mkolb
01.10.2014, 08:15

Übernachtung in Günzburg

Hallo,
wir wollen an Ostern 2015 nach Günzburg und den Legopark besuchen. Bis wann sollte man dort Zimmer buchen, damit man etwas erhält ? Sind die Zimmer im Park zu empfehlen oder sollte man doch eher außerhalb sich was suchen ?
Ich würde das gerne kurzfristig machen, etwas wetterabhängig machen wollen.

Tschau
Martin





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


AdmiralStein
01.10.2014, 08:34

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Grundsätzliche Frage: Seid ihr mit kleineren Kindern da, die den Aufenthalt im Feriendorf als Teil des Abenteuers betrachten oder geht es nur um eine Unterkunft?

Im letzteren Fall mein Tipp: Sucht euch ein nettes Hotel in Ulm. Das ist ein schickes Städtchen mit einer wunderschönen Altstadt. Und man braucht von dort mit dem Auto nur 25 Minuten bis zum Legoland.

Grüße

Matthias



mkolb
01.10.2014, 08:45

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Übernachtung in Günzburg

ja, Kinder sind auch dabei (mind. 1, ggf. 2).
Wegen denen geht es überwiegend ins Legoland: 2 Eltern mit Kindern, + 1 AFOL :-)
Ich fahre mit, will mir vor allem die Modelle anschauen, in der Fabrik mir Baumaterial mitnehmen.
Die Attraktionen mache ich auch mit, habe dann ja genügend Zeit.

Wie bucht man am Besten, gibt es eine Art Gruppenkarte, damit günstiger ? Wie kommt man an Gutscheine ?

Tschau
Martin





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


AdmiralStein
01.10.2014, 09:12

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

ja, Kinder sind auch dabei (mind. 1, ggf. 2).
Wegen denen geht es überwiegend ins Legoland: 2 Eltern mit Kindern, + 1 AFOL :-)
Ich fahre mit, will mir vor allem die Modelle anschauen, in der Fabrik mir Baumaterial mitnehmen.
Die Attraktionen mache ich auch mit, habe dann ja genügend Zeit.

Wie bucht man am Besten, gibt es eine Art Gruppenkarte, damit günstiger ? Wie kommt man an Gutscheine ?

Tschau
Martin

Für das Feriendorf kann ich dir das nicht sagen.

Für den Eintritt ins Legoland habe ich vor sechs Monaten mal eine Übersicht der Eintritts-Rabattmöglichkeiten zusammengestellt. Du findest sie in der Diskusssionsgruppe "Legoland"; der Beitrag ist vom 29.03.2014. Hier ein Direktlink, der aber vermutlich nur funktioniert, wenn du der Gruppe beigetreten bist.

Ob und welche dieser Rabatte es im kommenden Jahr geben wird... das wird die Zukunft zeigen. Ich erwarte jedoch, dass sich da nicht viel ändert.

Grüße

Matthias



legoscout
01.10.2014, 09:18

Als Antwort auf den Beitrag von AdmiralStein

Re: Übernachtung in Günzburg

Hallo,

Bei der Übernachtung im Feriendorf sind die Eintrittskarten inbegriffen.

MbG legoscout



Clark Taylor
01.10.2014, 09:29

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Hallo,

es kommt ein bisschen drauf an wie alt die Kinder sind. Ab drei Jahren bezahlen auch sie. Wie ich finde ist das aber auch gerechtfertigt, wir waren vor 1 1/2 Monaten in Günzburg und unsere dreijähige hat bei weiten nicht alles geschafft was sie hätte mitmachen können. Das soll nicht heißen, dass nix für die großen dabei ist. Da gibt es auch ausreichend, jedoch sollte man auf Nebensaison, Wochentag und schlechtes Wetter hoffen, dann steht man nicht an :-) ... dann machen aber auch die Wasserspiele nicht so viel Spaß.

Online Buchen (Eintritt) ist vermutlich das beste, da bekommt man teilweise satte Vergünstigungen. Wir (2Erw + 2Eltern + 1Kind>3 + 1Kind<3) hatten eine Fünferkarte (Familienticket) einen Tag zuvor online gebucht. 105€ waren das dann.

Den Fabrikverkauf kann ich nur empfehlen. Bei Kleinteilen ist der Kilo(!)-Preis sehr gut. Ich hab mich mit 1x1Platten in weiß, hellgrau, dunkelgrau und schwarz ausgestatten für 2 48x48 Mosaiks und im Vergleich zu BL nur 1/3 bezahlt.

Viele Grüße


* Clark Taylor *


mkolb
01.10.2014, 09:59

Als Antwort auf den Beitrag von Clark Taylor

Re: Übernachtung in Günzburg

Hi,
Danke, klingt gut.
Reicht es, wenn man das einige Tage vorher im April bucht (für Ostern) oder ist das Feriendorf schon lange vorher ausgebucht ?
(Kinder: 8 Jahre alt).

Wollte gerade auf der Legoland-Seite nach Preisen schauen, aber es ist nur bis 2.11.2014 buchbar, nichts für 2015. Ab wann kann man denn da buchen ?

Tschau
Martin





meine Anlagen im Internet:
http://www.martin-kolb.de/bricks
https://www.flickr.com/photos/129377871@N08/albums


Thekla
01.10.2014, 10:00

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Hi,

falls Du ADAC Mitglied bist...

Gruß
Thekla


Berliner Steinkultur


RobbyRay
01.10.2014, 10:08

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Hi
Ich (damals 20) war 2011 mit meinem Bruder (damals 18) und meinen Eltern 2 Tage im Legoland.
Wir haben erst eine Nacht in Ulm übernachtet und sind dann zu 8 Uhr ins Feriendorf gefahren um unsere Anmeldung schonmal abzuschließen, das dauert ja immer eine gewisse Zeit. Danach haben wir unsere Sachen in eins der Racer Häuser gebracht, da diese sehr nah am Eingang zum Park liegen. Wir waren dann ca. 20 min vor Parköffnung am Eingang, der extra für die Feriendorfbewohner war, dieser befindetet sich auf der Rückseite des Parks. Frühstück war bei uns mit drin, dieses fand im Buffetrestaurant statt. Abends waren wir auch immer im Buffetrestaurant, da dies etwas günstiger als das Steakrestaurant war.

Bei Tipps und Fragen kannst du mich gerne nochmal anschreiben.


Lego'ische Grüße
Henrik



Potterfan
02.10.2014, 18:54

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Hallo Martin,

wir waren diesen Sommer zusammen mit einer weiteren Familie in Günzburg und haben dort in zwei Ferienwohnung in einem Stadtteil von Günzburg übernachtet von dem aus man in ca. 10 Min. im LEGOLAND ist. Das hat sich sehr gut gemacht weil man gleich bei Parköffnung da sein kann und einen Parkplatz in der Nähe des Eingangs bekommt und außerdem noch nicht so lange anstehen muss. Vor zwei Jahren waren wir in einem Örtchen von dem aus wir ca. 20 Min. brauchten. War auch sehr schön. Die haben dort im Umkreis wirklich ganz tolle Ferienwohnungen (beide Quartiere waren sogar mit Soccer-Tisch).

Außerdem haben wir uns die Merlin-Card geholt und so war es nicht schlimm, dass wir fast jeden Tag der dort verbrachten Woche im Park waren. So hatten die Kinder (4 und 10) auch mal Zeit in Ruhe auf den schönen Spielplätzen darin zu spielen und wir konnten uns die Shows und Kinofilme ansehen und mussten nicht von Attraktion zu Attraktion hetzen um alles zu schaffen (was im Sommer wegen der Wartezeiten auch an einem Tag überhaup nicht möglich wäre). Außerdem hat einer die Merlin-Premium-Karte geholt, was sich wegen der Parkplatzgebühren für uns ebenso gelohnt hat. Das mit den Merlin-Karten lohnt sich sicher nicht für jeden, da aber in unserer Nähe gleich 3 der Merlin-Attraktionen sind war das für uns OK. Außerdem ist es auch gut wenn man wechselhaftes Wetter hat. Wenn es dann mal regnet geht man einfach und kommt den nächsten Tag wieder.

Wir fanden es toll, das einzige was uns aufgefallen war ist, dass der Einzelsteineverkauf relativ zum letzten Mal wo wir früher da waren schon sehr geräumt war und offenbar nicht wieder aufgefüllt wird. Aber das Problem wird um Ostern ja wohl nicht sein.

Eine schöne Zeit wünsche ich jedenfalls jetzt schon.

S.F.



Sledge_Hammer
06.10.2014, 16:17

Als Antwort auf den Beitrag von mkolb

Re: Übernachtung in Günzburg

Hallo!
Die wahrscheinlich günstigste Möglichkeit in Günzburg zu übernachten, dürfte das Naturfreundehaus sein:
http://naturfreundehausambirket.vpweb.de

Gruss
-Sledge



Timonix
06.10.2014, 16:50

Als Antwort auf den Beitrag von Sledge_Hammer

Re: Übernachtung in Günzburg

Naturfreundehaus ist gut, ich war mal in Günzburg im Zettler, gut gelegen und preislich auch ok. Von den Bookingsachen hab ich neulich mal abseits der großen Portale nach Kurztripseiten geschaut. Meine beste wollte was mit Wellness, da wir haben hier hier drauf einige gute Sachen entdeckt. Da haben wir auch seinerseit das Zettler entdeckt. Für Familien empfielt sich das Feriendorf, aber für "Nicht-Kinder-Gruppen" lieber eine städtische Unterkunft^^ Fahren um Ostern rum dahin, aber man findet auch 3 Wochen vorher noch was, wenn man frei ist bei der Suche... Meistens ist man ja keine Woche da (also nur manchmal^^).



Gesamter Thread: