Bricksy
08.08.2014, 21:44

Lego waschen wie?

Moin


Ich habe gebrauchtes LEGO von Freunden übernommen dieses hat lange im Keller verbracht, es müßte gewaschen werden in der
Waschmaschiene? Wie macht ihr das, mit Waschpulver im Wäschesack und leichtem schleudern? Wäre für Tipps von euch sehr dankbar.


Grüße

Bricksy



Lausen223
08.08.2014, 21:51

Als Antwort auf den Beitrag von Bricksy

Re: Lego waschen wie?

Hi

also ich persönlich wasche es meist so:
Bei etwa30° C im Wäschesack mit Color-Waschmittel im ganz normalen Waschgang.
oder was auch geht im Kopfkissenbezug mit Reißverschluss im niedrigsten Schleudergang.

Einmal ging mir mir der Kopfkissen bezug auf und das ganze Lego war in der Trommel verteilt, es war sehr laut und beim herraus nehmen hatten sich die Teile selber zusammen gefügt zu sehr skurrilen "Bauten"

Gruß Andi



RobbyRay
08.08.2014, 21:56

Als Antwort auf den Beitrag von Bricksy

Re: Lego waschen wie?

Hi
Also so grobe Verschmutzung löse ich mit einem heißen Wasserbad, danach kommt das Lego mit Spüli und sehr heißem Wasser (das heißeste was aus der Leitung kommt) in ein Ultraschallbad (längste Laufzeit). Danach die Steine in einem Küchensieb in kleinen Portionen trockener schütteln und dann großzügig auf Handtüchern ausbreiten zum finalen Trocknen. Sollten dann noch Wasserflecken vorhanden sein, einfach in einem Handtuch etwas knetten.

Danach sehen die Steine aus wie neu. Dauert zwar seine Zeit, hat aber meiner Meinung nach den besten Effekt.


Lego'ische Grüße
Henrik



Heather
08.08.2014, 22:15

Als Antwort auf den Beitrag von Bricksy

Re: Lego waschen wie?

hurlbrink
09.08.2014, 07:54

Als Antwort auf den Beitrag von Lausen223

Für IngoAlthofer interessant...

Einmal ging mir mir der Kopfkissen bezug auf und das ganze Lego war in der Trommel verteilt, es war sehr laut und beim herraus nehmen hatten sich die Teile selber zusammen gefügt zu sehr skurrilen "Bauten"


IngoAlthofer hätte seine Freude daran gehabt ...



IngoAlthoefer
09.08.2014, 08:46

Als Antwort auf den Beitrag von Lausen223

Re: Lego waschen wie?

Hallo Andi,

Hurlbrink hat recht - bei Deiner Beschreibung fühle ich mich
wie zu Hause.


Einmal ging mir mir der Kopfkissen bezug auf und das ganze Lego war in der
Trommel verteilt, es war sehr laut und beim herraus nehmen hatten sich die
Teile selber zusammen gefügt zu sehr skurrilen "Bauten"


Hast Du zufällig ein paar Fotos von den "skurrilen Bauten" gemacht?
Die würden mich sehr interessieren.

Empfehlenswert zum Thema Steinewaschen ist das sehr schön hemdsärmelige
Youtube-Video "Lego-Steine waschen" von Miss Kuschi:
https://www.youtube.com/watch?v=ZjfMQF9lOQ4

Und wer meinen Zugang zum Thema noch nicht kennen sollte,
kann hier schauen, bei "Meiner wunderbaren Waschsaison":
http://www.althofer.de/brick-washing-links.html

Viele Grüsse,
Ingo (liebt es skurril und bizzar).


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Ralf268
09.08.2014, 14:30

Als Antwort auf den Beitrag von Heather

Re: Lego waschen wie?

Ich mach diese nur noch in den Waschsack bei 30Grad "Wolle".
Beim Kopfkissen ist mir der Reisverschluss schon mal auf gegangen und danach musste ein Techniker kommen um die Waschmaschine zu reparieren. Der hat sich gewundert, wie so viele Lego-Kleinteile ins innere der Waschmaschine kommen können....



Gesamter Thread: