Hendrik5519
13.11.2014, 20:45

+4Lego Kirmes XXL

So jetzt ist der Eingansbereich endlich fertig. wie gefällt er euch?

[image]

Kritik und Lob erwünscht.
Gruß Hendrik



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

floge , stonetown , Matze2903 , glowfish777 (4 Mitglieder)

heinz
14.11.2014, 00:00

Als Antwort auf den Beitrag von Hendrik5519

Re: Lego Kirmes XXL

Hallo

Dazu fällt mir nur eins ein "Keine Macht der Säge (Messer)!"

Bis dann
Heinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


Bork1980
14.11.2014, 01:47

Als Antwort auf den Beitrag von heinz

Re: Lego Kirmes XXL

Naja, jedem das Seine. Sind ja nicht meine Platten, die zersägt wurden

Hätte es vielleicht mit Tiles versucht oder einfach die Noppen sichtbar nach oben gelegt mittels normalen Plates.

Ansonsten finde ich deine Kirmes XXL sehr schön in Old-Style gebaut.

Gruß
Horace



Navigation
14.11.2014, 09:07

Als Antwort auf den Beitrag von heinz

Re: Lego Kirmes XXL

Du weißt doch, Grundplatten sind Meterware Ich schneide die auch...



NightStray
14.11.2014, 10:03

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Lego Kirmes XXL

Hallo René,

Du schriebst, "Grundplatten sind Meterware". Kann man sowas
"von der Rolle" oder so irgendwie kaufen, oder nur die
Standardmaße 32x32 und 48X48 kaufen und dann "bearbeiten"?

Schöne Grüße
Roman



Navigation
14.11.2014, 10:59

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

Re: Lego Kirmes XXL

Nee, von der Rolle kann man sie nicht kaufen, aber sie werden (vermutlich im Tiefziehverfahren) von der Rolle produziert und dann auch nur auf Maß geschnitten.



Thekla
14.11.2014, 11:18

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Lego Kirmes XXL

Hi,

und dann auch nur auf Maß geschnitten.


und das manchmal falsch...


[image]



Gruß
Thekla


9. Berliner SteineWAHN!


NightStray
14.11.2014, 11:53

Als Antwort auf den Beitrag von Navigation

Re: Lego Kirmes XXL

Danke für Deine Information und Antwort.

Schöne Grüße
Roman



NightStray
14.11.2014, 11:56

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Lego Kirmes XXL

Hallo Thekla,

auch wenn wahrscheinlich eine Fehlproduktion ist,
so kann man auf dieser Platte bestimmt auch einiges
bauen. Die längstmaße betragen wohl mehr als 48 Noppen,
oder?

Schöne Grüße
Roman



Eisbär
14.11.2014, 11:56

Als Antwort auf den Beitrag von Thekla

Re: Lego Kirmes XXL

Liebe Thekla, LLL!

Du erwartest jetz nicht, daß mich.a mit ohne Brille nachzählt?

Es sieht aus wie zwei ABSweigungen.

Ich verstehe allgemein nicht, warum man, wenn man schon schnibbeln will, neue, ganze, heile oder sonstwie: gute Grundplatten nehmen muß: hat man nicht n Kilo oder so kaputter (oder, wie ich vermuthe, daß Thekla uns zeigt: falsch zugeschnibbelter) Grundplatten im Giftschranke?

Man kann zerbrochene Grundplatten, wenn sie zusammenpassen*, ja reparieren: auf die Unterseite Bucheinschlagsklebefolie oder stabiles Tesa. Klappt zwar um, aber geht.

*Ich bin am Exbärimentieren, sie zusammenpassend zu machen. Zwei übereinanderlegen und an der der geeigneten Stelle durchsägen oder -schnibbeln? Zwei bäreits kaputte also. Noch schöner wäre es ja, wenn man auf die Weise abgebrochene Ecken wieder hinkriegte.

Sind nicht 8X16 die kleinsten? Ich versuche immer, sie auf die nächstkleinere, real exisierende Größe zu bringen.

Exbärimentelle Grüße
Mich.a



Thekla
14.11.2014, 12:38

Als Antwort auf den Beitrag von NightStray

64 x 32 (ohne Text)

7 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: