Berghain89
17.07.2014, 12:07

+1Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Alle Informationen findet ihr hier.

https://www.kickstarter.c...all-your-lego-creation

Im Prinzip ist das ein Stein in der Größe des IR-Reciever aber mit Bluetooth und 4 Anschlüssmöglichkeiten und Smartphone Steuerung. Der klare Vorteil, man kann dann endlich draußen mit den LEGO Kreationen spielen. Damit lassen sich komplexere Modelle bauen und steuern. Bitte hilft dem Projekt, denn LEGO muss verstehen das IR Technologie nicht mehr zeitgemäß ist und eine sehr große Limitation für Lego-Bauer bedeutet.



Tan gefällt das


8 vorhergehende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen Beitragsbaum

sylverdragon
29.07.2014, 16:25

Als Antwort auf den Beitrag von Berghain89

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Solche Projekte sind nichts für Puristen. Das wäre dann kein richtiges LEGO Modell mehr mit so einem Fremdteil.

Dann lieber auf eine Alternative mit einer EV3-Steuerung zurückgreifen, wenn auch schweine teuer...



Dirk1313
29.07.2014, 16:31

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Du befindest Dich im "Custom" Forum - nur als kleiner Hinweis. Hier ist rein garnix für Puristen


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


sylverdragon
29.07.2014, 16:37

Als Antwort auf den Beitrag von Dirk1313

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Oh. Mein Fehler, dass habe ich überlesen, sorry.



freakwave
29.07.2014, 16:45

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Solche Projekte sind nichts für Puristen.

und... jetzt...? Dann geben die Puristen halt kein Geld. Macht das was?

Wie sagt die Frauenstimme? "Bitte wenden!"

Das wäre dann kein richtiges LEGO Modell mehr mit so einem Fremdteil.

Ich glaube das sehen eine Menge Mindstorms-Bastler ganz anders. Wie würdest Du es nennen wenn es den selben Formfaktor wie ein IR Empfänger hätte und nur der Inhalt (Elektronik) anders ist, also BT/868 anstatt IR?
Es gibt auch genug Mindstorms Sensoren die von LEGO zertifiziert sind aber von Drittanbietern kommen und sich in einem LEGO Gehäuse verstecken. Sind das Fremdteile? Order geduldete Fremteile?

Dann lieber auf eine Alternative mit einer EV3-Steuerung zurückgreifen, wenn auch schweine teuer...

...und vor allem ziemlich groß


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


Steinemann
29.07.2014, 17:09
@freakwave

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

[Dann geben die Puristen halt kein Geld. Macht das was?


So ist es.
Man muß ja nicht, man kann

Ich finde es super das es Menschen gibt die
etwas neues sinnvolles, kreatives entwickeln.
So etwas unterstütze ich gerne
solange es mit meinem Hobby zu tun hat
und im finanziellen Rahmen bleibt


Gut gehauene Steine schließen sich ohne Mörtel aneinander. (Marcus Tulius Cicero)


sylverdragon
29.07.2014, 17:57

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Es gibt auch genug Mindstorms Sensoren die von LEGO zertifiziert sind aber von Drittanbietern kommen und sich in einem LEGO Gehäuse verstecken. Sind das Fremdteile? Order geduldete Fremteile

Die elektronischen Bauteile kommen zwar von anderen Herstellern, aber am Ende steht immer "LEGO" drauf. D.h. kein Fremdteil. So einfach, wenn auch schwach argumentiert.
Deshalb bitte nicht z.B. die Silikoneiswürfelformen von LEGO in MoCs verbauen, dann wird's kompliziert. (Die und auch die Minifiguren aus den Serien, Büchern, Battlepacks, etc. gehören zur LEGO Lizenz und werden nicht von LEGO selbst hergestellt.)



freakwave
29.07.2014, 18:59

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

...Minifiguren aus den Serien, ..., etc. gehören zur LEGO Lizenz und werden nicht von LEGO selbst hergestellt.)

hm, was? Verstehe ich nicht.


My Flickr
Blog zum Trainposter V2
LDraw Teile Update 2019-01


sylverdragon
29.07.2014, 20:05

Als Antwort auf den Beitrag von freakwave

Zwei Klassengesells... äh Minifiguren.

D.h., dass z.B. ein chinesischer Hersteller diese Minifiguren im Auftrag, also mit der Lizenz von LEGO, für LEGO herstellt.
Die genauen Unterschiede hatte ich auch schon in einem älteren Thread mal beschrieben:

Link zum Thread

Vielleicht wird die Qualität der Figuren aus den Serien besser, wenn LEGO 2017 sein eigenes Werk in China aufmacht?!



treczoks
03.12.2014, 12:30

Als Antwort auf den Beitrag von sylverdragon

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

Moin!

Solche Projekte sind nichts für Puristen. Das wäre dann kein richtiges LEGO Modell mehr mit so einem Fremdteil.


Dann wird es Dich vielleicht freuen zu hören, dass gewisse Personen bei LEGO dieses Teil sehr interessant finden...

Und natürlich wäre das Teil eine ideale Ergänzung für das LEGO 9V-Portfolio - Die Leute, die 9V-Schienen zurückhaben wollen, bemängeln ja and dem neuen System einerseits die Sache mit der Batterie und andererseits die systeminherenten Limits des Infrarotempfängers (Reichweite, Abschattung, Störfestigkeit gegen "Fremdsender" und zu geringe Anzahl an Kanälen). Mit dem SBrick würden zumindest die Infrarot-Themen komplett unter den Tisch fallen. So habe ich den SBrick auch Richtung LEGO verargumentiert: Wenn Ihr endlich das dauernde Genöle "Wir wollen aber die 9v-Schienen zurückhaben" loswerden wollt, ist das zumindest mal eine Möglichkeit.

Und dann wäre es natürlich voll cool, wenn der nächste Technic Superkran oder so vom Handy oder Tablet aus steuerbar wäre.

Aktueller Stand bei SBrick ist wohl, das die heute (03.12.14) die Gehäuse bekommen haben und fleißig am Zusammenbauen sind. Vielleicht klappt es ja doch noch bis zur Weihnachtsfeier einen zu bekommen...

Leg bedre,
Christian



bernd-das-brot
03.12.2014, 15:30

Als Antwort auf den Beitrag von treczoks

Re: Bitte unterstützt das: Kickstarter ... SBrick um die IR-Steuerung zu ersetzen.

An sich finde ich den SBrick ja interessant, aber warum Bluetooth? Eine Ad-hoc Verbindung mittels Wlan hat ähnliche Reichweiten wie Bluetooth und zu Hause könnte er sich ins heimische Netzwerk einbinden und so evtl. sogar aus dem Internet gesteuert werden. Also welchen Vorteil hat Bluetooth, außer vielleicht eines niedrigeren Strombedarfs?



2 nachfolgende Beiträge sind ausgeblendet

Alle anzeigen Immer alle anzeigen

Gesamter Thread: