BricksCorner
26.05.2014, 00:11

+21Kleines Fachwerkhaus

Hallo LEGO(R)-Fans,

ich habe letzte Woche an der LEGO Inside Tour teilgenommen. Zu diesem Anlass wurde auch ein Bauwettbewerb unter den Tour-Teilnehmern durchgeführt. Thema dieses Wettbewerbs war ein Modell im Wert von ca. 25€ zu bauen, welches den üblichen Design-Maßstäben gerecht werden muss. Ich habe mich für ein kleines Fachwerkhaus entschieden, welches ich euch nicht vorenthalten wollte. Insbesondere wollte ich eine Bautechnik ausprobieren, die ich für ein größeres MOC benötige. Das ist mir allerdings erst bewusst geworden, als das Erdgeschoss zur Hälfte fertiggestellt war.

Es folgt eine Auswahl aus dem Bildarchiv.

Blick von Nordwest (Die Nordseite ist stark von Moosbewuchs befallen):

[image]



Blick von Nordost:

[image]



Blick von Südost:

[image]



Das Haus ist modular aufgebaut, sodass Dach und Dachgeschoss abgenommen werden können:

[image]



Im Inneren habe ich noch einen Kanonenofen untergebracht, dessen Ofenrohr durch die Wand nach außen führt:

[image]



Alle MOC die bei diesem Bauwettbewerb entstanden, wurden von LEGO Designern bewertet. Mein Modell landete auf dem 3. Platz...

[image]



...wofür ich diesen tollen Preis (das Set im Hintergrund) bekommen habe:

[image]



Ich bin auf eure Meinung zu dem Haus gespannt.

Viele Grüße
Christian


[image]


Betreiber einer fiktiven Privatbahn in 1:43 sowie Entwickler und Erbauer von Eisenbahnmodellen in 9W = Maßstab 1:43/passend zur Minifig.

Wir sehen uns am


Mitglieder, denen dieses MOC gefällt:

Roberts , Matze2903 , freakwave , brickstedt13 , asper , husky734 , Thomas52xxx , Michl , renrew , cimddwc , Lukutus , stonetown , Schalkeboy2000 , IngoAlthoefer , Pete378 , Lego3723 , Kirk , Steinie , mcjw-s , robin hood , JuL (21 Mitglieder)

Bricks4Jo
26.05.2014, 09:26

Als Antwort auf den Beitrag von BricksCorner

Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo, ich weis nicht welche Teile und wie viel Zeit du zur Verfügung hattest ... aber ist ganz schick geworden.
Hast du zum Vergleich Fotos der anderen Modelle?
MfG
Johannes


Bricks4Jo mein LEGO® Review Youtube-Kanal


Eisbär
26.05.2014, 10:52

Als Antwort auf den Beitrag von BricksCorner

Re: Kleines Fachwerkhaus

Liebär Krischan!

Sach ma, war die Tour wirklich so gedacht, daß Ihr für die Hauptbäruflichen was vorbauen sollt?

Habt Ihr wenigstens © gesichert?

Befremdliche Grüße
M.a



Matze2903
26.05.2014, 18:53

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Dann würde die Tour 4000€ kosten (ohne Text)


Gußeiserner Dilettant und Spaß dabei!


BricksCorner
26.05.2014, 19:26

Als Antwort auf den Beitrag von Bricks4Jo

+1Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo Johannes,

danke für dein Lob. Es gab Standardteile in den gängigen Farben sowie einige Spezialteile und Technikteile. Zeitliches Limit war von Mitwoch gegen 21 Uhr bis Donnerstag punkt 8:30 Uhr. Ich habe an dem Modell von ca. 21:45 Uhr bis 1:30 Uhr gearbeitet.

Zum Vergleich kann ich dir nur wenige der anderen MOCs zeigen, da ich nur die fotografiert habe, die mir gefielen. Alle Modelle sind zu dem Aufnahme-Zeitpunkt noch unbewertet.

In Bildmitte an der Wand ist das spätere Sieger-MOC:

[image]



[image]



[image]



Viele Grüße
Christian


[image]


Betreiber einer fiktiven Privatbahn in 1:43 sowie Entwickler und Erbauer von Eisenbahnmodellen in 9W = Maßstab 1:43/passend zur Minifig.

Wir sehen uns am


JuL gefällt das


BricksCorner
26.05.2014, 19:32

Als Antwort auf den Beitrag von Eisbär

Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo Mich.a,

die Tour ist so gedacht, dass LEGO Fans aus der ganzen Welt einen Einblick in die Arbeit der Produktionsfirma ihrer geliebten Steine bekommen. Das heißt, als Tour-Teilnehmer bekommt man Einblicke, die sonst keinem Aussenstehenden gewährt werden.

Der Bauwettbewerb steht sozusagen unter dem Motto "feel like a LEGO Designer". Eine (c)-Sicherung gab es leider nicht, da zum Tour-Beginn eine NDA unterschrieben werden musste.

Viele Grüße
Christian


[image]


Betreiber einer fiktiven Privatbahn in 1:43 sowie Entwickler und Erbauer von Eisenbahnmodellen in 9W = Maßstab 1:43/passend zur Minifig.

Wir sehen uns am


IngoAlthoefer
26.05.2014, 19:41

Als Antwort auf den Beitrag von BricksCorner

Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo Christian,

danke für die interessanten Einblicke und Fotos
von der Inside-Tour. Dein Häuslein gefällt mir sehr.


Alle MOC die bei diesem Bauwettbewerb entstanden, wurden von LEGO Designern bewertet.


Eine Frage dazu: Gab es nur eine abstrakte Bewertung,
oder haben die Designer Euch auch im direkten
Gespräch (oder im Vortrag vor der Gruppe) erklärt,
was ihnen an diesem oder jenem Modell gefallen hat?

Grüsse, Ingo.

PS. Den ersten Preis für die kleine Karussel-Szene
kann ich auch nachvollziehen.


Mein MoC ist fertig, wenn ich
nichts mehr wegnehmen mag.


BricksCorner
26.05.2014, 21:17

Als Antwort auf den Beitrag von IngoAlthoefer

Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo Ingo,

vielen Dank für deine lobenden Worte.

Die Modelle wurden bewertet, als wir auf Besichtigungstour unterwegs waren. Bei der Preisverleihung haben die Designer vor der Gruppe beschrieben, weshalb welches MOC wie bewertet wurde. Im persönlichen Gespräch mit einem Designer aus dem Creator-Team habe ich mir auch seine Meinung direkt abgeholt

Viele Grüße
Christian


[image]


Betreiber einer fiktiven Privatbahn in 1:43 sowie Entwickler und Erbauer von Eisenbahnmodellen in 9W = Maßstab 1:43/passend zur Minifig.

Wir sehen uns am


Bricks4Jo
26.05.2014, 23:32

Als Antwort auf den Beitrag von BricksCorner

Re: Kleines Fachwerkhaus

Hallo, da hatte einer das Prinzip des Winter-Karussell's ja 1 zu 1 gut übernommen was?
Aber schön zu sehen, dass in so vielen Themen gebaut wurde.
MfG
Johannes


Bricks4Jo mein LEGO® Review Youtube-Kanal


Gesamter Thread: