lunde
05.12.2014, 23:55

+1Minifigrätsel zum Nikolaus

Hallo,

ich habe hier Fotos einer Minifig von vorne und hinten.
Ich weiß recht sicher von wo ich diese Figur habe.
Aber ich habe sie noch nirgendwo anders entdeckt.
Nun würde ich gerne mal herausfinden, wie viele von Euch die Figur kennen und auch besitzen?
Vielleicht kennt auch jemand eine Quelle, wo diese Figur erwähnt wird?

Das ist die Minifig:

[image]


[image]



Schöne Grüße zum Nikolaus

Lunde

P.S.: Am Nikolausabend löse ich das Rätsel auf, falls keiner dieses Figur kennt, was ich aber nicht annehme.



pogede gefällt das


Marmaris
06.12.2014, 00:08

Als Antwort auf den Beitrag von lunde

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hallo


ich kenne den als Schlüsselanhänger aus dem LEGOland Billund

1000Grüße
Marmaris



brickstedt13
06.12.2014, 09:33

Als Antwort auf den Beitrag von Marmaris

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hiho,
ich kenne ihn auch als Schlüsselanhänger. Den habe ich mal geschenkt bekommen, als ich in Kindestagen mal beim früheren LEGO Service mir mal Teile bestellen durfte (irgendwann Mitte der 80er).
Gruß
Andi


www.steineland-harz-heide.de
www.facebook.com/steinelandharzheide
Instagram @steineland_harz_heide
www.steinhanse.eu
www.facebook.com/Steinhanse
*---------------------------------------------------------*
Events:
- Stein Hanse Online 2.0 17.10.2021
- Bricks am Elm 13./14.11.2021
- BrickBits 22./23.01.2022
- Stein Hanse 9./10.04.2022
- Stein trifft Obst 20./21.08.2022
*---------------------------------------------------------*
Fantreffen 2021
- 4.12.2021, Hamburg/Hannover
- 18.12.2021, 15:00 Uhr in Meine
*---------------------------------------------------------*

[image]

[image]


friccius
06.12.2014, 09:37

Als Antwort auf den Beitrag von lunde

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hi Lunde,

mit dem Stichwort "ambassador", zu gut Deutsch "Botschafter", findest Du bei Bricklink insgesamt vier dieser Figuren. Darunter ist dann auch deine Figur. Bei allen handelt es sich um Schlüsselanhänger, die es im Legoland gab.

Vie leG rüße
Andreas


Wer LEGO® verfälscht oder nachmacht, oder verfälschtes oder nachgemachtes LEGO® in Umlauf bringt, wird mit MegaBloks nicht unter fünf Jahren bestraft.

[image]


Matze2903
06.12.2014, 09:41

Als Antwort auf den Beitrag von friccius

Editiert von
Matze2903
06.12.2014, 09:43

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hält er beim Rückenbild deswegen vielleicht den kopf so schief, dads man das loch nicht sieht von der Kette?.
....................................................................................................
Aha sehe gerade einen mit der Kette an der Hand.


Wenn der Vorhang fällt, sieh hinter die Kulissen - Die Bösen sind oft gut und die Guten sind gerissen
Geblendet vom Szenario erkennt man nicht - Die wahren Dramen spielen nicht im Rampenlicht


Luggi
06.12.2014, 09:44

Als Antwort auf den Beitrag von lunde

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hallo,
Ich würde sagen es ist entweder die figur von diesem Schlüsselanhänger oder von diesemSchlüsselanhänger. Diese Figur ist so weit ich weiß mehrmals in größerem Maßstab über dem Eingang des Legoland Bullung aufgestellt.
Einen schönen Nikolaustag wünscht
Luggi


Mein Lego-Blog: http://bricksforluggi.wordpress.com/

[image]


[image]


Vaionaut
06.12.2014, 10:01

Als Antwort auf den Beitrag von Luggi

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Ho ho ho ,

Die Minifig ist wohl von diesem Schlüsselanhänger, da die Kette hier nur am Handgelenk befestigt war und die Figur deshalb keine "Beschädigungen" von der Befestigung aufweist.

Gruß
Johannes


https://www.flickr.com/photos/vaionaut/


lunde
06.12.2014, 21:12

Als Antwort auf den Beitrag von Vaionaut

Re: Minifigrätsel zum Nikolaus

Hallo,

Ja, super. Ich wusste doch, dass ich wieder was lerne.
Es ist natürlich die Schlüsselanhänger-Figur mit der Kette an der Hand.
Sie hat für Minifig-Figuren schon ein recht stattliches Alter von 34 Jahren und ist wahrscheinlich eine der ersten Figuren, mit zweiseitiger Bedruckung.
Ich habe sie 1980 als Kind bei meinem Besuch in Billund erhalten.
Kopf und Mütze sowie Torso und Beine sind miteinander verklebt.
Das scheint mir der Grund zu sein, weshalb ich den Torso nicht in Bricklink gefunden habe.

Danke an alle und Schöne Grüße

ciao
Lunde



Gesamter Thread: