Rico
26.05.2014, 23:36

+27SW Privat - Drehpause

Hallo Meisterbauer,

wir haben uns gefragt was die einzelnen Darsteller wohl in einer Drehpause so treiben. Hier das Ergebnis:

[image]



[image]



[image]



[image]



[image]



Mein Sohn (8) hat sich auch diesem Thema angenommen und dies hier gestaltet (das darf ich euch natürlich nicht vorenthalten):

[image]



Die Farben auf den Fotos sind schrecklich (vor allem das rot), leider hab ich keine Ahnung warum. Mit dem gleichen Aperat werden die Aufnahmen sonst recht gut. Hat irgendwer nen Tipp?

Ciao

Enrico



Seeteddy
26.05.2014, 23:57

Als Antwort auf den Beitrag von Rico

Re: SW Privat - Drehpause

Hallo Enrico!

Schöne Szenen vor dem Imbiss-Automaten.


Die Farben auf den Fotos sind schrecklich (vor allem das rot), leider hab ich keine Ahnung warum. Mit dem gleichen Aperat werden die Aufnahmen sonst recht gut. Hat irgendwer nen Tipp?


Das Zauberwort heißt Weißabgleich. Kann man einerseits bei der Kamera anwählen, wobei die Automatik, bei gemischtem Kunstlicht mit Tageslicht, eigentlich immer daneben liegt.
Noch geschickter geht das in praktisch jedem Bildbearbeitungsprogramm (von Adobe über Gimp bis Photo-Paint). Entweder funktioniert "Automatisch" recht gut, oder du musst einen Farbneutralen Punkt im Bild anwählen (z.B. Weiß, oder besser Grau).

Möge das Licht mit Dir sein!


In Internetforen wimmelt es nur so von fehlerhaften Zitaten.

Johann Wolfgang von Goethe


Rico
27.05.2014, 00:35

Als Antwort auf den Beitrag von Seeteddy

Re: SW Privat - Drehpause

Sollte das nur am Mischlicht liegen? Per Weißabgleich habe ich es in mehreren Programmen nicht hinbekommen. Da werde ich mal öfter auf die vorhandenen Lichtquellen achten müssen.

Danke und Ciao

Enrico



Rudolf_von_Falkenstein
27.05.2014, 08:06

Als Antwort auf den Beitrag von Rico

Re: SW Privat - Drehpause

Hallo Rico!

Sehr witzig gestaltet!

Gruss

Damian



Gesamter Thread: