yoube
27.07.2014, 11:28

+3Wohnmobil E(co)-LIner

Moin, moin, liebe Lego - Fans,
moin, moin, liebe Caravaning - Freunde,

diesmal habe ich Euch einen E-LIner, ein Einfaches und deshalb auch prEiswErtes Wohnmobil!
Das E steht für Echt EffiziEntEr, Einfach bEssEr klEinEr!
Vorne rechts der Einstieg, gegenüber die echte Miniküche mit obligatorischen Schnellkochtopf,
mittig die Sitzgruppe, umbaubar zu Doppelbett, hinten ein grosses Waschbecken.
Bei einem relativ kleinen Womo wie wie hier ist eine Anhängerkupplung unabdingbar zur Mitnahme wichtiger
ferienrelevanter Reisegefährten wie Grill, Boot, usw...
Einige erklärende Fotos folgen...

Grüssle aus Stuttgart

Euer Uli



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



[image]


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Steinie , Larsvader , Roberts

Lego3723
27.07.2014, 17:21

Als Antwort auf den Beitrag von yoube

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Eine Sat-Schüssel und eine etwas modernere Front würde ich mir wünschen.
Die Front ist jedenfalls nicht aerodynamisch effizient.



yoube
27.07.2014, 17:47

Als Antwort auf den Beitrag von Lego3723

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Hi,...(?),

sicher, sicher, DIESE (französische?) Front des Basischassis ist nicht nach neuesten Massstäben aerodynamisch effizient.
Das E für Effizienz bezieht der Hersteller in diesem Fall auf die Wohnaufbaukabine!
Und sowohl diese als auch das Basischassis sind vergleichbar sehr preiswert, jedenfalls in der Anschaffung!

Liebes Grüssle

Uli (!!!)


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



IngoAlthoefer
27.07.2014, 18:01

Als Antwort auf den Beitrag von yoube

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Hallo Uli,

ein hübsches Teil hast Du gebaut; mir gefällt die
altmodische Front sehr. Wegen Satelliten-Schüssel:
Das würde den traditionellen Gesamteindruck stark
verzerren - lass sie bitte weg.

Aber eine Frage habe ich: Sollen die Räder auf den
Hinterachsen absichtlich so klein sein, oder ist
das eine Notlösung?

Viele Grüsse, Ingo.



Lego3723
27.07.2014, 19:38

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Dann muss aber auch die 3. Bremsleuchte weg



yoube
27.07.2014, 21:15

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Hi Ingo,

die Räder sollen so sein, um einen ebenen, billigen Wohnaufbauboden ohne Keller und doppelten Boden zu erzielen!
So was gabs in den 90ern auch schon mal im richtigen Leben.

Grüssle

Uli


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



yoube
28.07.2014, 17:14

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

Hallo Ingo,
Nochmals betreff "Notlösung",
das gibt es bei mir nicht!,
Nachdem ich für meinen Campingplatz auf meiner ImmeranderWandRundherumanlage die vorhandenen Legomodelle nicht für reel und ungeignet erachtet hatte, beschloss ich eigene, von Legomodellen und MARKENgebundenen echten Vorbildern möglichst weit entfernte, dem echten Caravaningbetrieb aber möglichst nahekommende Modelle zu creiren, zu verfolgrn in meinen zurückliegenden Postings! Zum Zeitpunkt, an dem die gesamte Anlage ihren Fertigungshöhepunkt erreicht hat, wird alles hier demnächst irgendwannmal veröffentlich werden und sein.

Grüssle

Uli


* * * B R I C K M O B I L * * * Womos & Liner * * *



Stiga308
31.07.2014, 18:15

Als Antwort auf den Beitrag von yoube

Re: Wohnmobil E(co)-LIner

mir gefallen die lampenringe... der rest ist so naja


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...


Gesamter Thread: