Nussloch
31.08.2014, 18:17

Wir sind neu und haben schon ne Frage

Hallo,
wir sind die Neuen Lea, meine Freundin und ich Sarah, 36 Jahre jung und Single durch den Auszug meines Ex entstand im Regal Leere die ich füllen wollte. Bei einem Bummel durch die Innenstadt mit einer Freundin alberten wir rum und liefen auch an einem Lego Store vorbei. Im Schaufenster sahen wir den VW Bulli und meine Freundin meinte das ich mir diesen doch kaufen soll. Meine einsamen Abende könnte ich mit bauen verbringen und das Ergebnis danach ins Regal stellen. In unserer Stimmung gingen wir in den Store und sahen uns um. Wir schauten uns die Produkte und die Mensch an und verbrachten fast zwei Stunden dort. Wir bummelten dann weiter, weil auch die Mägen knurrten und beim Essen fanden wir beide die Idee plötzlich nicht mehr so lächerlich. Also mit vollem Magen zurück in den Store und beide kauften wir uns den VW Bulli. An der Kasse ein super netter Verkäufer der uns dann auch ausführlich (trotz vollem Laden und langer Schlange) die Vorzüge der VIP Karte erklärte.
Naja was soll ich sagen.... mittlerweile ist noch der Mini Cooper, Pariser Restaurant, das Kino und ein paar Friendssets dazugekommen. Market Street und Green Groccer sind ja fast nicht bezahlbar.
Nun kam aber die Frage auf, ob es eine Seite gibt, auf der alte Preise stehen. Also was ein Set (z.B. das Green Groccer) regulär gekostet hat.

Ich danke euch schon mal für eure Antworten,
Sarah und Lea



8 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

Nussloch
31.08.2014, 18:45

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Wir danken für die schnellen und sehr hilfsbereiten Antworten.



Seeteddy
31.08.2014, 18:49

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Hallo Sarah und Lea,

willkommen auf der Seite für LEGO-wieder-Infizierte!

Es freut mich, dass ihr spontan so viel Spaß an den dänischen Bauklötzchen gefunden habt - damit seid ihr beileibe nicht allein!

Zu den Modularhäusern kommen recht häufig Anfragen.
Die Serie begann 2006, zunächst noch verhalten, von Seiten LEGO geplant. Wobei die Nachfrage nach diesen schicken Häusern, die vorproduzierte Menge schnell überstieg.
Aus dem Grund sind die ersten drei Modelle ständig überfragt; und, weil viele zu spät hier einsteigen wollten, die Sammlerpreise zwischen üppig und astronomisch.
Die meisten Sets kamen ursprünglich für 139,- Euro in den Handel; bitte nicht exakt festnageln, das ist nur die gängige Hausnummer.
In Bricklink (hier oben die betreffende Suche verlinkt) kann man wunderbar die derzeit gängigen Marktpreise verfolgen.

In Fankreisen gibt es auch Listen für die ursprünglichen UVP. Die brauche ich allerdings so selten, dass ich da selbst erst wieder suchen müsste.

Einen Tipp möchte ich für den Einstieg trotzdem geben: Man muss aufpassen, dass man sich nicht in alle Themengebiete gleichzeitig verrennt.
So viel wie LEGO produziert, kann sich kein normaler Mensch leisten, bzw. zuhause hinstellen!
Und es müssen nicht die teuersten Sets sein, die einem am meisten gefallen.

Neben den oben genannten Modularen Gebäuden, gibt es noch weitere Serien, die für Erwachsene recht dekorativ in der heimischen Vitrine wirken:
Die Architecture Serie beispielsweise, oder die großen Werbemodelle aus der Creator Expert Reihe ...

Viel Spaß jedenalls beim wiederentdeckten Hobby!
Klaus


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Matze2903
31.08.2014, 18:57

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Und damit Herzlich Willkommen auf 100steine.de. Demnächst gibt es bei euch da oben eine Ausstellung von einer Bekannten, Legomajome hier im Forum: Ausstellung Steinstark. Dort werdet ihr schöne Sachen finden, die so "kranke"* Mrenschen bauen, unter anderem wird dort auch eine MoRaStanlage zu sehen sein, bei der ich immer mal wieder mitmache aber nicht bei steinstark (leider).

* krank = infiziert = nicht negativ= genial

In diesem Sinne könnt ihr auch mal im Chat vorbeigucken, da ist jetzt Platz nachdem die DF gegangen ist.
LG Matze2903


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


IngoAlthoefer
31.08.2014, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Hallo Sarah und Lea,

... oft heißt es "wie kindisch" "sowas in deinem Alter?"
"das gehört sich nicht"... all sowas mussten wir uns teilweise auch anhören,
aber Lea´s Oma, welche mittlerweile 82 Jahre ist, findet es super,
unterstützt sie dabei und ab und an baut sie selber.
...

Solche Omas lieben wir. Davon gibt es übrigens wohl mehrere:
http://www.1000steine.de/...amp;id=314388#id314388
Diese wurde auch von ihrer Enkelin Nadine geoutet.

Ob es wohl auch Jungs gibt, die von ihren Großmüttern
in Sachen LEGO unterstützt werden?

Viele Grüsse, Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Nadana86
31.08.2014, 19:24

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Enkelin Nadine



Es wird Zeit für eine LUG exklusiv für Frauen

Wir sind auf dem Vormarsch!


Gruß,
Nadine



Andi
31.08.2014, 20:22

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Hallo Lea, hallo Sarah,
willkommen im Forum!

Lego macht nicht nur süchtig, sondern verbraucht auch sehr viel Platz in Zimmer, Wohnung, Haus

Viel Spaß!

liebe Grüße
Andi
(ein weiblicher Lego-Fan, die seit 2004 wieder dabei ist)



Andykoeln
31.08.2014, 22:04

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Ihr seid neu und in Gefahr !

Hallo,
einen Text von zu diesem Thema. viel Spaß und willkommen nim Club.

Achtung das Sammeln von Lego kann süchtig machen.

Symptome können sein:
- Zeitmangel durch das Stöbern auf Trödelmärkten, Geschäften nach Schnäpp-chen oder ständiges Sortieren .
- Dauerkunde der Internetseiten: MBFR.org, 1000.steine.de, lugnet.com, brickling.com und Lego.com.
- Das Personal der Lego-Stores, Lego-Discovery und Lego-Länder begrüßt Sie immer mit Vornamen.
- Durch das dauernde Sortieren findet der Sammler keine Zeit mehr das Küchengeschirr wegzuräumen.
- Platzprobleme in der Wohnung durch die vielen Legosteine.
- Jedes Gebäude sieht man im innerlichen Auge schon in Noppen.
- Alles wo Lego drauf steht wird verwahrt.
- Sie können sich ein Weihnachtenfest ohne Weihnachtsbaum vorstellen, aber nicht ohne ein Lego-Geschenk.
- Der Jahresurlaub wird nur noch nach Lego-Ausstellungen geplant.
- Wenn an der Imbissbude gefragt wird, ob die Fritten das Legosteinformat haben?

Verlauf/Folgen können sein:
- Es wird nur noch über Lego gesprochen.
- Notwendige An- und Umbaumaßnahmen für die Lego-Werkstatt
- Anmietungen von Kellerräumen oder Garagen um die Legosteine zu lagern.
- Ehekrisen: „Willst Du Dir nicht ein Bett aus Lego bauen?“ (Bei Ehekrisen kann der Steinetrenner nicht verwendet werden.)
- Durch das ständige Sortieren von Steinen findet der Sammler keine Zeit mehr zum Bauen.
- Der Sammler spricht nur noch darüber, wo er günstig Legostein kaufen kann.
- Finanzelle Engpässe bis hin zum Insolvenzverfahren.

Sollte ein oder mehrere Merkmale auf Sie zutreffen, suchen Sie den nächsten Suchtbeauftragten, Ihren Psychiater auf oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


P.S. Natürlich lernen Sie durch das neue Hobby viele nette Leute aus der ganzen Welt kennen.
Oder machen schöne Ausflüge in die Lego-Länder.
Besonders lernen Sie Menschen kennen, die sich noch ein Stück Kindheit be-wahrt haben oder sich ihren Kindertraum verwirklichen.



Heather
31.08.2014, 22:06

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

... Ob es wohl auch Jungs gibt, die von ihren Großmüttern in Sachen LEGO unterstützt werden?

Nö, die haben olle Tanten, die Wunschzettel-bedingt regelmäßig im LEGO Store auflaufen und sich infizieren (wenn sie denn spleenig genug sind). Über kurz oder lang landen sie denn hier, später dann am Stammtisch, auf Ausstellungen, ...

HERZLICH Willkommen und viel Spaß mit den bunten Steinchen
und mit uns wünscht

Heather



sylverdragon
01.09.2014, 13:04

Als Antwort auf den Beitrag von Nussloch

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Auf der Seite brickset.com finden sich die meisten Preise zu allen Sets zumindest in Pfund und Dollar, was allerdings zur groben Orientierung reichen dürfte.



Bastelandy
03.09.2014, 23:50

Als Antwort auf den Beitrag von Matze2903

Re: Wir sind neu und haben schon ne Frage

Auch von mir Bremer ein Herzliches Willkommen
habe euch auch gleich ne Nachricht zukommen lassen
und stimmt die Steinestark Ausstellung habe ich dort nicht erwähnt
lg bastelandy



Gesamter Thread: