliche Grüße, Dave42



Lok24
11.01.2015, 12:32

Als Antwort auf den Beitrag von Dave42

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo,

..für diejenigen die sich wundern das des Vorsignal Vr0
( halt erwarten ) anzeigt und das Hauptsignal Hp1 ( fahrt ) ;
das Vorsignal gilt nicht für dieses, sondern das nächste Hauptsig.

Das Hauptsignal zeigt Hp2, das Vorsignal Vr2


Grüße

Werner



BrickBen
11.01.2015, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von Dave42

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo, Dave42

Mensch, die Bayern waren wieder so extravagant.

Ups, das ist peinlich ... Zurzeit besitze ich gar keinen Zug, sondern nur einen im Bau, nachdem die v60 herhalten musste.
Trotzdem das Bild mit einer br118. Das Dach wird nochmal drei Platten hoch. Hoffentlich reicht das dir. :-)

[image]



..für diejenigen die sich wundern das des Vorsignal Vr0
( halt erwarten ) anzeigt und das Hauptsignal Hp1 ( fahrt ) ;
das Vorsignal gilt nicht für dieses, sondern das nächste Hauptsig.


Es ging mir eher darum, dass ich sonst die Streckentrasse über ~500-1000m hätte bauen müssen.

Ich setz mich noch mal ran.

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


BrickBen
11.01.2015, 12:40

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hi, Werner,

Das Hauptsignal zeigt Hp2, das Vorsignal Vr2


Ich wollte keinem professionellem Eisenbahner ins Gewissen reden.

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Lok24
11.01.2015, 12:47

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Editiert von
Lok24
11.01.2015, 12:47

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo Ben,

mein Geschreibsel bezog sich auf den Beitrag von Dave.
Mir gefällt Deine Kombi sehr gut.

Auch die Höhe ist ganz ok, finde ich.
Zum Einsatz der Signale beim Vorbild: ich behaupte mal dass die zweiflügeligen Signale im Bahnhof standen; HP2 wird gezeigt, wenn es danach über abzweigende Weichenstraßen geht.

Für Geschwindigkeitsbeschränkungen (auf der Strecke) gibt es das Signal Zs3.

Aber im Kleinen: mach Dir keinen Kopf, erlaubt ist was gefällt.
Mir gefällt's.


Grüße

Werner



BrickBen
11.01.2015, 13:53

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hi, Werner,

Ja, das wusste ich, Dave wollte ich nicht ins Gewissen reden.

Höher wollte ich eigentlich nicht gehen, aber ich probiers trotzdem mal aus.

Die Kombination, glaube ich, gibt es auch auf gerader Strecke. Besserwisser-Link

Mir gefällts auch. Danke fürs Lob vom Profi!

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Lok24
11.01.2015, 14:14

Als Antwort auf den Beitrag von BrickBen

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo Ben,

es gibt nichts was es nicht gibt. Dein Bild zeigt übrigens ein Signal in der Schweiz

Aber: links aussen sind Dächer zu sehen, möglicherweise handelt es sich um das Einfahrsignals eine Bahnhofs. Da braucht man Hp2, wenn der Zug über Weichen auf ein anderes als das Hauptgleis fährt.

Wenn dem so ist, endet an dem Signal die freie Strecke, es beginnt genau da der Bahnhof.

Grüße

Werner



BrickBen
11.01.2015, 15:15

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Hallo, Werner,

GUT, ich geb mich geschlagen. Dann bau ich halt noch einen Bahnhof, anstatt mein Signal umzubauen.
ABER vielleicht ist das in def Schweiz anders?

Viele Grüße,
Ben


Ihr findet uns unter: https://noppenbahner.de
___________________________________

MEC 01 Münchberger Eisenbahnfreunde
http://www.mec01.info/


Thomas52xxx
11.01.2015, 18:55

Als Antwort auf den Beitrag von Lok24

Re: Signalmast: Vor- und Hauptsignal

Aber: links aussen sind Dächer zu sehen, möglicherweise handelt es sich um das Einfahrsignals eine Bahnhofs. Da braucht man Hp2, wenn der Zug über Weichen auf ein anderes als das Hauptgleis fährt.

Nicht nur "möglicherweise". Das ignal hat die Bezeichnung "F". Das ist ein Einfahrsignal.


Gruß
Thomas

mein Blog
meine Eisenbahnräder


10 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: