wiebke_bue
08.05.2014, 14:09

+1Beteiligung an einer Lego Ausstellung

Liebe Lego Freunde,
Seit ich 2009 eine Ausstellung in Duisburg mit AFOLs organisiert habe, bin ich ein Riesenfan von eurer Arbeit! Wir hatten damals sehr viele liebevoll erbaute Gebäude, Landschaften, Fahrzeuge etc. in einem Kindermuseum ausgestellt und haben einen unglaublichen Besucherandrang gehabt.
Seitdem wollte ich gerne immer mal wieder ein ähnliches Projekt auf die Beine stellen und habe jetzt die Möglichkeit dazu.
Ich bin jetzt als Tourismusleiterin für eine wunderschöne Stadt an der Mosel zuständig. Der Ort hat neben dem allseits bekannten Riesling auch einiges mehr zu bieten. Unter anderem organisieren wir jedes Jahr einen Weihnachtsmarkt, der etwas anderen Art - alle Marktstände sind in historischen Weinkellern untergebracht, dadurch ergibt sich eine tolle Atmosphäre.
Zu diesen Anlässen organisieren wir auch immer eine Ausstellung, die vor allem Kinder ansprechen soll und einfach zum Staunen und Spielen einladen soll. Ich möchte dieses Jahr unbedingt eine Lego Ausstellung organisieren und dafür brauche ich eure MOCS! Einige Zusagen habe ich schon und würde mich über viele weitere Anfragen freuen, um eine tolle Mischung an unterschiedlichen Modellen und Landschaften anbieten zu können.
Hier mal einige Eckdaten:

1. Dauer und Öffnungszeiten:
Der Weihnachtsmarkt findet mit einigen Ausnahmen nur Fr-So statt, die Öffnungszeiten für die Ausstellung sollen dann ähnlich gestaltet werden.
28. November 2014 bis 21. Dezember 2014 jeweils Freitag bis Sonntag: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
22. Dezember 2014 bis 04. Januar 2015 täglich: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
24., 25. und 31.12.2014: geschlossen

2. Ausstellungsfläche (kann auch variabel angepasst werden, da es sich um mehrere Räume/ Etagen handelt): 220m²

3. Sicherung der Exponate: Modelle können auf Wunsch in Vitrinen präsentiert werden. Große Landschaften werden mit Absperrungen begrenzt. Kann in jedem Fall auch mit jedem Einzelnen besprochen werden, meine Erfahrung der letzten Ausstellung hat gezeigt, dass man immer eine Lösung findet.

4. Kostenübernahme: Transport und Versicherung wird von uns übernommen. Auch Fahrtkosten während der Ausstellung in Absprache. Wenn während der Ausstellung AFOLs vor Ort sind, ist das für die Besucher, um so spannender, um Fragen zu stellen.

Ich würde mich unheimlich freuen, wenn ich zahlreiche Antworten von euch bekomme. Ich bin auch sehr offen für neue Ideen und Vorschläge.
Sollte einer von euch Interesse haben, würde ich auch sehr gerne noch ein regionales Modell realisieren, also vielleicht der Bau eines unserer Gebäude, unser Stadtwappen etc.
Antwortet mir doch entweder direkt hier im Forum oder aber auch gerne direkt per mail an wbuellesbach@traben-trarbach.de
Leitet meine Nachricht auch gerne an andere Interessierte weiter.

Viele Grüße
Wiebke



Ben® gefällt das


heinz
09.05.2014, 07:54

Als Antwort auf den Beitrag von wiebke_bue

Re: Beteiligung an einer Lego Ausstellung

Hallo

Ich hätte interesse. Mail ging gestern Abend raus.

Bis dann
HEinz


May the Bricks be with you!

http://www.flickr.com/photos/heinz-welp/sets/


Gesamter Thread: