Kirk
01.06.2014, 19:11

+15Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hallo zusammen,

wenngleich schon viele Bilder und Filme von der Ausstellung gezeigt wurden, so möchte ich Euch meine Fotos nicht vorenthalten:

Hier bin ich richtig: Der Eingang.

[image]


Und so fing alles an. Erst einmal hieß es: Tische rücken. Insbesondere der Stand auf der linken Seiten hat gefühlt sämtliche Tische verbraucht, die wir herbeigeschafft haben.

[image]


Hier sehen wir Ramona und Patrick von SwissLUG, die ihr Sieger-MOC der Veranstaltung aufbauen.

[image]


Oliver Zirkel hatte einige detailreich und liebevoll gestaltete Gebäude nach Vorbildern aus mehreren europäischen Ländern dabei.

[image]


Zypper beim Auspacken seines MoRaSt-Moduls. Ich glaube, er war genau so gespannt, was sich wohl im Karton befindet, wie ich.

[image]


Man beachte den durchdachten und wohlorganisierten Aufbau der römischen Garnison auf dem Gebiet von Zenturio friccius.

[image]


Am Ende kam dann doch noch ein sehr ansehnliches Ergebnis dabei heraus. Im Vordergrund sehen wir die Monorail-Variante eines 7740-Zuges in 4w von Thomas52xxx.

[image]


Da kann nichts schief gehen: Die Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr Farnheim garantierten einen reibungslosen Betriebsablauf der MoRaSt-Anlage.

[image]


Das MoRaSt-Modul von Brixe.

[image]


Zyppers MoRaSt-Modul kam wie so oft aus der Kategorie "Psychedelic Experience". Der bunte Turm besaß diesmal sogar integrierte Murmelbahnen.

[image]


MoRaSt-Winterlandschaft von Dirk1313

[image]


König Petzi zeigt uns seinen Millennium Falken, den er allerdings von seinen Minifigs in schwarz hat umlackieren lassen.

[image]


So sah schließlich das Endergebnis aus (betrachtet vom hinteren Ende der Ausstellung in Richtung Eingangsbereich). Im Vordergrund sehen wir Legolandcity. Die Besucher haben wir zwecks besserer Übersichtlichkeit wieder wegretouchiert.

[image]


Maico und viele andere Mitaussteller zeigten eine riesige (und vor allem nicht zu überhörende) GBC-Anlage.

[image]


Diese Winterlandschaft von SwissLUG wurde auf den 3. Platz der besten MOCs gewählt.

[image]


Zypper trat seinen Dienst als Fahrdienstleiter der MoRaSt-Anlage in adäquater Bekleidung an.

[image]


Brixe krönt den bunten Turm mit dem bereits aus dem letzten Jahr bekannten Modul, das sich drehen kann.

[image]


Blick von oben auf die Ausstellung.

[image]


Durch einen guten Draht zum Beleuchter, konnte ich meine Anlage ins rechte Licht rücken

[image]


Bereits am ersten Ausstellungstag kam es zu einem schweren Zwischenfall auf der MoRaSt-Anlage. Dank der herbei geeilten Rettungskräfte konnten alle MiniFigs gerettet werden und niemand kam zu Schaden.

[image]


Samstag Abend folgte dann der AFoL-Abend. Während Brixe und Zypper die Sache entspannt angingen, vollführte König Petzi einige sportliche Übungen.

[image]


Hier sehen wir die versammelten Aussteller, die sich auf den AFoL-Abend freuen.

[image]


Beim ersten Spiel ging es darum, einen Mixel zusammen zu bauen. Matze2903 zeigte hierbei vollen Körpereinsatz, mußte sich letztendlich aber doch König Petzi geschlagen geben.

[image]


Beim 2. Spiel ging es darum, mittels Lochern LEGO Steine in einen PaB-Becher zu befördern. Diesen Wettberwerb konnten schließlich Patrick und Ramona (hier auf der linken Seite in Aktion) für sich entscheiden.

[image]


Den Abschluß meiner Foto-Strecke bildet eine ungewöhnliche Auszeichnung für König Petzi, der nicht nur mit seinem MoRaSt-Modul vertreten war, sondern auch mit einem Schwertransport-Modell einer regionalen Firma.

[image]


Zur Überraschung aller Beteiligten erschien tatsächlich der Geschäftsführer des Transportunternehms persönlich, um König Petzi einige Präsente seiner Firma zu überreichen.

[image]



Auch von mir natürlich nochmal ein herzliches Dankeschön an Familie V. für die tolle Orga!

Gruß

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


Matze2903 , heinz , mcjw-s , IngoAlthoefer , asper , Roberts , Seeteddy , doe , AdmiralStein , BRICKMASTER2010 , Lukutus , flocoto , stonetown , JuL , turnbeutelvergesser gefällt das (15 Mitglieder)


heinz
01.06.2014, 19:20

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hallo

Danke für die Tollen Bilder und die netten Komentare dazu.

Bis dann
Heinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


Dirk1313
01.06.2014, 19:40

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hi Thomas,
super klasse Fotoauswahl, vielen Dank!


Viele Grüße
Dirk - Mail

[image]


Planung 2020: LEGO WORLD Kopenhagen, Japan Brickfest, Skaerbaek Fanweekend, SteinCHEnwelt


Seeteddy
01.06.2014, 21:37

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Editiert von
Seeteddy
01.06.2014, 21:39

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hallo Thomas,

was für eine beeindruckende Bilderstrecke!
(Da lacht das Herz des Fotoamateurs!)


Samstag Abend folgte dann der AFoL-Abend. Während Brixe und Zypper die Sache entspannt angingen, vollführte König Petzi einige sportliche Übungen.

[image]




Woher die Idee für das Bild mit der verrückten Treppe kam - da habe ich einen dumpfen Verdacht!

Danke fürs Zeigen!


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Kirk
01.06.2014, 22:43

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hallo Seeteddy,


(Da lacht das Herz des Fotoamateurs!)


Danke, freut mich, wenn's gefällt. Ich kann allerdings nicht fotografieren, bestenfalls knipsen.

Es sein noch erwähnt, daß es sich um ein echtes Foto und keineswegs um eine Fotomontage o.ä. handelt. Wir haben auch damit experimentiert, Brixe mit etwas Kragle an der Wand zu befestigen, damit man den Eindruck bekommt, daß sie schweben kann. So sah dann das Ergebnis aus:

[image]



Aufgenzwinkernde Grüße

Thomas


\\//_ Build long and ℘rosper!


IngoAlthoefer
02.06.2014, 08:23

Als Antwort auf den Beitrag von Kirk

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Hallo Thomas, hallo LLL,

[image]



das Foto passt auch gut als erweitertes Motto zur Community:
"1000 Steine und mehr!"

Viele Grüsse, Ingo.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


Eisbär
02.06.2014, 09:03

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Noch mehr Fotos von ABSolut Steinchen 2014 (1,6MB)

Liebär Ingo!

Also mein Bildbehandlungsprogramm ist zwar nicht voll auf der Höhe der Zeit (sprich: ich hab meine äLTERE bRILLE AUF), aber ich zähle 555. Ohne die ganz verdeckten.

Und n büschen sehr ünì ist's mich.auch. (Die Steine, nicht die beiden LL: Zÿpper und Brixe.)

Stimme aus dem OFF: Der Clou des Bildes liegt nicht in der schnapszahligen Anzahl der Steine!

In der aparten grau-grünen Farbgebung?

Bitte um Nachzählung.
Mich.a